Flowerbomb der Duft des Orients

Flowerbomb versetzt dich mit seinem Duft umgehend in einen Wirbel von Hunderten von Blumen. Unwiderruflich fühlst du dich mit diesem Eau de Parfum in den Orient versetzt.

Parfum Flowerbomb

Flowerbomb Duft

Designer von Flowerbomb

Ich habe Flowerbomb in einem Mini-Flakon zum Testen erhalten. Designt wurde dieser Duft durch die beiden Niederländer Viktor und Rolf. Schaut man sich den Flakon an, wie er in einer Parfümerie steht, so gleicht er einem geschliffenen Diamanten oder – wie der Name sagt – einer Bombe. Ich denke, dass die Designer mit dem Aussehen des Flakons symbolisch hantierten: Der Duft schlägt wie eine Bombe ein – jedenfalls könnte ich mir vorstellen, dass dieser Gedanke Pate des Aussehens war.

Duftnoten von Flowerbomb

Hier werde ich von einem Extrem ins Andere wahrlich gerissen. Die Kopfnote, die man nur einen Augenschlag lang wahrnimmt, lockt zuerst mit einem Mix aus Tee und Bergamotte, wird jedoch schnell von der betörenden Herznote überlagert, die aus einem Bouquet von Sambac-Jasmin, Cattleya-Orchidee, Fresie und Rosa Centifolia besteht. Hier betritt man auch zum ersten Mal „orientalische Gemächer“. Als Basisnote nimmt man Patschuli am längsten wahr. Jedoch als Komposition aus allen Ingredienzien lockt eine wahre Bombe von blumigen Gefühlen.

Wie hat mir Flowerbomb gefallen?

Aufgetragen habe ich Flowerbomb am Handgelenk durch einen Sprühstoß. Düfte sollen nicht verrieben werden, um die wertvollen Moleküle nicht zu zerstören. Auch halten sie am längsten am Handgelenk, in der Halsregion oder auf frisch gewaschenem Haar, in das man gern ein wenig davon sprühen kann. Ich liebe gute Düfte über alles. Doch die Süße von Flowerbomb konnte mich nicht in seinen Bann ziehen, sondern riss mich förmlich mit sich. Der blumige Charakter explodierte buchstäblich auf meiner Haut. Die Aura von Flowerbomb, welche mich den ganzen Tag umgab, empfand ich nicht als aufregend oder anziehend.

Es ist gut, dass der Geschmack eines Jeden anders ist und so ein Duft von Jedem auf seiner Haut anders empfunden wird. So wird dieses Eau de Parfum mit Sicherheit seine Liebhaber bereits erobert haben bzw. noch erobern.

Die Komposition der Duftnoten von Flowerbomb entsprach leider in der Zusammensetzung nicht meinem Duftempfinden, obwohl ich an jeder einzelnen dieser Blumen ständig schnuppern könnte. Doch als Duft liebe ich nicht diese blumige Explosion, sondern eher das frisch-spritzige, das eher meinem Charakter entspricht.

Fazit zum Duft Flowerbomb:

Parfum Flowerbomb

Flowerbomb Duft

Der Duft Flowerbomb konnte mich mit der Komposition seiner Duftnoten nicht glücklich machen, obwohl ich jede einzelne davon sehr mag. Aber es kommt immer auf die prozentuale Zusammensetzung in einem Duft an. Und hier war bei mir die Grenze zum orientalisch-süßen überschritten. Da sich jeder Duft auf der Haut eines Anderen auch anders entfaltet, bezweifle ich in keiner Weise, dass er seine Anhänger hat. Mich konnte er allerdings nicht überzeugen.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

8 comments

    • sabinetopf

      Dann solltest du einmal schnuppern gehen 🙂 Dieser Duft kann echt betören. Vielleicht ist er genau dein Geschmack.

      Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein dickes Prosit auf unsere Freundschaft.

      Liebe Grüße Sabine

  1. Katrin

    Hallo Sabine,

    *grrr ein super sexy Duft, ich rieche förmlich den Duft 😉 so gut hast du das Ganze beschrieben – Klasse, wäre auch was für mich !

    LG Katrin

    • sabinetopf

      Hallo Katrin,

      herrlich bist du 🙂 Dann rate ich dir, setze diesen Duft auf deine absolute Wunschliste und lege sie deinem Mann aufs Kopfkissen. Vielleicht hast du ihn morgen schon und kannst ihn Tag und Nacht um dich haben 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Maria,

      ich rate dir, gehe einmal Schnuppern. Dann weißt du mit Sicherheit, ob dieser Duft zu dir passt und kannst gleich im Geschäft zuschlagen 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Siehst du, du liebst diesen Duft sehr. Habe ich ja auch geschrieben, dass jede Nase andere Vorlieben hat. Mich konnte dieser Duft damals nicht gewinnen. Aber da steht ich fast allein mit dieser Auffassung auf weiter Linie, denn die meisten stehen total auf Flowerbomb.

      Liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*