Beste Heißluftfritteuse der deutschen Marke Rommelsbacher

Mit meiner Heißluftfritteuse Rommelsbacher verjage ich meine Pfunde. Vergesst die alte Fritteuse mit vor Fett triefenden Lebensmitteln. Lebt gesund ohne Öl und mit schmackhaften Speisen. Die Heißluftfritteuse von Rommelsbacher hat mir hierbei gute Dienste geleistet. Und alles ist in einer extrem kurzen Zeit zubereitet. Dabei werden Chicken wunderbar knusprig. Pommes sind innen weich und außen herrlich knackig. Selbst Brot und Gebäck werden saftig in der Fritteuse. Auch weich gewordene Chips oder Flips werden in der Heißluftfritteuse wieder kross. Man hat unermessliche Möglichkeiten, sein Essen gesund zuzubereiten. Und der absolute Knaller ist, man nimmt dabei nicht zu.

Heißluftfritteuse, Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher mit unendlich vielen Zubereitungsmöglichkeiten von Lebensmitteln

Wer kennt das nicht? Verzicht auf Leckeres ist extrem schwer. Natürlich schmecken Pommes, Chicken und Co. Ist alles verzehrt, kommt die große Reue. Man hat wieder zu Öl und Fett gegriffen. Musste das jetzt sein? Aber es schmeckt alles zu gut. Und was machen dann Viele wieder? Beim nächsten Mal wandert Öl wieder in die Fritteuse. Die Buletten, Pommes oder Chicken werden schön braun. Das Fett perlt jedoch regelrecht von ihnen ab.

Muss das sein? Absolut nicht. Die Heißluftfritteuse Rommelsbacher ist auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Daher kann diese deutsche Firma die besten Heißluftfritteusen auf dem Markt anbieten.

 

Kurz einige Daten zur Heißluftfritteuse Rommelsbacher FRH 1400

(Genau das mag ich an meiner Heißluftfritteuse)

  • zeit- und energiesparend (Backofen wegen ein paar Hähnchenschenkel oder Pommes beispielsweise anheizen – lange Wartezeit bis der Backofen die notwendige Temperatur hat – hohe Energiekosten. Natürlich verwende ich auch weiterhin meinen Backofen. Doch dann muss es sich lohnen. Dann backe ich größere Mengen).
  • hochwertige 2fach Antihaftbeschichtung Xylan (das macht die Reinigung zu einem Kinderspiel. Nichts klebt mehr an. Gereinigt werden müssen sowieso nur der Backkorb und die Backschublade).
  • gleichmäßige Hitze im Backraum. (Im gesamten Garraum herrscht eine temperaturgenaue Luftzirkulation. Auf diese Weise werden topp Ergebnisse erzielt. Jedenfalls wurde ich nie enttäuscht).
  • 2 Liter Fassungsvermögen – entsprechen zum Beispiel 600 g Pommes)
  • Bedienung erklärt sich von selbst. Auf dem LED-Display tippt man die Sensortasten zur Einstellung nur an. Sofort reagieren sie.
  • Temperatur zwischen 65°C bis 200°C
  • 5 voreingestellte Programme (auf dem Display findest du die am meisten genutzten Lebensmittelprogramme. Bei der Heißluftfritteuse Rommelsbacher sind das Chicken, Chips, Shrimps, Steak, Backen.)Einfach entsprechende Display-Taste berühren. Die Heißluftfritteuse macht deine Arbeit. Du kannst inzwischen gemütlich eine Tasse Kaffee trinken).
  • Sicherheit topp durch 2faches Sicherheitssystem.
  • Maße 25 x 32 x 29 cm (leicht und platzsparend).

 

Unterschied Fritteuse und Heißluftfritteuse

In einer Fritteuse wird Fett erhitzt. In dieses Fett kommen anschließend die verschiedenen Lebensmittel. Hier wird also nur mit Fett gearbeitet. Der Effekt ist natürlich auch FETT.

