Luvos Heilerde Masken im Einklang mit der Natur

Luvos Heilerde Masken sind ein altbewährtes natürliches Mittel, unserer Haut wieder auf die „Sprünge“ zu helfen, den Kampf gegen verschiedene Krankheiten aufzunehmen und die Haut zu pflegen. Drei Masken werde ich euch vorstellen, aber Luvos bietet noch eine Vielzahl mehr an Heilerde Masken an, wobei jede von ihnen gezielt auf unsere Haut abgestimmt ist.

Luvos Heilerde Naturkosmetik Masken

Luvos Heilerde Naturkosmetik klassische Creme-Masken

Meine Geschichte: Warum ich als junges Mädchen verzweifelt nach Heilerde griff

Wer kennt es nicht, dieses fürchterlich mit Akne und Pickeln übersähte pubertierende Gesicht eines Teenies. Ich war so ein Fall und hatte schon sämtliche Kuren, angefangen über eine Hefekur, bei der man den ganzen Tag nur Hefe aß und dazu wie ein Ballon aufblähte, über Zugsalbe im Gesicht mit Pflaster darauf, welches sich am Morgen tief in die Haut eingefressen und sie rot und allergisch dazu gemacht hatte… und und und…, hinter mir. Meine Haut war wie ich auch gereizt bis aufs Äußerste. Eines Tages brachte mir meine Mutter eine Tüte mit Heilerde mit. Ich kann den Geruch noch heute sofort nachvollziehen. Daraus machte sie mir einen Brei, den ich auf mein Gesicht auftrug. „Du darfst aber nicht lachen“, witzelte dann stets mein Vater, „sonst bekommst du noch Runzeln dazu.“ Ich glaubte ihm felsenfest, so fest und hart, wie die Heilerdemaske auf meinem Gesicht saß. Schlimm und zugleich lustig waren, während die Maske trocknete, die lustigen Bemerkungen meines Vaters, bei denen ich mit keiner Wimper zucken durfte und mich vor Lachen hätte ausschütten können. Falten wollte ich nicht auch noch haben. Aber das Resultat war damals verblüffend. Meine ramponierte Haut wurde wirklich besser. Die Rötungen und Reizungen waren verschwunden und meine Pickel wurden kleiner, als wären sie ausgetrocknet. Das war mein erstes Rendezvous mit Heilerde, die nichts von ihrer Popularität verloren hat.

Luvos Heilerde-Masken als Wellnesskur für gesunde und schöne Haut

Luvos Heilerde Masken erhielt ich in der klassischen Creme-Variante. Hier spricht Luvos von schöner und gesunder Haut in Harmonie zwischen Mensch und Natur. Diese Art der Gesichtsmaske ist bereits gebrauchsfähig und muss nur noch aufgetragen werden. Jedes Sachet (oder auch Beutelchen/Kärtchen) enthält zwei getrennt zu entnehmende Anwendungen. Persönlich gefällt mir diese Variante am besten, da man so die Luvos Heilerde Masken in der Kosmetiktasche auf kleinstem Raum mit in den Urlaub, auf eine kleine Reise oder über einen Wochenend-Trip mitnehmen kann. Außerdem sind die Masken dermatologisch getestet, vegan und frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen.

Anwendung von Luvos Heilerde Masken        

  • Auf Gesicht, Hals, Dekolleté auftragen und Mund- und Augenpartie aussparen
  • Nach 10 – 15 Minuten mit lauwarmem Wasser und einem Pad leicht massierend entfernen

Nachbehandlung nach der Anwendung von Luvos Heilerde Masken

Hierzu empfiehlt Luvos das aufbauende Luvos Gesichtsfluid mit Aprikosenkernöl, um eine optimale Pflege zu erzielen. Hierzu kann ich keine Stellung nehmen, da ich dieses Fluid nicht kenne.

Luvos Heilerde Feuchtigkeitsmaske mit Mandelöl

Luvos Heilerde Naturkosmetik Feuchtigkeitsmaske

Luvos Heilerde Naturkosmetik Feuchtigkeitsmaske

Wie ihr wisst, schaue ich als erstes, bevor ich ein Produkt zur Anwendung kommen lasse, nach den Inhaltsstoffen. Codecheck zeigt diese im absolut grünen Bereich ohne jegliche Einschränkungen und ich bin sehr zufrieden.

