Balsamico aus der reinen Frucht in großer Auswahl

Balsam für die Seele, diese Streicheleinheiten braucht wohl Jeder von uns. Ich stelle euch jedoch heute Balsam für den Gaumen vor, eine exquisite Mischung aus der Vielfalt des Angebotes vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA. Rein natürlichen Essig und Balsamico in vielen Geschmacksrichtungen kann man hier kaufen. Hierfür habe ich mir einige Rezepte einfallen lassen, die den wunderbaren Geschmack dieses Balsams zur Geltung bringen.

1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA

1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA

Das Unternehmen

Seit 1868 gibt es nun schon in Kehl-Marlen in der 4. Generation den Familienbetrieb des Essigbrauers Theo F. Berl. Damals konzentrierte sich alles noch auf die Herstellung von beispielsweise eingemachtem Gemüse, Obst und Marmeladen, wobei es auch schon eine Apfelplantage gab. Aus dem gewonnenen Most entstand dann der Essig, der zum Einlegen diente und in der eigenen Gastwirtschaft verwendet wurde. Doch die Entwicklung blieb nicht stehen und seit 2002 entstehen hervorragende Essige und Balsamico im 1. Deutschen Essig-Brauhaus Balema.

Was zeichnet diesen Balsamico und die Essige aus dem 1. Deutschen Essig-Brauhaus aus?

Für den Balsamico und die Essige lässt man sich hier genau die Zeit, die die Produkte benötigen, um auf natürliche und schonende Weise den Geschmack zu erhalten, der für sie typisch ist. Natürlich könnte man auf schnellere industrielle Verfahren zurückgreifen, doch dies lehnt der Essigbrauer Berl kategorisch ab. Bei ihm will „gut Ding Weile haben“. In Holzfässern der verschiedensten Qualitäten reift der Most ohne Schwefel oder Farbstoffe ganze 300 Tage. Künstliche Zusätze gibt es nicht und einzig beste Rohstoffe kommen ins Fass. Das alte, handwerkliche Verfahren der „Holzfass Diffusion“ gibt es in Deutschland nur im 1. Deutschen Essig-Brauhaus.  

Wie entstehen der Balsamico und der Essig?

In über 100 Jahre alte Eichen-Holzfässer mit einem Fassungsvermögen von bis zu 3500 Liter reifen die Roh-Essige.

Die Grundweine stammen von 500 Winzern aus Deutschland. Eine Essigmutter ist für die Vergärung zuständig und zum Schluss reifen die Frucht-Essige und Balsame in über 100 Jahre alten Fässern aus Eichen-, Kastanien-, Kirschen-, Akazien- oder Eschenholz. Dabei lagert der Essig auf geschmacksbestimmenden Blüten und Früchten. In diesen Barrique-Fässern verweilt die Maischegärung mit alten Essig Ansätzen und Most bis zu 1000 Tage bis der feine Balsamico der Produktserie „Theo der Essigbrauer“ fertig ist.

Ein ganz schön langwieriger Prozess bis man eine Flasche Balsam in der Hand hält oder? Manch einer mag nun denken: Ach Essig oder Balsam, was kann man damit schon machen? Ihr werdet erstaunt sein, wie vielfältig ich den Balsamico eingesetzt habe.

Balsam Erdbeeren Balsamico gereift im Eichenfass

Zutaten des Erdbeer Balsamico

Erdbeerenessig, Zucker, Erdbeerenmost

Geschmack und Farbe des Balsamico Erdbeere

Wer beim Balsam Erdbeere eine die feurig-rote Farbe der Erdbeere erwartet, wird enttäuscht. Ich würde sie eher als tief burgund sehen, fast schon bräunlich. Der Balsamico schmeckt mild und in keiner Weise beißend. Da er aus natürlichen Zutaten besteht, schmeckt man die Erdbeere sehr gut heraus.