In einer Heißluftfritteuse erfolgt dieser Vorgang durch heiße Luft. Zu Pommes frites wird lediglich ein Sprühstoß Öl hinzugefügt. Die anderen Lebensmittel werden durch Luftwirbel gegart. Sie werden je nach Einstellung außen knusprig und innen saftig. Das Resultat ist gesund und schmeckt genauso gut und besser als aus der Fritteuse.

 

Welche Gerichte habe ich in der Heißluftfritteuse Rommelsbacher gemacht

Lachsfilet auf Kartoffelstampf mit zartem Feldsalat

Heißluftfritteuse Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher Lachsfilet

Das Lachsfilet hatte eine wunderbar knusprige Kruste und ist sehr zart. Wichtig: Der Lachs enthält nur noch die gesunden Omega-3-Fettsäuren. Schädliches Fett ist nicht mehr zu finden.

 

Hähnchenschenkel mit Backpflaumen belegt mit knackiger Zwiebelblüte

Heißluftfritteuse Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher mit Hähnchenschenkel bei Backpflaumen

Hähnchenschenkel können mit oder ohne Haut in der Heißluftfritteuse Rommelsbacher zubereitet werden. Beide sind innen zart und außen kross und gut gebräunt.

 

Gedünsteter Blattspinat geschichtet mit Cocktail-Sauce und knackigen Shrimps

Heißluftfritteuse, Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen, Shrimps Cocktail

Heißluftfritteuse Rommelsbacher – Gedünsteter Blattspinat geschichtet mit Cocktail-Sauce und knackigen Shrimps

Mit Hilfe des Backraumteilers habe ich in die eine Hälfte den Blattspinat und in die andere die Shrimps gelegt. Nach wenigen Minuten habe ich den gedünsteten und zart bissfesten Blattspinat herausgenommen. Die Heißluftfritteuse nahm anschließend wieder ihren Betrieb auf. So wurden die Shrimps knusprig braun. Auch diese Möglichkeit mittels Backraumteiler ist möglich.

 

Vollkornbrot mit Nüssen, Sesam und verschiedenen Kernen

Heißluftfritteuse, Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher mit gebackenem Vollkornbrot

Selbst Brot kann man in der Heißluftfritteuse Rommelsbacher backen. Das Ergebnis lässt sich sehen. Das Brot ist nach dem Backen innen fluffig und außen schön knusprig. Wir essen leidenschaftlich gern frisches Brot. Kaum ein wenig abgekühlt belegen wir es herzhaft mit Käse, Kräutern, Wurst oder Salat. Dabei kennen wir kein Sättigungsgefühl. Natürlich kann man auch Weißbrot backen. Am liebsten reiße ich davon die fluffigen Stückchen ab. Diese bestreiche ich mit Butter, Honig oder selbst gemachter Marmelade. Das gönnen sich mein Mann und ich am Wochenende oder oft abends, wenn ich aus der Firma nach Hause komme.  

 

 

Süßkartoffeln mit Gemüsekreationen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher Süßkartoffeln mit Gemüsekreationen

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung. Ich habe ein leichtes und köstliches Gericht aus Süßkartoffeln mit Gemüse zubereitet. Hierbei sollten die Süßkartoffeln einen Sprühstoß Öl erhalten. Sie wären sonst zu trocken. 

Den Klassiker Pommes habe ich nicht fotografiert. Auch sie werden mit Öl besprüht. Dann kommen sie in die Heißluftfritteuse. Das Ergebnis ist perfekt. Keine von Öl vollgesaugten Pommes mehr. Beißt man hinein, sind sie außen knusprig und innen schön weich. So liebe ich Pommes. Die gesunde und genauso gut schmeckende Variante durch die Heißluftfritteuse hat dies bewirkt.