Wie hat mir die Luvos Heilerde Feuchtigkeits-Maske gefallen

Ich liebe die Sonne, vermeide jedoch wenn möglich den Kontakt mit direkter Sonneneinstrahlung, was sich aber nicht immer vermeiden lässt. So war sie in diesem Jahr bereits jetzt so aggressiv, dass ich, obwohl ich nur im Schatten lag, brutzelbraun bin. Das heißt natürlich auch, dass meine Haut regelrecht nach Feuchtigkeit lechzt. Nach dem Auftragen der Luvos Heilerde Feuchtigkeits-Maske empfand ich, dass meine Haut aufgeatmet hat. Sie hatte ihre gehörige Portion Feuchtigkeit erhalten und wäre es möglich gewesen, hätte ich dieses wunderbare Gefühl auch meinen Armen und Beinen gegönnt. Die Haut war sehr schön weich und geschmeidig und das Hautgefühl phänomenal im Gegensatz zu vorher. Und dieses nach nur einer einzigen Anwendung! Ob nun das Hautgewebe revitalisiert wird oder die Haut dazu animiert wird, die Feuchtigkeit länger und intensiver zu speichern, kann ich nach ein oder zwei Anwendungen nicht sagen. Für den Moment bin ich jedoch sehr begeistert von der Luvos Heilerde Feuchtigkeits-Maske.

Luvos Heilerde Anti-Aging Maske mit Sojaöl

Luvos Heilerde Naturkosmetik Anti-Aging-Maske

Luvos Heilerde Naturkosmetik Anti-Aging-Maske

Was sagt der Hersteller zu Luvos Heilerde Anti-Aging Maske?

Unsere Haut verändert sich durch den Alterungsprozess und durch die Umwelteinflüsse. Mineralien und Spurenelemente der Luvos Heilerde binden diese schädlichen Umweltgifte. Hierbei spielen die Aktivstoffe einer Mikroalge und der weißen Lupine eine große Rolle, die die Stressfaktoren neutralisieren. Die Regenerationsfähigkeit der Zellen wird somit unterstützt und die Haut glatter und besser durchfeuchtet.

Luvos Heilerde Anti-Aging Maske Inhaltsstoffe

Auch hier bin ich sehr zufrieden und kann für mich nichts Negatives finden.

Luvos Heilerde Anti-Aging Maske – wie hat sie mir gefallen.

Ein Anti-Aging-Prozess kann erst nach mehrfacher Anwendung „angekurbelt“ werden. Ich persönlich finde es toll, dass auch Naturkosmetik solche Produkte anbietet. Nach dem Entfernen der Maske fühlte sich meine Haut sehr gut gepflegt an. Ein Spannen verspürte ich leider nicht, denn so wären meine Fältchen ja ein wenig geglättet gewesen. Aber im Ernst: Anti-Aging dauert mehr als zwei Anwendungen. Daher empfehle ich die mehrfache Anwendung dieser Maske für Diejenigen, die diesen Effekt erzielen möchten bzw. sehen wollen, ob er eintritt.

Luvos Heilerde Soft-Peeling-Maske mit Pfirsichkernöl

Luvos Heilerde Naturkosmetik Soft-Peeling-Maske

Luvos Heilerde Naturkosmetik Soft-Peeling-Maske

Luvos Heilerde Soft-Peeling-Maske – was sagt der Hersteller?

Jeder möchte gern seine abgestorbenen Hautzellen los werden. Das geschieeht mit dieser Maske. Überschüssiges Fett und Schmutz werden gebunden. Hautunreinheiten werden porentief beseitigt So wird Irritationen vorgebeugt und die Haut glatter und geschmeidiger.

Luvos Heilerde Soft-Peeling-Maske – Inhaltsstoffe

Hier weißt codecheck auf Coumarin hin. Da ich kein Allergiker bin, stört mich dieser Stoff nicht. Er findet sich unter anderem in Zimt, das ich heiß und innig und fast zu viel verzehre. Allergiker sollten jedoch um Coumarin in dieser Maske wissen. Ansonsten ist auch hier alles im grünen Bereich.

Luvos Heilerde Soft-Peeling-Maske – wie hat sie mir gefallen?