Rezepte mit Balsamico Erdbeere

Gebratene Erdbeeren mit frischem Pfeffer und Erdbeeren Balsamico auf grünem Salat

Gebratene Erdbeeren mit frischem Pfeffer und Erdbeeren Balsamico auf grünem Salat

Gebratene Erdbeeren mit frischem Pfeffer und Erdbeeren Balsamico auf grünem Salat (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Der grüne Salat wird lediglich gewaschen, in der Salatschleuder von überschüssigem Wasser befreit und auf einem Teller drapiert.

Nun werden frische Erdbeeren in etwas dickere Scheiben geschnitten mit frischem Pfeffer gewürzt (wer mag auch ohne Pfeffer) und in einem geschmacksneutralen Öl unter vorsichtigem Wenden kurz angebraten, so dass die Erdbeeren ihre Konsistenz behalten und nicht zerfallen. Mit dem Balsamico Erdbeere wird nun diese Masse abgelöscht. Hier muss Jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er hiervon  hinzufügt. Die Masse ein wenig einköcheln lassen und warm über dem Salat verteilen. Ein Rezept das sehr schnell geht und eine wahre Köstlichkeit ist.

Frischer Salat mit Erdbeeren und Erdbeer Balsamico

Frischer Salat mit Erdbeeren mit Erdbeer Balsam

Frischer Salat mit Erdbeeren mit Erdbeer Balsam (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Einen frischen Salat (bestehend aus grünem Salat, Tomate, geraspelter Zucchini, Gurke oder was man ansonsten gern verwenden möchte) herstellen. Das Dressing ist hier der Balsamico Erdbeere, der vereinzelt über den Salat getropft wird. Man kann den Salat auch gern noch mit Mozzarellakugeln oder Fetakäse verfeinern.

Balsam Birnen Balsamico, gereift im Limousin-Eichenholzfass

Zutaten des Birnen Balsamico

Weissweinessig, Apfelessig, reduzierter Birnenmost

Geschmack und Farbe des Balsamico Birne

Farblich ähnelt dieser Kupfer. Dass ich intensiv Birne schmecke, kann ich nicht sagen, was sicher daran liegt, dass hier Apfel und reduzierter Birnenmost verwendet wurde. Er schmeckt wunderbar süß-säuerlich ohne im „Hals zu kratzen“. Er passt meiner Meinung nach daher zu vielen Gerichten.

Rezepte mit Balsamico Birne

Wildlachsfilet auf grünem Salat mit karamellisierten Walnüssen und Birnenscheiben in Birnen Balsam gegahrt

Wildlachsfilet auf grünem Salat mit karamellisierten Walnüssen und Birnenscheiben in Birnen Balsam gegahrt

Wildlachsfilet auf grünem Salat mit karamellisierten Walnüssen und Birnenscheiben in Birnen Balsam gegahrt (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Grünen Salat waschen, in der Salatschleuder von überschüssigem Wasser befreien und auf einem Teller anrichten.

Nun Wildlachfilet pfeffern, salzen und mit dem Balsam der Birne beträufeln und in einem geschmackneutralen Öl anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Eine reife Birne schälen, in etwas dickere Streifen schneiden. Walnüsse nach Bedarf und Geschmack stückeln. Die Birnenstreifen und die Walnüsse jetzt in dem Öl, in dem zuvor der Fisch gebraten wurde, anbraten und zum Ablöschen Birnen Balsamico darüber gießen. Nun ein wenig Honig hinzufügen und alles einköcheln lassen, so dass eine dickflüssige Konsistenz entsteht.

Die Birnenstreifen und die Walnüsse richte ich nun auf dem Salat an und verteile die so entstandene Balsam Soße über Birnen, Fisch und Salat.

Balsam Whiskey Balsamico gereift im Single-Malt-Fass

Zutaten des Whiskey Balsamico

Weinessig, auf Feuer reduzierter Traubenmost

Geschmack und Aussehen des Whiskey Balsamico

Durchsichtig bernsteinfarben erscheint der Whiskey Balsamico. Die Trauben haben ihm seine Süße verliehen. Hier vertraue ich auf die Aussage des Profis, dass harmonische Fassnoten mit einem Hauch von Whiskeyaromen und Säure präferieren.