Bananenchips nach indischer Art als Snack zu Espresso

Heißluftfritteuse, Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher – Bananenchips nach indischer Art als Snack zu Espresse

Ich habe die Banane hierbei in gleich dicke Scheiben geschnitten. Gut gewürzt kamen sie in die Heißluftfritteuse. Noch warm werden sie zu einem Espresso serviert. Besonders in Indien sind sie sehr beliebt. Doch auch wir mochten diesen außergewöhnlichen Snack sehr.

Knusprige Kartoffelrosette und Kartoffelchips mit Schwarzkümmel und Chili

Heißluftfritteuse Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen, Kartoffelchips

Heißluftfritteuse Rommelsbacher – knusprige Kartoffelrosette und Kartoffelchips mit Schwarzkümmel und Chili

Die Kartoffeln können verschieden geschnitten zubereitet werden. Ich habe mich für die Chips und die Kartoffelrosette entschieden. Würzen kann an sie nach eigenem Geschmack. Man sieht es bereits auf dem Foto. Sie sind gut gebräunt. Ich knabbere sie gern abends nebenbei. Sie haben schließlich kein Fett. Allerdings passen sie auch sehr gut zu Schnitzel, Steak, Fisch und anderem Kurzgebratenem. Auch mit Ketchup oder Majo mag ich sie sehr.

 

Was kann man alles in der Heißluftfritteuse Rommelsbacher zubereiten

Alles, was man im Backofen oder der Fritteuse herstellt, ist für die Heißluftfritteuse geeignet.

Hähnchen, Putenbrust, Schnitzel, Fisch, Würstchen, Bratklößchen (Buletten), Süßspeisen, Ragout, gefüllte Paprikaschoten und vieles mehr kann man der Heißluftfritteuse bedenkenlos anvertrauen. Die wenigen Ausnahmen, wie ein ganzes Huhn, kann man in der Beschreibung nachlesen. Abgesehen davon passt dieses gar nicht in den Backkorb.

 

Fazit zur Heißluftfritteuse Rommelsbacher FRH 1400

Heißluftfritteuse Rommelsbacher, Ernährung, Gesundheit, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Haushaltsgegenstände, Küche, Kochen, Backen

Heißluftfritteuse Rommelsbacher

Frittieren war bei uns immer tabu. Frittiertes hat zu viel Fett. Das passt nicht zu unserer Lebensart.

Die Heißluftfritteuse Rommelsbacher konnte uns rundum überzeugen. Sie arbeitet nicht mit Fett, sondern mit Heißluft. Die so in ihr zubereiteten Lebensmittel schmecken auch ohne schädliche Fette hervorragend. Ich gehe sogar noch weiter. Das Gargut schmeckt uns sogar noch besser. Unsere gesundheitsbewusste Ernährung ist uns sehr wichtig. Hierbei unterstützt uns die Heißluftfritteuse Rommelsbacher. Was außen knusprig und innen saftig sein soll, ist es auch. Selbst Brot, Cupcakes oder Muffins können mühelos gebacken werden. Diese Heißluftfritteuse arbeitet energieeffizient, schnell und gesund. Wir haben umgehend frische, schmackhafte Gerichte. Mein Mann und ich können uns die Zubereitung von Speisen ohne sie nicht mehr vorstellen. In unserem Haushalt ist sie ständig im Einsatz.

Daher gibt es eine hundertprozentige Zufriedenheitsgarantie von uns.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

42 comments

  1. Anke

    Hallo liebe Sabine!
    Wir haben auch eine Heißluftfritteuse, wir sind super zufrieden damit. Fettfrei zu braten, backen usw. ist schon echt toll.
    Schmecken tut es auch noch und schnell geht es auch. 🙂
    Viel Spaß wünsche ich dir.
    LG Anke

    • sabinetopf

      Liebe Anke,

      haargenau wie du sehe ich das auch. Unsere ganze Familie ist begeistert. Ich habe schon meine Arbeitskollegin und einige meiner Freundinnen mit meiner Euphorie angesteckt.
      Ich bin noch in der Anfangsphase und probiere so allerlei damit aus. Aber hergeben möchte ich sie nicht wieder.

