Mövenpick Eis – ein zarter Traum zum Dahinschmelzen


Danke Markenjury für den tollen Test „Mövenpick Eis in verschiedenen Sorten“. 
Ich durfte 5 aus 10 Grundsorten auswählen. Doch bevor ich zum eigentlichen Test kam, hatte mein Mann bereits fast 5 kg Eis verzehrt, ohne dass ich es bemerkt hatte. Also hieß es, noch einmal einzukaufen, da ich ja viele Freunde, Verwandte zum Schlemmen einladen wollte. Ja, mein Mann ist ein ganz Süßer !
Was macht Mövenpick Eis so besonders? 
  1. Man musste das Eis nicht schon einige Minuten vorher aus der Kühltruhe nehmen, um ein optimales Ergebnis beim Herstellen von Eiskugeln zu erreichen. Es hat auch einen wunderbar zarten Schmelz und man kann sehr gut Kugeln formen, wenn man es direkt aus der Kühlung zum Verzehr herausnimmt. 
  2. Wenn ich die Eispackungen nach dem Gebrauch wieder verschlossen habe, haben sie nicht, wie ich es aber von anderen Herstellern kenne, schnell Eiskristalle angesetzt. Wer möchte schon sein leckeres Eis durch diesen negativen Effekt im Geschmack herabgesetzt sehen?
  3. Meine Tester fanden die Verpackung sehr ansprechend und stylisch, so dass sie sofort ins Auge fällt.
  4. Um die Tests in der Größenordnung durchführen zu können, habe ich gern noch einmal Eispackungen nachgekauft, da es sich zwar um einen Produkttest handelte, jedoch gleichzeitig ein sehr schönes Zusammentreffen von mir lieben Menschen war.
Als erstes Vergabe der Plätze
Platz 1: Maple Walnuts
Platz 2: Schwarzwälder Kirsch
Platz 3: Erdbeer Sahne
Platz 4: Chocolate Chips
Platz 5: Vanilla Chocolate
Nun zu den eigentlichen Bewertungen:
Maple Walnuts 
Dieses Eis war die Krönung und stand bei meinen Testern erster Stelle
 
Chocolate Chips und Maple Walnuts auf Bananenhälften – Eis von Mövenpick
Dieses Eis war die Krönung und stand bei meinen Testern erster Stelle. Hier wurde die goldene Mitte getroffen – das Eis war nicht zu süß, sondern genau richtig für jeden Geschmack. Die Krönung waren in leckeres, cremiges Vanilleeis gebettete viele große und kleine karamellisierte Walnüsse. Sie waren nicht zu hart, sondern stellten eine einzigartige Komposition zwischen dem Vanilleeis und den Nüssen dar. Da viele meiner Tester Liebhaber von Ahornsirup sind, gefiel ihnen auch diese Note sehr gut. Maple Walnuts kürten meine Tester in unserer Runde zum Eis des Jahres von Mövenpick. 
Schwarzwälder Kirsch mit Kirschwasser:
Hierbei handelt es sich um ein Arrangement von Schokoladen- und Vanilleeis, welches von Sauerkirschsauce, Sauerkirschstücken und einem Schuss Kirschwasser regelrecht durchstrudelt wird. Obenauf findet man jede Menge Schokoladenplättchen. Meine Tester waren total begeistert. Schokoladen- und Vanilleeis halten sich gekonnt die Waage und erhalten durch die Sauerkirschsauce, das Kirschwasser und kleinen Stücken von Sauerkirschen den besonderen Geschmack. Nach jedem Löffel, den meine Tester von diesem Eis genossen, hatten sie eine andere geschmackliche Variante – einmal mehr Sauerkirschgeschmack, einmal mehr Schokolade, einmal mehr Vanille mit Sauerkirschen – eben ein Wirbel der Geschmacksnerven. Dieses Eis ist von der Konsistenz her etwas weicher, so dass man sich beeilen muss, Kugeln zu formen, da es sonst zerläuft. In der Gesamtheit handelt es sich hierbei um ein hervorragend gelungenes Eis.
Erdbeer Sahne mit fruchtigen Erdbeeren:
Wer Erdbeeren liebt, liebt auch dieses Eis. Ich hatte es meinen Testern mit frischen Erdbeeren serviert. Aber alle meine Tester lobten das Eis auch pur. Es ist ebenfalls sehr cremig. Die Erdbeermasse mit Erdbeerstückchen schlängelt sich gekonnt durch Vanilleeis. Kleine Schokoladenstückchen machen dieses Eis zu einem echten Renner. Es schmeckt süß/säuerlich und man schmeckt die Erdbeeren heraus, nicht als Aroma, sondern als richtige Erdbeerstücke.
Chocolate Chips mit knackigen Schokostückchen:
 
Chocolate Chips, Schwarzwälder Kirsch, Maple Walnuts mit frischen Kirschen – Mövenpick Eis
Hier handelt es sich um ein geschmacklich ganz tolles Schokoladen-Eis mit sehr vielen knackigen Vollmilchschokolade-Stückchen. Das Eis wurde mit Sahne verfeinert und schmeckt genial cremig. Meine Tester empfanden die Anzahl der Schokoladenstückchen gerade richtig. Manche von ihnen liebten das Knacken der Stückchen, andere ließen die Schokolade genussvoll auf der Zunge zerlaufen. Vom Geschmack her punktete dieses Eis durch den wunderbaren schokoladigen Charakter.
Vanilla Chocolate: 
Vanilla Chocolate Eis habe ich immer in einer Kombination mit anderen Eissorten, Obst, Himbeeren oder Schokoladensauce serviert.
Vom eigentlichen Geschmack hervor punktete dieses Vanille-Eis durch den Zusatz von Bourbon Vanille und die sehr großen Schokoladenstücke. Scheinbar wahllos schlängeln sich Schokoladenstreifen durch die Eispackung. Es ist ein wunderbares Eis, das durch die Schokolade knackig und frisch ist. Meine Tester fanden, dass Mövenpick hiermit eine sehr gute Grundlage für Verfeinerungen in Form von Eisbechern, Eiskaffee usw. geschaffen hat. Da wir uns jedoch für eine Rangfolge unserer 5 getesteten Eissorten entscheiden sollten, bekam Vanilla Chocolate nur den 5. Platz, obwohl es durchaus ein sehr sehr gutes Eis ist und keiner Verbesserung bedarf. Aber wenn 5 Plätze von 5 Bewerbern vergeben werden sollen, muss nun einmal einer den 5. Platz belegen.
Ré­su­mé:
Alle meine Tester waren begeistert von den getesteten Eissorten von Mövenpick. Der Bewertung bzw. Rangfolge entsprechend würden meine Tester das Eis von Mövenpick Freunden, Bekannten, Verwandten und Kollegen gern weiter empfehlen und auch selbst kaufen.
Ich bin sowieso ein großer Fan von Mövenpick und wenn es um Eis geht, kenne ich kein Ende und muss immer wieder zur Kühltruhe pilgern. 
Werbung

Did you like this? Share it:

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

*