Ich persönlich muss ihn sehr langsam auf der Zunge zergehen lassen, um dezent Whiskey zu schmecken. Obwohl der Whiskey nicht dominiert – man möchte ja keine Whiskey-Verkostung – schmeckt dieser Balsamico in meinem Schaum hervorragend. Daher jetzt das Rezept dazu.

Rezepte zum Whiskey Balsamico

Rehrücken-Steak auf Whiskey Balsam Schaum und einer Haube aus karamellisierten Walnüssen

Rehrücken-Steak auf Whiskey Balsam Schaum und einer Haube aus karamellisierten Walnüssen

Rehrücken-Steak auf Whiskey Balsam Schaum und einer Haube aus karamellisierten Walnüssen (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

 

Das Filet des Rehrückens vorsichtig aus den Knochen heraustrennen, mit Wildgewürz würzen und in heißem Fett 2 Minuten von jeder Seite scharf anbraten (man sieht, dass das Fett heiß ist, wenn man einen Kochlöffel aus Holz in das Fett hält und sich um ihm herum kleine Bläschen bilden). Dann anschließend die Reh-Steaks herausnehmen und in eine Backfolie legen. Backofen hat man zwischenzeitlich gut vorgewärmt und wieder ausgestellt. Nun kommt das Steak hier hinein und muss etwa 20 Minuten ruhen, sonst wird es zäh.

Nun 250 ml absolut fettfreie klare Gemüsebrühe zum Kochen bringen, mit Salz und Whisky Balsam abschmecken und auf ca. 80 Grad abkühlen lassen.

Bis diese Temperatur erreicht ist, kann man damit beginnen, die Walnüsse zu karamellisieren. Hierzu nehme ich ein wenig Zucker, erhitze ihn bis er goldgelb ist, füge ein oder zwei Eßlöffel Butter hinzu und lösche alles mit Whiskey Balsamico ab. Hier hinein kommen die Walnüsse, die etwa zwei Minuten darin köcheln. Aufpassen, dass das Karamell nicht zu dunkel wird, da es dann bitter schmeckt.

2 – 3 Teel. Lecithinpulver hinzufügen und alles mixen. Bedingt durch das Lecithinpulver entsteht der Schaum. Wem der Schaum noch nicht genug ist (je saurer ein Sud ist, je mehr Lecithinpulver braucht man), der gibt nochmals ein wenig Lecithinpulver hinzu und mixt alles erneut.

Nun wird angerichtet. Der Whiskey Balsamico Schaum bildet den Spiegel, hierauf drapiere ich das Rehrücken-Steak und obenauf kommen die karamellisierten Walnüsse.

Spargel mit Schinken und Joghurt Whiskey Balsamico Sauce

Spargel mit Schinken und Joghurt Whiskey Balsam Sauce

Spargel mit Schinken und Joghurt Whiskey Balsam Sauce (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Naturjoghurt leicht erwärmen – nicht zu stark, sonst zerläuft er. Hinzu füge ich einen Löffel zerlaufene Butter und würze mit Salz, Pfeffer und Whiskey Balsamico. Wer möchte, kann noch Chia-Samen unterheben.

Den Weich gekochten Spargel und den Schinken auf einem Teller anrichten und mit der Joghurt Whiskey Balsamico Sauce servieren.

 

Holunderblüten Balsamico gereift im Eschenholz-Fass

Zutaten des Holunderblüten Balsamico

Weissweinessig, Zucker, Auszug aus frischen Holunderblüten

Geschmack und Aussehen des Holunderblüten Balsamico

Heller als der klarste Bernstein ist der Holunderblüten Balsamico. Der typische Geschmack von frischen Holunderblüten konnte sehr gut geschmeckt werden. Zusammen mit der angenehmen Säure kann man viele leckere Gerichte damit zaubern.  