      LG Sabine

    • sabinetopf

      Willkommen im Club – ich bin genauso begeistert. Ich wusste vorher gar nicht, was eine Heißluftfritteuse ist. Und nun will ich sie nicht mehr hergeben.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Katrin testet für Euch

    Hallo Sabine,

    mit einer Heißluftfritteuse habe ich auch immer liebäugelt, weil ich die fettarme Zubereitung lieben 🙂 Mein Sohn hat auch eine und da fand ich das immer toll.

    Ein sehr schöner Bericht und leckere Bilder 😀

    LG und schönen Abend
    Katrin

    • sabinetopf

      Liebe Katrin,

      für dich wäre eine Heißluftfritteuse geradezu maßgeschneidert. Genau wie ich liebst du das fettarme Kochen. Ich finde, dass man das am besten mit einer Heißluftfritteuse machen kann.

      Erst als ich so viel damit ausprobiert habe, habe ich gemerkt, dass man hier fast alles fettarm zubereiten kann. Ist echt Klasse und ich möchte meine nicht mehr wieder hergeben.

      Liebe Grüße
      Sabine

  3. wir-testen

    Da hast du ja leckere Sachen gezaubert! Wir haben auch eine Heißluftfritteuse, allerdings von Philips, aber die ist auch gut. Nur nicht ganz so komfortabel wie deine.
    Viele Grüße

    • sabinetopf

      Man glaubt es nicht, wie Viele doch eine Heißluftfritteuse haben. Dieses war meine erste. Ich freue mich für dich, dass du mit deiner so zufrieden bist. Ich möchte meine auch nicht mehr missen.

      Liebe Grüße
      Sabine

  4. testlajana

    Hallo Sabine,
    da habe ich wieder was dazugelernt, ich kannte bisher nur die normale „Fett-Fritteuse“.
    Deine Gerichte sehen ziemlich lecker aus – wie immer.
    LG

    • sabinetopf

      Hallo Helma,

      da bist du nicht allein. Ich kannte auch nur die Fritteuse mit Öl. Das viele Fett hat mich gestört.

      Ich konnte es einfach gar nicht glauben, was man alles mit dieser Heißluftfritteuse machen kann. Sogar mein Mann erklärt mir ständig, was wir noch ausprobieren könnten. Und dann geht es los 🙂

      Liebe Grüße und danke für das nette Kompliment über meine „Kochkünste“ … lach

      Sabine

  5. Jacqueline

    Wusste gar nicht, dass es so was gibt!

    Klingt super spannen, danke Dir für die Vorstellung!

    Hab einen schönen Tag und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog – HOKIS

    • sabinetopf

      Hallo Jacqueline,

      bis vor kurzem wusste ich das auch nicht. Aber diese Heißluftfritteuse ist jeden Cent wert.

      Ich wünsche dir einen guten Rutsch und auf ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr.

      Liebe Grüße
      Sabine

  6. FaBa - Familie aus Bamberg

    Hallo Sabine,
    die Heißluftfritteuse sieht klasse aus.
    Wir haben auch eine aber von einer anderen Marke.
    Leider verwenden wir sie nur selten, irgendwie war unsere ein Fehlkauf.
    Herzlichen Glückwunsch im übrigen zur Wärmflasche bei Olgsblog.
    Grüße
    Marie

    • sabinetopf

      Hallo Marie,

      das tut mir ja leid, dass du da eine „Montagsproduktion“ gekauft hast. Das ist echt ärgerlich.
      Ich hatte vor dieser noch keine Heißluftfritteuse. Jetzt läuft sie aber echt fast jeden Tag – eigentlich im Moment jeden Tag. Sie ist aber auch extrem leicht zu bedienen und macht super Ergebniss.

