Bildband Sizilien – so schmeckt Italien

Von DuMont gibt es einen neuen Bildband Sizilien. Es handelt sich um einen Reise-Bildband. Die hervorragenden Fotos animieren zum Kennenlernen des Fußballs von Italien. Hier treffen sich Natur, Kultur und Lebensart.

Bildband Sizilien, Lesen, Fotos, Bücher, Länder, Reisen, Urlaub

Bildband Sizilien Bauwerke

Ich liebe es, dicke Bücher, von Einigen verabscheut und als „Wälzer“ deklariert, zu lesen. Bei einem Bildband liegt jedoch in der Kürze die Würze. Hiermit meine ich nicht die Fotos und Bilder, sondern den Text.

In dieser Hinsicht hat mich der Bildband Sizilien von DuMont nicht enttäuscht.

Es erwartet dich hier sehr viel Kultur, die Antike ist allgegenwärtig. Alles ist hier fein verpackt in die wunderbare Natur Siziliens. Man findet Rituale genauso wie Besonderheiten und Gegebenheiten Siziliens.

Zu Beginn des Bildbandes wird eine kleine Einführung über Sizilien gegeben. Die ersten Seiten locken mit einem Querschnitt von gebietstypischen Fotos. Somit hat man bereits zu Beginn eine Vorstellung davon, was der Band zu bieten hat.

Eine Landkarte zeigt in groben Zügen die wichtigsten Gegenden und Orte an. Der Bildband Sizilien ist gebietstypisch untergliedert. Trifft der Betrachter des Bandes auf einen solchen neuen Abschnitt, so wird dieser auf einer kleinen Karte angezeigt. Ein kleiner treffender Text verweist auf die Besonderheiten des Gebietes. Hier gefällt mir sehr gut, dass Fakten kurz und präzise aufgeführt werden. Man hat nicht das Gefühl, ein Buch zu lesen. DuMont achtet hier sehr darauf, Sizilien durch seine Bilder vorzustellen. Du sollst nicht mit Lesestoff versorgt werden. Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Jedes Bild ist mit einem Satz versehen. Dieser erklärt, was man gerade sieht (Stadt, Gegend, Besonderheiten etc.) Dieser eine Satz genügt mir als Betrachter vollkommen. Auf diese Weise kann ich mir ein Bild vom Bild machen.

Der Bildband ist sehr hochwertig. Das Papier zeigt eine feste, jedoch feine Qualität, die das Umschlagen erleichtert und die Fotos brillieren lässt. Typisch für die Bildbände von DuMont sind die Panoramabilder. Diese sind aufgrund ihrer Breite zusammengeklappt. Klappt man sie auseinander, erhält man einen phantastischen Einblick in die Weite einer Gegend. So hätte man das auf einem normal großen Foto nicht festgehalten können.

Für mich war Sizilien nur der berühmte Fußball von Italien mit einem spuckenden Vulkan, der Mafia und ein wenig Kultur, umgeben vom Mittelmeer. Der Bildband Sizilien zeigte mir jedoch das wahre Sizilien und entführte mich in unbekannte Gegenden. Die Insel wurde durch seit 3000 Jahre bestehende und sich abwechselnde Kulturen geprägt. Das spiegelte sich in geballter Form in Tempeln, Kirchen und nicht zuletzt der Lebensart wieder.

Bildband Sizilien, Lesen, Fotos, Bücher, Länder, Reisen, Urlaub

Bildband Sizilien Antike

Land und Leute werden beleuchtet und vorgestellt und man bekommt einen Einblick in den tiefen Glauben dieser Menschen. All das ist genial in Bildern festgehalten. Und ich muss mich einfach noch einmal wiederholen: Nichts wird durch zu viele Worte zerredet.

Bildband Sizilien, Lesen, Fotos, Bücher, Länder, Reisen, Urlaub

Bildband Sizilien blaues Meer

Neben so viel Kultur und Schönheit der Natur ist auch das Sizilien zu sehen, wie es selten der Tourist mitbekommt. Meist werden die Highlights dieser Insel angesteuert. Aber ein solches Highlight ist für mich auch die enge Straße in Palermo. Hier drängt sich Haus an Haus. Fensterläden schützen vor allzu großer Hitze. Wie zu früheren Zeiten hängt die Wäsche zum Trocknen aus den Fenstern oder ragt gar auf die Straße hinaus.

An so manchem Gebäude hat der Zahn der Zeit genagt. Mich überraschen enge Gassen, vollgestopft mit den Auslagen der Händler Menschen zwängen sich durch dieses Gewühl noch mit ihren Mopeds hindurch. Sehe ich hier überhaupt Touristen oder nur Einheimische? Letzteres ist mir am wahrscheinlichsten. Das ist für mich das alte Sizilien in unserer neuen Zeit.

Aber auch weite Plätze, die zum Verweilen oder zum Essen und Trinken einladen, sind typisch für Sizilien. Fast immer ist das Interieur von den Zeugnissen der alten Zeit umgeben. Überall zeigt sich die Antike/Altertum in Verbindung mit dem Neuen, was mich total begeistert. Es kommt eine gewisse Gemütlichkeit auf mit einem Sich-Wohlfühlen. Die Bilder sind so gut getroffen, dass man dies als Betrachter verinnerlichen kann.

