Photomizer bearbeitet Fotos perfekt und mit einem Klick

Photomizer zeigt dir, wie du deine Fotos schnell und einfach optimieren kannst mit nur einem Mausklick. Jeder weiß, dass das Bearbeiten von Fotos oft eine wirkliche Traktur ist und man sich bei manchen Programmen erst einmal stunden- bzw. tagelang belesen muss, bevor man überhaupt weiß, wie alles funktioniert. Ich werde jetzt nicht auf alles, was Photomizer bei der Fotobearbeitung kann, eingehen, denn die kann man bequem und in aller Ruhe im Internet nachlesen, im Internet nachlesen, wo es auch diese Software zu kaufen gibt.

  • Gebäude nach Optimierung mit Photomizer
    Gebäude vor Optimierung
  • Foto nach Optimierung

Bearbeitung der Fotos mit Photomizer

Ich kann mein Foto, das ich bearbeiten möchte, mit Photomizer direkt aus meinen gespeicherten Objekten übernehmen oder bei Lust und Laune auch auf die Kamera drücken und ein aktuelles Foto von mir machen.

Nun geht es los mit der Bearbeitung. Gleich zu allererst. Photomizer erklärt sich von allein. Man muss nicht hundert Klicks machen, um ein Ergebnis zu erhalten. Auch musste ich bei anderen Programmen des Öfteren bei YouTube nachforschen und falls ich eine Anleitung gefunden hatte, Klick für Klick nach dem veröffentlichten Video an meinem Foto arbeiten – eine mühevolle Arbeit. Bei Photomizer geht alles ganz einfach. Ich wollte es am Anfang auch nicht glauben, als damit geworben wurde. Aber es ist wirklich der Fall.

Ich habe einmal ein Foto aufgenommen und zeige euch anschließend die Verbesserung durch Photomizer.

  • Foto nicht optimiert
    Foto ohne Optimierung durch Photomizer
  • optimiertes Foto mit Photomizer
    Das gleiche Foto, aber optimiert mit Photomizer

 

Beim ersten Foto sieht man eine Art „Grauschleier“ über ihm. Nach der Optimierung ist dieser verschwunden. Genauso sieht in Wirklichkeit mein Garten mit dem Wald dahinter aus.

Ich persönlich mag die geteilte Ansicht. So kann ich sehen, ob mir die Optimierung im Vergleich zum Originalfoto gefällt oder nicht. Also stelle ich mir die gleich ein.

Auf der rechten Seite des Fotoprogramms kann man all das Anklicken, was man verändert haben möchte, wie Optimieren, Rote Augen, Reparieren, Drehen, Negativ, Tilt-Shift, Vergrößern oder Verkleinern, Schwarz-Weiß-Effekte, Analoge Effekte, Rauschen, Rahmen. Alles, was mir wichtig ist, finde ich hier auch. Und all diese Punkte haben noch einmal Unterpunkte, wenn man daraufklickt. So kann man sich beispielsweise bei den Analogen Effekten noch vorgegebene andere Effekte heraussuchen oder beim Optimieren die Farbe selbst einstellen oder die Autokorrektur wählen. All diese Funktionen kann man auf ein Einzelbild anwenden oder die Stapelbearbeitung wählen. Hiervon bin ich kein Freund, da jedes Foto anders ist und demzufolge auch anders von mir bearbeitet wird. Aber das ist Geschmackssache. Prinzipiell ist auch dies möglich.

Sepia Effekt durch Photomizer Fotooptimierungsprogramm

Das Foto meines Gartens verändert mit Photomizer in Sepia Effekt

 

Farbiges Foto in schwarz-weißes umgewandelt

Mit Photomizer verändertes Bild in Schwarz Weiß Effekt

Zum Schluss wird das Foto in einem selbst gewählten Ordner gespeichert oder kann gleich ausgedruckt werden.

Was hat mich an Photomizer besonders überzeugt

Das phantastische bei diesem Fotobearbeitungsprogramm ist, dass man überhaupt keine Vorkenntnisse in Bezug auf Fotobearbeitung braucht. So einfach und perfekt wie mit dem Phonomizer habe ich noch nie meine Fotos bearbeiten können und preislich gesehen ist es ein Schnäppchen. Ich bin absolut begeistert und kann jedem, der schnell und professionell und vor allem ganz einfach und ohne Anleitung seine Fotos bearbeiten möchte das Fotobearbeitungsprogramm Photomizer empfehlen.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

30 comments

    • sabinetopf

      Hallo Katrin,

      ich finde, dass man das am besten am dem Gebäude sieht. Wir waren damals mit Freunden dort und eigentlich wollte ich es schon in den Papierkorb entsorgen, weil es so schlecht geworden war. Heute habe ich überall nach ihm gesucht und es zum Vergleich bearbeitet. Und nun kommt es mit in unser Fotobuch und wird nicht mehr entsorgt. Der ganze Spaß hat nur ein paar Minuten mit Photomizer gedauert. Klasse Programm.