Rezept mit Holunder Balsamico

Pancakes aus Holunder Balsam in einer Wiese von frischen Holunderblüten

Pancakes aus Holunder Balsam mit einer Wiese von frischen Holunderblüten

Pancakes aus Holunder Balsam in einer Wiese von frischen Holunderblüten (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Zutaten:

1 Ei

50 ml Milch

50 ml Holunder Balsam

100 g Mehl

1 Prise Salz

1 Esslöffel Zucker

½ Teel. Backpulver

Das Ei trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Alle anderen Zutaten inklusive Eigelb gut miteinander mixen, so dass eine zarte Masse entsteht. Unter diese wird dann der Eischnee gehoben. In heißem Fett werden anschließend die Pancakes gebacken. Wer hat, kann getrocknete Holunder-Essblüten darüberstreuen. Ich hatte im Garten frische Holunderblüten, die den Holunder Balsam Pancakes noch einen gewissen Kick gaben.

 

Schwarzkirsch Balsamico, gereift im Eichenholzfass

Zutaten des Schwarzkirsch Balsamico:

Schwarzkirschessig, Süßkirschmost, Fruchtzucker

Geschmack und Aussehen des Balsamico Schwarzkirsch

Der Schwarzkirsch Balsam ist tief dunkel, fast schon schwarz. Ich hätte es nicht erwartet, dass gerade dieser Balsam mein Lieblings-Balsam ist. Man schmeckt wunderbar die Kirsche heraus in Kombination mit der Säure des Balsam.

Rezept mit Schwarzkirsch Balsamico

Schokoladeneis beträufelt mit Schwarzkirsch Balsam und Balsam-Kirschen mit Schokoladenraspeln

Schokoladeneis beträufelt mit Schwarzkirsch Balsam mit Schokoladenraspeln

Schokoladeneis beträufelt mit Schwarzkirsch Balsam mit Schokoladenraspeln (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Die Kirschen habe ich entsteint. Dann kamen sie zusammen mit einem Stückchen Butter sowie Puderzucker nach persönlichem Geschmack und Scharzkirsch Balsamico in eine flache Pfanne, wo ich alles zum Köcheln brachte. Als sich die Sauce eindickte, stelle ich sie zur Seite, aber an eine warme Stelle, damit das Karamell nicht hart wird.

In der Zwischenzeit setzte ich davon den Schwarzkirsch Spiegel und drapierte das Schokoladeneis mit den Kirschen auf einem Teller. Die restliche Balsam-Sauce ließ ich noch ein wenig über Eis und Kirschen laufen und garnierte mit Schokoladenraspeln, wobei das Eis begann, ein wenig zu schmelzen, was aber ein gewollter Effekt ist. Die heißen Kirschen und die Sauce schmeckten wunderbar nach Schokolade, wobei sich die Säure des Balsam gekonnt mit den Zutaten verbunden hatte.

Apfel Balsamico, gereift im Limousin-Eichenholzfass

Zutaten des Apfel Balsamico:

Apfelessig, reduzierter Apfelmost

Geschmack und Aussehen des Apfel Balsamico

Vom Aussehen ist er ziemlich hell, eher schon kupferfarben. Ich konnte mir die zu testenden Sorten aussuchen und bat darum, mir eine urtypische zum Testpaket hinzuzulegen. Und dies war der Essigklassiker auf gehobenem Niveau. Hier schmecke ich wirklich den von jeher bekannten Apfel, wunderbar süß-sauer und passend zu den meisten Gerichten.

Rezepte mit Apfel Balsamico

Gurken Carpaccio mit Apfel Balsamico

Gurken Carpaccio mit Dillsträußchen und Apfel Balsam

Gurken Carpaccio mit Dillsträußchen und Apfel Balsam vom (1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

1 Esslöffel Apfel Balsamico

1 Esslöffel Sonnenblumenöl

Würzen mit Pfeffer, Salz und Kräutern

Die Gurke in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Die Vinaigrette über die Gurken träufeln und alles etwa ½ Stunde lang ziehen lassen und mit einem Dill-Sträußchen garnieren.