Bildband Sizilien, Lesen, Fotos, Bücher, Länder, Reisen, Urlaub

Bildband Sizilien Strand mit Häusern

Fazit zum Bildband Sizilien

Der Bildband über Sizilien von DuMont entführt mich in einen mir unbekannten Landstrich. Am Ende des Bandes habe ich mehr über Land, Leute, deren Leben und ihre Rituale erfahren als in einem umfassenden Bericht. Man sagt nicht umsonst, dass ein Buch durch seine Bilder zum Leben erweckt wird. Ein Bild vergisst man nicht so schnell, während Schrift mit der Zeit verblassen kann. In diesem Sinne hat mich der Bildband Sizilien sehr in seinen Bann gezogen.

(Sämtliche Fotos habe ich aus dem von mir gesponserten Buch abfotografiert und sie sind nicht mein Eigentum. Quelle:DuMont, Werbung)

Did you like this? Share it:

Related posts:

22 comments

    • sabinetopf

      Liebe Katrin,

      stimmt – ein Bildband ist eine super Einstimmung auf einen Urlaub. Und auch wenn man im Moment nicht dorthin fährt, kann man wunderbar im Bildband träumen. Ich mache das auch oft so.

      Liebe Grüße
      Sabine

  1. LianaLaurie

    Wow… die Fotos sind wunderschön! Ich wollte auch schon immer mal nach Sizilien <3 Der Bildband lädt da regelrecht zum Träumen ein <3
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    • sabinetopf

      Hallo Liana,

      wenn man schon nicht hinfliegen kann, so darf man doch wenigstens im Bildband von einer Reise träumen. Irgendwann erfüllt sich der Wunsch dann – kenne ich von mir 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Sizilien kenne ich auch nur vom Fernsehen oder diesem tollen Bildband. Selbst war ich noch nicht dort. Aber dieses Land steht noch auf unserer to-do-Liste.

      Liebe Grüße und auch dir ein gesundes, glückliches neues Jahr

      Sabine

    • sabinetopf

      Als meine jüngste Tochter diesen Bildband gesehen hat, wurde mit ihrem Partner geplant, dorthin zu fliegen. Das sind so Weltenbummler wie ich.

      Sizilien würde mich auch sehr interessieren. Viele meiner Freunde und auch Familie waren schon dort und haben himmelhoch geschwärmt. Aber zuerst kommen bei uns die Fernreisen, später die Nähe.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Andrea

    Hallo Sabine, ich wünsche Dir alles Gute für 2017, ich hoffe, Du hattest schöne Feiertage und einen guten Jahreswechsel.

    So Bildbände sind immer ein kleiner Urlaub auf dem Sofa, tolle Fotos! Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Hallo Andrea,

      mir geht es auch immer wieder so wie dir. Daher liebe ich auch Bildbände sehr. Überall in der Welt kann man nie sein. Aber träumen tue ich sehr gern in dem Bildband.

      LG Sabine und auch dir ein gesundes neues Jahr !!!

      LG Sabine

    • sabinetopf

      Liebe Jacqueline,

      es mus ja nicht gleich sein, aber du kannst ja Sizilien erst einmal ins Auge fassen. Bis zu einer eventuellen Reise schau dir einfach den Bildband an.

      Liege Grüße
      Sabine

  3. Jana Zimmermann

    Guten Morgen Sabine, die Bilder machen Lust auf mehr, auch wenn ich eher Bücher mit viel Text bevorzuge. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    • sabinetopf

      Hallo Jana,

      da kann ich dich in Zukunft vielleicht auch mit Romanen (reisetechnisch) locken. Ich denke, sie könnten die gefallen.
      Der Bildband zeigt uns Land und Leute für oder nach Reisen.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Sabine

  4. Nila

    Na danke auch Schnuckal. Jetzt habe ich Fernweh hoch 10 *zwinker*
    Da meine ganze Sippe mütterlicherseits aus Italien kommt, liebe ich dieses Land total. Leider war ich noch nie auf Sizilien *seufz* Meine Mama schwärmt immer davon. Aber noch besser gefällt ihr Sardinen. Zumindest wenn ich ihren Erzählungen lausche.
    Ganz liebe Grüße
    Nila

    • sabinetopf

      Hallo Nila,

      wir finden dieses Land auch sehr interessant. Als ich noch viel jünger und flugängstlich war, sind wir immer mit dem Auto bis zur Reviera oder Adria gefahren. Beide Gegenden haben uns sehr fasziniert.

      Sizilien steht auch auf unserer Liste, die wir noch abarbeiten wollen, bevor bei uns „nichts mehr geht“ 🙂

      Sardinien kennen wir nicht. Aber wenn deine Sippe zum Teil aus Italien kommt, ist es doch ein Muss für dich, Sililien unter die Lupe zu nehmen. Nimm den Bildband einfach als Anlass.

      Liebe Grüße
      Sabine

  5. Nancy

    Hallo liebe Sabine,

    zuerst wünsche ich dir ein erfolgreiches, und vor allem gesundes neues Jahr.

    Ich finde zu viele Worte auch überhaupt nicht schlimm. Kommt darauf an, in welchem Zusammenhang es steht. Und wenn man solch ein Buch kauft, geht es den Lesern viel mehr auch um das Ganze. Allerdings ist das im Internet ganz anders. Da wollen die Leser wiederum schnell alles überfliegen und man soll zum Punkt kommen. Aber mich kurz zu halten, war bisher noch nicht meine Stärke 🙂

    Liebe Grüße

    Nancy

    • sabinetopf

      Hallo Nancy,

      hier gebe ich dir total Recht. Der Bildband ist dazu da, sich umfangreich in Bildern über ein Land zu informieren. Im Internet will ich konkrete Informationen – es ist also ein himmelweiter Unterschied zwischen beiden. Außerdem möchte ich, wenn ich mir einen Bildband kaufe, den für mich besten haben und mich inspirieren lassen.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*