Keine Ahnung, woran es liegt, aber ich habe das Gefühl, mit zunehmendem Alter nehmen auch die Hautschüppchen zu, die ich ständig durch ein Peeling entfernen muss. Die Luvos Heilerde Soft-Peeling-Maske geht da sehr vorsichtig meinen abgestorbenen Hautschüppchen „zu Leibe“.  Ein hartes Peeling wäre gerade im Gesicht auch total fehl am Platz. Hier kann ich bereits nach einer Anwendung sagen: Topp Ergebnis. Die Haut hat ihren „Panzer aus abgestorbener Haut“ verloren und fühlt sich beim Darüberstreichen wieder weich und zart an. Genauso stelle ich mir ein Peeling vor: Mit wirklich natürlichen Inhaltsstoffen Kampf gegen Hautschüppchen.

Fazit zu den Luvos Heilerde Creme Masken

Luvos Heilerde Naturkosmetik Masken

Luvos Heilerde Naturkosmetik klassische Creme-Masken

Für mich sind immer die Inhaltsstoffe sehr wichtig, die bei allen drei getesteten Masken im grünen Bereich liegen. Achtgeben sollten Allergiker bei der Luvos Heilerde Soft-Peeling-Maske, da diese Coumarin enthält, einen Stoff, der auch in Zimt vorkommt. Die Wirkung der Feuchtigkeits- und Peeling-Maske konnte ich sofort bemerken und als sehr gut einstufen. Die Anti-Aging-Maske muss mehr als zwei Mal angewendet werden, um hier ein effektives Ergebnis sehen zu können. Da sich meine Haut nach der Anwendung aller drei Luvos Heilerde Masken sehr gut anfühlte und aufgrund der guten Inhaltsstoffe gibt es von mir eine klare Weiterempfehlung.

Luvos Heilerde Körperbalsam

Luvos Heilerde Naturkosmetik Körperbalsam

Luvos Heilerde Naturkosmetik Körperbalsam

Luvos Heilerde Körperbalsam besteht aus Heilerde in Kombination mit Marulaöl und einer Pflanzenmilch sowie dem Rückfetter Camelinaöl, welches übrigens auch als Bio-Produkt in meinem Küchenschrank zu finden ist. Der Hautentfettung soll mit diesem Balsam entgegengewirkt werden.

Luvos Heilerde Körperbalsam – wie hat er mir gefallen?

Unsere Haut unterliegt ständigen Veränderungen. Vor etwa einem Jahr durfte ich diesen Balsam schon einmal testen. Aber was sage ich heute dazu? Ich hatte die Tube in Reisegröße erhalten, so dass ich zwei Mal damit meinen Körper eincremen konnte. Aber topp – meine Meinung ist die gleiche wie vor einem Jahr. Die Creme wirkt anfangs ein wenig fettend und ich habe auch dieses Mal das Gefühl, als ob ich alles mit meiner „öligen“ Haut „einschmieren“ würde. Aber dem ist nicht so. Ich verwende den Körperbalsam ja nur nach dem Duschen oder Baden. Dann ist die Haut sowieso entfettet. Bereits nach wenigen Minuten hat die Haut den Balsam vollkommen aufgenommen und von fettenden Rückständen ist nichts übrig geblieben außer einem sehr guten zarten Hautgefühl. Da die Inhaltsstoffe im absolut grünen Bereich liegen, gibt es für den Luvos Heilerde Körperbalsam meine absolute Weiterempfehlung.

Luvos med Heilerde Wasch- und Duschlotion – ein Aufschrei für alle mit Neurodermitis Erkrankten

Luvos Heilerde Naturkosmetik Wasch- und Duschlotion

Luvos Heilerde Naturkosmetik Wasch- und Duschlotion

Hier verweise ich auf eine Studie, wobei von 20 Teilnehmern mit Neurodermitis (atopischer Dermatitis) die Hautveränderungen über 4 Wochen untersucht wurden, nachdem sie die Luvos Heilerde Wasch- und Duschlotion verwendet hatten. Wirksamkeit und Verträglichkeit wurden vom unabhängigen Institut Dermatest als „sehr gut“ eingestuft.

Der Säureschutzmantel und die Hautbarriere werden durch einen hautneutralen pH-Wert geschont und der natürliche Feuchtigkeitsspeicher bleibt erhalten.