      Liebe Grüße
      Sabine

  1. testandtry

    Ich kenne Photomizer noch gar nicht. Ich benutze eher kostenlose Programme. Aber so oft verändere ich Fotos eher nicht. LG

    • sabinetopf

      Ich bearbeite auch nicht jedes Foto. Wenn ich sehe, dass es gut geworden ist, gehe ich nicht in ein Fotoprogramm. Aber bei schlechten Fotos kann man da schon sehr viel herausholen. Bisher hatte ich mich an einem anderen kostenlosen Programm ausprobiert und musste dauernd zu YouTube gehen und mir erklären lassen, wie es funktioniert. Nervig. Photomizer ist wirklich gelungen und sehr einfach zu bedienen.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Tati

    Huhu Sabine,

    ich arbeite gerne mt solchen Programmen. Manchmal sind die Fotos doch zu dunkel oder die Farben kommen nicht so gut heraus. Bei deinen Beispielen kann man’s ganz wunderbar erkennen. Ich nutze Photoshop und bin sehr zufrieden damit. 🙂

    Übrigens habe ich schon 4,8 kg weg und bin mächtig stolz darauf. Habe mich mal an Body Change herangetraut und komme ganz prima damit zurecht.

    Ein schönes Restwochenende und viele liebe Grüße – Tati

    • sabinetopf

      Hallo liebe Tati,

      Hallo liebe Tati,

      Photoshop war mir zu teuer, obwohl das toll sein soll, aber auch etwas schwierig, oder?
      Für mich ist dieser Photomizer einfach perfekt. Schnell, einfach und passt. Und man kann einfach alles Wichtige an den Fotos verbessern.

      Das musst du mir noch einmal genauer schreiben mit den fast 5 kg. Das ist ja der Hammer. Da bin ich doch echt mal auf deine Email gespannt, was man so essen darf und wie das funktioniert.

      Liebe Grüße und schieb die grauen Wolken (bei euch auch?) einfach mit dem Stubenbesen weg und denk dir die Sonne. Dann wird dein Sonntag super.

      Sabine

      • Tati

        Huhu Sabine,

        ich schreibe dir zum Wochenende o.k.? 🙂

        Wir haben eine recht alte Version von Photoshop, die für meine Bedürfnisse völlig ausreichend ist.

        Bis bald und liebe Grüße – Tati

        • sabinetopf

          Hallo liebe Tati,

          Photoshop neu ist ja der Wahnsinn vom Preis – jedenfalls für mich. Außerdem ist mir meine Zeit zu kostbar, um mich stundenlang zum Bearbeiten hinzusetzen, denn da kommt noch die Arbeit, von der ich erst abends nach Hause komme, der Haushalt, der Garten, Kochen und …. Ne, da liebe ich die Version light …lach … vom Photomizer.

          Liebe Grüße
          Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Olga,

      Lithtroom kenne ich nun wieder gar nicht. Ist das ein kostenloses Programm oder musst du das kaufen? Mein Favorit ist, das hast du ja gelesen, Photomizer. Ich habe wenig Zeit, mich nach der Arbeit noch mit unzähligen Klicks zu beschäftigen, wobei ich nicht weiß, wo ich sie in bestimmten Fotoprogrammen setzen muss.

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
      Sabine

  3. wir-testen

    Das Programm kenne ich noch gar nicht, hört sich aber auf jeden Fall sehr gut an. Ich habe Photoscape auf meinem Rechner und komme damit auch gut klar. Allerdings bearbeite ich nicht ganz so viel.
    Viele Grüße

    • sabinetopf

      Das gibt ja so viele Programme. Photoscape habe ich noch nicht gehört. Aber wichtig ist, dass man gut damit zurecht kommt und zufrieden ist.

      Liebe Grüße
      Sabine

  4. Tanja L.

    Hallo Sabine,
    ich nutze ja PS, aber manchmal muss ich auch erst googel fragen bevor ich weiß, was ich machen soll. Da ist so ein Hilfsprogramm bestimmt toll!