      Liebe Grüße
      Sabine

  7. Yasmina

    Ich finde das immer schön zu sehen, dass man auch über das sonst oftmals böse Netz doch sehr nette und ehrliche Leute kennen lernt =) Ohja das versuche ich auch.
    Danke das finde ich auch =) Das is lieb von dir.
    Vielen Dank werde ich auf jeden Fall wieder haben, dir auch ein schönes Silvester.

    So eine Fritteuse is schon was Cooles und irgendwann möchte ich auch mal eine Kleine haben um mir leckere und knackige Pommes zu machen 😀
    Oh ich liebe Süßkartoffeln, nun habe ich da total Lust drauf und gar keine im Haus *lach*.
    Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Liebe Yasmina,

      ich mache mir nachher auch wieder Süßkartoffeln. Heute Abend gehen wir mit Freunden essen, da muss es zum Mittag etwas Leichtes sein.

      Komm gut ins neue Jahr. Ich freue ich auf ein Wiedersehen auf unseren Websiten.

      Liebe Grüße
      Sabine

  8. Beauty and Pastels

    Hey liebe Sabine,
    da soll noch einer sagen, Friteusen können nur Pommes. Ich liebäugele auch seit einiger Zeit mit solch einem Heißluft-Teil, vielen Dank fürs Vorstellen.
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch, bis bald,
    Marion

    • sabinetopf

      Liebe Marion,

      wegen Pommes allein würde ich mir keine Heißluftfritteuse kaufen. Aber als ich sie näher kennenlernte, kann sie so unendlich viele Sachen. Gestern Abend haben wir uns eine Nussmischung frittiert – lecker.

      Ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr und freue mich weiter auf dich.

      Liebe Grüße
      Sabine

  9. Elisabeth-Amalie

    Also ich frittiere ja auch so gut wie gar nichts und gerade Kartoffelspalten mache ich im Backofen. Diese Variante mag ich echt gern, weswegen ich so eine Heißluftfritteuse eigentlich gar nicht bräuchte. Aber ausprobieren würde ich es dennoch gern. 😀

    Liebst Elisabeth-Amalie von einblickzurueckIm Blick zurück entstehen die Dinge

    • sabinetopf

      Wer wenig frittiert, für den ist die Heißluftfritteuse sicher nichts. Die Anschaffung muss sich schon lohnen und wegen ein paar Kartoffelspalten oder Pommes würde ich sie mir nicht kaufen.

      Wenn du die Gelegenheit hast, probiere sie doch einmal.

      Ich wünsche dir einen guten Rutsch und komm gut ins neue Jahr.

      Herzliche Grüße
      Sabine

  10. Testgitte70

    Wir haben auch eine Heißluftfritteuse und sind glücklich damit, zumal wir gerade am Diäten sind 🙂 Da passt das hervorragend.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch nach 2017!

    LG Brigitte

    • sabinetopf

      Liebe Brigitte,

      über gesunde Ernährung und Diäten werde ich gleich im neuen Jahr ein interessantes Buch vorstellen. Vielleicht kannst du da etwas für dich herausnehmen. Ansonsten bringt die Heißluftfritteuse schon sehr viel.

      Ich wünsche dir ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr.

      LG Sabine

  11. Filine

    So eine Heißluftfriseuse ist anscheinend sehr vielseitig und bei deinen tollen Gerichten ist auch absehbar wieviel Fett man einsparen kann. Sieht alles wundervoll aus! Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein gutes Neues Jahr!

    • sabinetopf

      Liebe Silvia,

      eine normale Fritteuse haben wir nie benutzt. Mit dieser Heißluftfritteuse kann man wirklich extrem Fett einsparen und das ist für uns sehr wichtig.

      Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein gesundes neues Jahr. Auf ein baldiges Wiederlesen

      Sabine

  12. tessa-test

    Hallo Sabine, ich bin begeistert was man mit einer Heißluftfriteuese für tolle Gerichte zaubern kann. Jetzt hab ich Hunger bekommen 😀
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und ein glückliches, zufriedenes neues Jahr ! lg, Manuela

    • sabinetopf

      Liebe Manuela,

      ich hätte früher auch nicht gedacht, was man alles mit einer Heißluftfritteuse alles kochen und backen kann. Gerade zwischen Weihnachten und Silvester hatten wir genug Zeit, noch viel Neues auszuprobieren. Sie ist einfach eine ganz tolle Sache.

      Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gekommen. Für 2017 alles Gute und bleibe gesund.

      Liebe Grüße
      Sabine

  13. Mihaela

    Liebe Sabine,

    ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr.

    Ich bin gerade völlig perplex, was Du mit der Heißluftfritteuse alles gezaubert hast. Ich habe nie eine benutzt und für mich war bislang Fritteuse einfach nur Fritteuse.

    Liebe Grüße
    Mihaela

    • sabinetopf

      Liebe Mihaela,

      ich kannte eine Fritteuse auch nur als „Fettschleuder“. Deshalb hatten wir auch keine im Haushalt. Jetzt ist sie so oft bei uns im Haushalt im Gang. Besonders mein Mann hat ständig neue Dinge zum ausprobieren – aber das machen wir meist am Wochenende.

      Liebe Grüße
      Sabine

  14. Orange Diamond Blog

    Hallo Sabine,
    nach deinem Beitrag wünsche ich mir auch eine Heißluft-Fritteuse! Unheimlich lecker, was du uns präsentierst 😛

    Mir schmilzt das Wasser im Munde zusammen!

    Hab ein tolles 2017!

    Liebe Grüße,
    Alexandra.

    • sabinetopf

      Hallo liebe Alex,

      als ich gestern in die Firma kam, hatte sich meine eine Arbeitskollegin vor Weihnachten noch diese Heißluftfritteuse gekauft – ich hatte ihr die Fotos gezeigt und sie war so heiß wie meine Heißluftfritteuse. Eine andere ist noch am Überlegen. Aber wie ich sie kenne, schlägt sie auch bald zu 🙂

      Beide kannten keine Heißluftfritteusen.

      Wenn ich heute nicht so gestresst von Arbeit nach Hause gekommen war, hätte ich nicht meine Couch vorgezogen 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

  15. testandtry

    Huhu, ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gestartet? Das ist ja toll was man alles mit diesem Gerät zubereiten kann 😉 LG

    • sabinetopf

      Hallo, auch von mir ein gesundes neues Jahr.

      Es ist schon wirklich echt erstaunlich, eigentlich kann man fast alles damit zubereiten. Aber ich habe mich nur auf ein paar Beispiele beschränkt 🙂

      LG Sabine

  16. Olga

    Ich wünsche dir erst einmal ein Frohes Neues JAhr! Die Fritteuse ist wirklich klasse, habe die Selbe 🙂 ISt aber nur was für kleine Haushalte, wir sind 4 Personen und da geht es gerade noch so, wenn Besuch kommt, ist sie leider schon wieder zu klein. Aber zum Zubereiten von kleinen Portionen ist sie wirklich perfekt!

    • sabinetopf

      Hallo Olga,

      dann weißt du ja, wie gut diese Fritteuse ist. Da wir ein 2-Personen-Haushalt sind, passt sie ideal zu uns. Aber auch für 3 Personen ist sie noch gut geeignet. Es kommt immer darauf an, was man zubereiten will.

      Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und liebe Grüße
      Sabine

  17. Fräulein Muster

    Hi meine liebe Sabine,

    ich bin wirklich ganz begeistert von deinen Gerichten und natürlich von der Heißluftfritteuse.

    Du zauberst immer so verführerische Gerichte, da möchte ich gerne in den Bildschirm greifen und mir das ein oder andere Stück schnappen.

    Ich habe selbst auch eine Heißluftfritteuse und nutze sie gerne. Ich muss allerdings gestehen, dass ich das herausziehbare Fach äußerst bequem finde und mir diese Funktion sehr zusagt.