Frischekick mit Gurkenriefen und Apfel Balsam

Frischekick mit Gurkenriefen und Apfel Balsam

Frischekick mit Gurkenriefen und Apfel Balsam (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Hier möchte ich ein sehr schönes und schnelles Rezept vorstellen, das immer wieder gut in den heißen Sommermonaten ankommt.

Meist mache ich eine Karaffe und befülle sie mit kohlensäurehaltigem Wasser und Eiswürfeln. Von einer frischen Gurke ziehe ich dann mit dem Sparschäler Gurkenriefen ab und lege sie zu dem Wasser in die Karaffe. Der besondere Kick ist, dass ich ein paar Tropfen vom Apfel Balsamico hineinspritze und alles kurz umrühre (nicht zu lange, damit die Kohlensäure nicht entweicht). Ein wunderbares und erfrischendes Sommergetränk.

Dessert aus Mascarpone mit Passionsfruchthaube und Zucchini-Sticks mit Apfel Balsamico

Dessert aus Mascarpone mit Passionsfruchthaube und Zucchini-Sticks mit Apfel Balsam

Dessert aus Mascarpone mit Passionsfruchthaube und Zucchini-Sticks mit Apfel Balsam (vom 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA)

Mascarpone würze ich mit Limette und ein wenig Zucker und verrühre alles gut. Darüber kommt der Inhalt einiger Passionsfrüchte. Dies stelle ich kalt.

Nun schneide ich etwas stärkere Sticks aus der Zucchini, würze sie mit frischem Pfeffer und ganz wenig Salz, beträufele mit Apfel Balsamico und lasse alles etwa 30 Minuten ziehen. Dann lege ich ein Bleck mit Backpapier aus und verteile darauf die Zucchini-Sticks. Bei 180 °C lasse ich sie etwa 5 Minuten backen, dass sie ein wenig Farbe annehmen, aber nicht weich werden, sondern bissfest bleiben. Lieber vor Ablauf der Zeit die Garprobe machen. Ich habe dies als Dessert serviert, wobei die Zucchini-Sticks zum Dippen der Mascarpone-Creme dienten.

Fazit zum Balsamico aus dem 1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA

1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA

1. Deutschen Essig-Brauhaus BALEMA

Der von mir ausgewählte Balsamico konnte durch seinen natürlichen eindeutigen und vor allem nicht „beißenden“ Geschmack überzeugen. Meine absoluten Favoriten bildeten die Geschmacksrichtungen Whiskey und Schwarzkirsch, dicht gefolgt von den anderen. Der Apfel Balsamico als Klassiker war mir bereits bekannt. Da ich ihn immer im Haus habe, war er für mich nicht das Highlight unter den vielen Sorten des Balsamicos zum Kochen und Backen, obwohl auch er seine unbedingten Reize hat. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man beim Probieren eines jeden Balsams den Geschmack eindeutig wahrnimmt, sich dieser in den einzelnen Gerichten jedoch noch einmal wandeln kann, was mir besonders bei den Kirschen aufgefallen ist. Da ich hier nicht von Essig spreche, sondern von feinem Balsam, der ein Essen zum Genuss macht, würde ich den Koch-und Back-Feen meiner Website diese Balsame ans Herz legen.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

17 comments

    • sabinetopf

      Hallo liebe Romy,

      du warst aber eben schnell … lach.

      Ich denke, da sie aus reinen Zutaten sind, wäre das etwas für dich. Ich verwende auch lieber etwas in Richtung Bio und weiß, das es wirklich gut ist und kein gepanschtes Zeug.