Ich kann hierzu leider (oder zum Glück) keinerlei Test-Ergebnisse weitergeben, da meine Haut gesund ist. Treffen diese gemachten Aussagen jedoch zu, ist das eine sehr wertvolle Hilfe für Neurodermitis-Erkrankte und ich würde als solcher einen Versuch mit dieser Wasch- und Duschlotion wagen.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

16 comments

    • sabinetopf

      Hallo Katrin,

      Luvos ist wirklich toll und ich habe schon meine Familie vollkommen damit eingedeckt – ob Männchen oder Weibchen. Und durch die Heilerde hast du nicht nur schöne Produkte, sondern auch welche die heilen.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Romy,

      ich habe auch schon von Freundinnen gehört, die Luvos-Creme genommen haben, dass ihre Pickel oder trockenen Stellen zurückgegangen sind. Es ist halt wirklich gute Heilerde.

      Liebe Grüße
      Sabine

  1. Testgitte70

    Hallo Sabine,

    obwohl ich sehr auf Naturkosmetik eingeschossen bin, schreckt mich Luvos irgendwie ab. Ich hatte einmal ein braun flüssiges Luvos Shampoo und fand das sehr unappetitlich. Obwohl ich bezüglich Konsistenzen, Farben und Düften in der Naturkosmetikwelt nicht sehr „schreckhaft“ bin war das einfach zu viel für mich.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    • sabinetopf

      Hallo liebe Brigitte,

      ich weiß, dass du Luvos nicht besonders magst – das hattest du einmal in einer Box gefunden und warst echt enttäuscht. Es ist eben wie alles eine Geschmackssache. Ich habe eine Zahnpasta, die braun und eine andere, die grau ist. Als die nich zum ersten Mal anlächelten, konnte ich in keinster Weise zurücklächeln. Aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Es wird irgendwie der Gedanke an schmutzig bei ihr vermittelt.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Jasmin

    Liebe Sabine,
    ich muss ja zugeben, dass ich solche Masken in Beuteln portioniert sehr liebe und ich kaufe mir regelmäßig welche, weil ich das einfach so praktisch finde. Man kann sie ganz einfach einpacken und man kann immer mal wieder ein bisschen abwechseln.
    Die anderen Produkte von Luvos kenne ich noch nicht und deshalb freue ich mich natürlich sehr, wieder etwas Neues entdeckt zu haben 🙂 Danke, dass du uns die Produkte so ausführlich vorstellst. Der Körperbalsam wäre bestimmt etwas für mich, weil ich mich immer nach dem Duschen eincremen muss, sonst bekomme ich sehr trockene Haut.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    • sabinetopf

      Liebe Jasmin,

      den Körperbalsam kann ich auch sehr empfehlen, da er schnell einzieht, die Haut nach dem Duschen nicht nur oberflächlich mit einer Schicht belegt, sondern tief eindringt ohne zu fetten. Dieser Balsam ist echt Gold wert.

      Liebe Grüße
      Sabine

  3. Sabienes

    Hi Sabine,
    ich kenne diese Masken auch noch aus meinen jungen Jahren. Aber auch, wenn man nicht mehr unter Pickel leiden muss, finde ich, dass sie eine prima Alternative zu anderen Gesichtsmasken sind.
    Es sind die einzigen Masken, die ich hin und wieder verwende.
    LG Sabienes

    • sabinetopf

      Hallo Sabiene,

      auch ich nehme fast ausschließlich die Heilerde-Masken, da hier die Inhaltsstoffe stimmen und ich meiner Haut nicht unbedingt Öl oder andere schlimme Stoffe zumuten möchte. Bei mir fing ja die Erfahrung mit Heilerde auch in meiner Jugend an. Aber eigenartigerweise bin ich erst wesentlich später durch Luvos wieder zu ihr zurückgekommen.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Ich habe schon so viel von Luvos getestet und gekauft und gerade wieder ein Päckchen zum Testen bekommen. Bin mal gespannt, denn Einiges kannte ich noch nicht davon.

      LG Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Marie,

      ich verwende schon lange Luvos und habe auch schon meinen Familie und Freunde damit beschenkt. Jetzt kommt ein neuer Test, wobei ich manche Produkte davon noch nicht kenne und gespannt darauf bin.
      Die Masken nehme ich auch gern, irgendwie erinnern sie mich immer an meine Jugendzeit, in der Heilerde eine große Rolle spielte.

      Liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*