    Deine Kartoffelchips haben eine herrliche Bräune und das Brot sieht auch so verdammt lecker aus.

    Das Rezept musst du mir unbedingt mal geben, möchte ich auch ausprobieren.

    Wünsch dir noch einen tollen Dienstag.
    Allerliebste Grüße, deine Heike <3

    • sabinetopf

      Hallo liebe Heike,

      Rommelsbacher hat bei dem herausziehbaren Fach eine Sicherung eingebaut. Wenn ich also nachsehen möchte, ob meine Hähnchenschenkel bereis weich oder die Pommes knusprig sind, kann ich das Fach herausziehen, oder dass der Einsatz herausfällt. Möchte ich dann den Einsatz und das Auffanggerät aufwaschen, wird beides durch einen kleinen Klick freigegeben. Finde ich sehr gut durchdacht.

      Da du ja selbst eine Heißluftfritteuse hast, weißt du ja, welche wunderbaren Sachen man damit machen kann. Bei mir gab es heute Mittag Forelle mit Süßkartoff-Chips und einen Salat. Da ich das Fach teilen kann, kam der Fisch in die eine und die Chips in die andere Hälfte.

      Das Rezept setze ich gern einmal online, sobald ich das nächste Brot backe. Ich freue mich sehr, dass die alles so gut gefällt.

      Herzliche Grüße
      deine Sabine

  18. SannesBlock

    Du hast aber tolle Sachen in der Heißluftfritteuse gemacht. Ich habe ja auch eine, aber eigentlich nutze ich sie nur für Pommes und Brötchen aufbacken.
    Man ist so ein Gewohnheitstier, ich könnte viel mehr darin machen. Aber oft denkt man gar nicht daran. Dabei geht es darin viel schneller als im Backofen.
    LG susanne

    • sabinetopf

      Hallo liebe Susanne,

      früher haben wir auch immer den Backofen angeworfen. Wenn ich ehrlich bin, kannte ich bis dahin gar keine Heißluftfritteuse. Ich dachte dabei immer an Öl. Außer bei großen Sachen haben wir den Backofen nun gar nicht mehr an. Wir sind zu zweit und da geht die Heißluftfritteuse echt schnell.

      Was ich mir zum Knabbern gern mache, sind Kichererbsen. Sie werden so schön knackig und man kann sie vor dem Fernseher so lecker wegschnurpsen 🙂 Probiers doch einmal, wenn du Lust hast.

      Liebe Grüße
      Sabine

  19. ChrisTa

    hach, das sieht ja richtig lecker aus. Ich habe auch eine Heißluftfriteuse, aber bisher meist nur Hähnchen gemacht, weil es einfach supersaftig und knusprig wird. Ich glaube, ich werde mich mal noch mehr damit befassen.
    Danke für die tollen Anregungen
    LG

    • sabinetopf

      Liebe Christa,

      meine Kollegin hat auch die gleiche Heißluftfritteuse wie ich. Sie macht nur Pommes darin. Das finde ich echt schade.

      Probiere doch auch einfach, was dir in den Sinn kommt. Wir machen für uns zwei Personen fast alles darin und es klappt wunderbar.

      Herzliche Grüße
      Sabine

  20. Unsere Testküche

    Da hast du dich ja richtig ausgetobt!
    Die Ergebnisse sehen wirklich gut aus 🙂 Ich bin schon gespannt, uns müsste die Tage unsere Heißluftfritteuse von Phillips erreichen – hoffentlich klappt es damit auch 🙂 Viel Spaß weiterhin mit deiner!
    Liebe Grüße Hannah

    • sabinetopf

      Liebe Hannah,

      ich wünsche euch, dass ihr auch so viel wie wir mit eurer Heißluftfritteuse machen könnt wie ich. Dann bin ich gespannt, was du alles damit gemacht hast und kann mir noch einige Rezepte von dir übernehmen.

      Melde dich doch dann einmal.

      Liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*