      Liebe Grüße
      Sabine

  1. Testgitte70

    Wow, ich komme dann mal zum Essen vorbei 🙂 Da hast du dir aber echt sehr viel Mühe gemacht.
    Ich mag Essig auch in sämtlichen Varianten.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    • sabinetopf

      Hallo liebe Brigitte,

      du bist mir immer gern willkommen, das weißt du ja. Besonders der Whiskey-Schaum war der Hammer. Und bei den Schwarzkirsch-Balsam hätte ich nie gedacht, dass die Sauce und die Kirschen dann nach Schokolade schmeckten. Mein Mann ist immer sehr kritisch, aber ich musste ihm das schon zum dritten Mal machen und haben dafür den Kirschbaum unseres Nachbarn geplündert.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Du bist wie Katrin, der auch der Holunderblüten Balsam am besten gefiel… lach. Aber auch die anderen Sorten sind genial. Vor allem habe ich die meisten davon vorher noch gar nicht gekannt. Man glaubt gar nicht, was für leckere Sachen man damit machen kann.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Katrin,

      Holunderblüten Balsam war auch richtig gut. Ich mag ja sowieso Holunder unwahrscheinlich. Da wir mehrere Holunderbüsche an unserem Grundstück stehen haben, hole ich mir oft die Blüten und später die Dolden und mache etwas daraus.

      Kann ich dir nur empfehlen.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Fräulein Muster

    Hi meine Liebe,

    was für tolle Produkte aber noch toller sind deine Gerichte bzw. die Bilder. Sie machen einem richtig Lust auf ein Eis, einen leckeren Salat oder ein paar sommerliche Nudeln.

    Ich liebe Berichte, die mit viel Liebe und Leidenschaft geschrieben sind, deine sind es.

    Ich mag auch gerne außergewöhnliche Produkte und Essig darf ruhig mal nach was schmecken. Bei mir kommt demnächst auch ein Artikel online der dich interessieren könnte, mehr möchte ich noch nicht verraten 🙂

    Schicke dir die allerliebsten Grüße

    <3 deine Heike

    • sabinetopf

      Hallo liebe Heike,

      ich freue mich sehr, dass dir die Produkte und Bilder gefallen haben. Es hat mir auch unwahrscheinlich Spaß gemacht, das alles auszuprobieren. Wenn du dich beeilst, kannst du aus frischen Erdbeeren noch etwas ganz Schnelles und Oberleckeres machen: Erdbeeren mit Pfeffer würzen, ganz kurz anbraten, wenn du keinen Erdbeer-Balsam hast, geht auch zur Not anderer, mit diesem ablöschen und über frischen grünen Salat geben. Das ist ein Träumchen. Mein Mann hatte heute die wohl letzten Erdbeeren aus unserem Garten abgenommen und ich habe das Rezept gleich noch einmal gemacht. Ich glaube, das könnte dir gefallen.

      Jetzt machst du mich aber total neugierig auf deinen Bericht. Ich denke einmal, er geht auch in Richtung Kochen?

      Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße
      deine Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Marie,

      ich hatte auch immer Balsamico im Haus, aber nicht diese wunderbaren Sorten. Jeden Tag frisch zu kochen schaffe ich nicht, aber jeden zweiten Tag geht das meist immer. Dann müssen wir zwei Tage eben das gleiche essen, was uns nichts ausmacht. Und zum Wochenende koche ich sowieso.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Tanja,

      du als absolute Kochfee weißt sicher noch viel mehr mit den Balsamico-Sorten anzufangen als ich. Ich kann es immer gar nicht erwarten, deine kulinarische Reise zu lesen und wie viel Mühe du dir da immer gibst. Mein Mann würde vor Freude Purzelbäume schlagen, wenn er so leckere Sachen wie bei dir zu essen bekommen würde.

      Liebe Grüße
      Sabine

  3. Bloody

    Hallöchen,
    da gibt es ja einige schöne Sorten an Balsamico, die immer für etwas Abwechslung in der Küche sorgen können. Super, dass du gleich ein paar Anregungen mit auf den Weg gegeben hast! 🙂

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    • sabinetopf

      Ich liebe auch die Abwechslung in meiner Küche, da schmeckt doch jedes Gericht gleich ganz anders. Besonders bei den Kirschen, die ich mit dem Kirsch-Balsamico gemacht habe, hat sich der Geschmack total verändert und schokoladig geschmeckt. Ist schon der Hammer.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*