    • sabinetopf

      Hallo Tanja,

      Ein Glück,dass es Mister Google gibt, der uns weiter hilft in solchen Situationen. Obwohl ich das Programm neu installiert hatte, war sofort klar, wie die Funktionen laufen. Da musste ich nicht googeln.Ist schon klasse.

      Liebe Grüße
      Sabine

  5. Orange Diamond

    Hallo Sabine,
    ich benutze die kostenlose Variante Lightzone (statt Lightroom). Mir ist der Aufwand von der Zeit her wichtig. Eigentlich sind die Bilder schon vorher so geknipst, dass ich sie gar nicht bearbeiten muss. Das finde ich sehr praktisch!

    Lieebe Grüße,
    Alex.

    • sabinetopf

      Hallo Alex.

      Deine Fotos sind aber auch genial. Wem du sie so knipst,musst du sie ja nicht bearbeiten. Bis jetzt habe ich immer nur mit dem Handy gearbeitet und da sind die Fotos doch nicht so optimal.

      Liebe Grüße
      Sabine

  6. testlajana

    Das klingt einfach und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich benutze das Windows Foto-Programm oder Gimp, wobei ersteres sehr begrente Möglichkeiten bietet und ich letzteres als sehr kompliziert empfinde.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir

    • sabinetopf

      Ich gebe dir völlig recht mit Gimp. Das hat mich zur Verzweiflung getrieben und YouTube war einziger Helfer. Ganz ehrlich. Ich habe das nicht studiert und möchte schnell und einfach zu einem tollen Ergebnis kommen und nicht stundenlang an einer Sache sitzen. Und das habe ich bei Photomizer nicht. Da geht alles ruck-zuck und das Resultat siehst du ja am besten an dem Gebäude, das ich 2x in meinem Bericht habe.

      Liebe Grüße
      Sabine

  7. Testgitte70

    Ich nutze bisher gar kein Fotobearbeitungsprogramm, weil ich mit den bekannten Programmen nicht klar kam. Ich habe das Photomizer schon gesehen und es lag schon fast in meinem Warenkorb, habe es dann aber wieder unterlassen. Mal sehen vielleicht hole ich das jetzt nach 🙂

    lg Brigitte

    • sabinetopf

      Hallo liebe Brigitte,

      genau das war mein Problem, dass ich mit den Programmen nicht klar gekommen bin. Zu schwer für mich.

      Beim Photomizer hast du rechts alle Infos,was du machen kannst und siehst die Verbesserung auch gleich, da du vorher-nachher Fotos hast und kannst alles gleich wieder ändern oder so lassen.

      Wem du Bedarf hast,kann ich dir gern dazu raten. Du siehst das Ergebnis an besten an dem Haus in meinem Post.

      Liebe Grüße
      Sabine

  8. Romy Matthias

    Das sieht klasse aus. Hab mich bisher nicht an solche Programme getraut. Aber das hier klingt richtig leicht. LG Romy

    • sabinetopf

      Hallo Romy,

      das ist auch leicht. Mein Leben besteht nicht darin, umständliche Programme zu verwenden und meine Zeit damit zu vergeuden. Daher gefällt mir der Photomizer so gut, da er meine Fotos so einfach und schnell und so gut bearbeitet.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo liebe Anna,

      mit Basteln habe ich ja so gar nichts am Hut, da ich zwei linke Hände habe … lach. Aber wenn es dir Spaß macht, hast du ja deinen Favoriten gefunden.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Diana,

      ich finde auch, dass sich die Ergebnisse vom Photomizer sehen lassen können. Ich bin froh, ihn zu haben und diese umständliche Sucherei nach einem Photoprogramm endlich ein Ende hat.

      Liebe Grüße
      Sabine

  9. Filine

    Ich habe Photoshop mache aber nur das nötigste damit. Es ist doch etwas aufwendig und ich habe nie Geduld dafür. Das Programm von dir schaue ich mir gerne mal genauer an. Danke für den ip liebe Sabine. Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Photoshop kenne ich nur von YouTube und fand das so schwer. Da habe ich mir Gimp heruntergeladen, da es kostenlos ist – und wieder so schwer. Die Zeit habe ich einfach nicht, mich mit diesen tausend Schritten bis zum Ergebnis durchzuarbeiten und immer dabei auf YouTube zurückzugreifen. Da bin ich jetzt mit dem Photomizer total super bedient. Was ich brauche, kann er alles und das genügt mir vollkommen.

      Liebe Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

*