Rommelsbacher Entsafter für wahre Vitaminbomben

Rommelsbacher Entsafter im Herbst? Na klar funktioniert das. Ein Entsafter kann das ganze Jahr über seine Dienste tun. Daher werde ich euch einige Rezepte zum Entsaften zeigen. Doch zuerst kommt eine kurze Vorstellung des Entsafters.

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse

Rommelsbacher Entsafter: verschiedene Säfte aller Geschmacksrichtungen

Inbetriebnahme des Entsafters

Rommelsbacher, Entsafter, antialkoholisch, alkoholfrei, Säfte, Rezepte Cocktails, Rezepte ohne Alkohol, Gesundheit, Getränke, Weihnachtsgeschenke, Nikolaus

Rommelsbacher Entsafter für frischen Saft und antialkoholische Cocktails

   

Die Inbetriebnahme ist ein Kinderspiel. Sie wird immer am ausgeschalteten Gerät gemacht.

  • Saftauffangbehälter auf das Gerät setzen
  • Siebeinsatz auswählen (grob für Saft mit Fruchtfleisch bzw. Smoothie und fein für homogene Säfte ohne Fruchtfleisch)
  • Abstreifring auf den Siebeinsatz setzen
  • Siebeinsatz einsetzen
  • Entsafterschnecke einsetzen
  • Deckel mit Einfüllschacht für Obst oder Gemüse aufsetzen
  • Je einen Auffangbehälter unter den Saftauslauf und den Trester stellen
  • Mit dem Stopfer kann man gefahrlos das Saftgut nachschieben.

Die Inbetriebnahme ist schnell und einfach in ein paar Minuten beendet. Der ganze Vorgang geht euch in Fleisch und Blut über.

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse, Trester, Obstreste

Rommelsbacher Entsafter: gepresster Trester

 

 

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse,

Rommelsbacher Entsafter: der Saft läuft aus dem Saftauslauf in den Auffangbehälter

Was kann man im Rommelsbacher Entsafter entsaften

Obst und Gemüse
– hat hartem Kern bzw. Stein
Pfirsiche, Aprikosen, Pflaumen, kirschen, Mangos etc. Kerne bzw. Steine vorher entfernen
Obst und Gemüse
– mit harter, nicht essbarer Schale
– mit Strunk
– faseriger Struktur
Melonen, Pampelmusen, Orangen, Mandarinen, Zitronen, Grapefruit, Kiwi, Bananen, Ananas, Rhabarber, Zwiebeln, Sellerie etc. Schale, Stiele und ggf. faserigen Strunk entfernen
Obst und Gemüse
– mit harter Struktur
Karotten, Kartoffeln, Rettich, Kohl, Müsse, Mandeln etc. ggf. mehrere Stunden in Wasser legen, um die harte Struktur aufzuweichen
Obst und Gemüse
– mit weicher Struktur
Äpfel, Birnen, Trauben, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Lauch, Feldsalat, Blattsalat, Spinat, Tomaten, Gurken etc. Stiele und ggf. Schale entfernen
Kräuter und Gräser Weizengras, Petersilie, Dill etc. in kleinere Stücke schneiden
Obst, Gemüse und Zutaten in gefrorenem Zustand auftauen lassen

 

Was darf man hierin nicht entsaften

  • Kaffeebohnen
  • Eiswürfel
  • Gefrorene Lebensmittel
  • Zuckerrohr
  • Getreide
  • Butter/Margarine
  • Fleisch/Fisch etc.

Vorzüge im Rommelsbacher Entsafter Saft herzustellen

Ein Saft aus frischem Obst oder Gemüse ist sehr gesund. Er enthält wichtige Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe.

Kaufe ich meinen Saft im Tetrapack oder der Flasche, bleibt die Frische auf der Strecke. Oft hält sich solch ein Saft monatelang. Er hat also Konservierungsstoffe.

Frisch gepresster oder im Entsafter entstandener Saft ist ein natürliches Produkt.  Ich entsafte immer gleich eine ganze Karaffe. Mit dem Saft tun wir uns alle etwas Gutes. Bei Kleinkindern rate ich, den konzentrierten Saft zu verdünnen.

Die Saftausbeute ist extrem hoch. Der Einfüllschaft hat eine große Breite. So kann viel Obst auf einmal hineingefüllt werden. Der Motor läuft sehr leise und kraftvoll.

In meinem Test habe ich Früchte und Gemüse aus meinem Garten verwendet. Entweder waren sie frisch oder eingefroren. Natürlich wachsen Ananas, Papaya oder Zitronen und Co. nicht in unserer Gegend. Diese habe ich selbstverständlich gekauft.

 

Beispiele was man mit dem Saft aus dem Rommelsbacher Entsafter machen kann

 

Regenbogen-Shake

Rommelsbacher, Entsafter, Saftrezepte, Getränke, Vitamine, Gesundheit, Ernährung,

Rommelsbacher Entsafter – Regenbogen Shake

(Zutaten: Saft aus roten Johannisbeeren, Orangensaft, Mango)

 

Cocktail Sternenstaub

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Most, Gesundheit, Vitamine, Getränke, anlkoholfreie Cocktails

Rommelsbacher Entsafter: Cocktail Sternenstaub

(Zutaten: Mango, Ananas, Orange, Eis, Dekoration Blaubeeren)

 

 

Kuss der Sahnegöttin

Rommelsbacher, Entsafter, Vitamine, Gesundheit, Getränke, alkoholfreie Cocktails, antialkoholische Getränke, Shakes, Cocktails,

Rommelsbacher Entsafter: Kuss der Sahnegöttin

(Zutaten: Papaya, Ananas, Mango, Karotte, Limette, Schlagsahne)

 

 

Rote Lola

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Rote Lola

(Zutaten: Tomaten, ein kleiner Schuss Tabasco)

 

 

Vitaminbombe

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Vitaminbombe

(Zutaten: Feldsalat, Brokkoli, Avocado, rote Bete, Banane, Apfel, ein Schuss Leinöl)

 

Zarte Umarmung

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: zarte Umarmung

(Zutaten: Granatapfel, rote Johannisbeeren, Apfel)

 

 

Ghost in the bottle

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Ghost in the bottle

(Zutaten: Karotten, Papaya, Ananas, Apfel)

 

 

Liebesgeflüster

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Liebesgeflüster

(Zutaten: Himbeeren, Granatapfel, Apfel, Naturjoghurt)

 

Früchtewirbel

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Früchtewirbel

(Zutaten: dunkle kernlose Trauben, ein paar Blaubeeren und Himbeeren, Papaya, Mango, Banane, Naturjoghurt)

 

 

Scharfmacher Hans

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Scharfmacher Hans

(Zutaten: Möhren, Apfel, Orange, Ingwer)

 

 

Beachwalk

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Beachwalk

(Zutaten: Granatapfel, Trauben, Ananas, Limette)

 

 

Crocodile rock

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Crocodile rock

(Zutaten: Papaya, Birnen, Mango, Banane, Ananas, helle Karotte, ein Spritzer Limette, Naturjoghurt, Schokoladensplitter)

 

 

Halb daneben

Rommelsbacher, Entsafter, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Getränke, Shakes, Cocktails, Gesundheit, Vitamine, Mineralien, Genuss

Rommelsbacher Entsafter: Halb daneben

(Granatapfel, rote Karotten, Apfel, Himbeeren, Ananas, ein paar rote Johannisbeeren, flüssige Schlagsahne)

 

 

Sunset in the Garden of Eden

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse

Rommelsbacher Entsafter: Sunset in the Garden of Eden

(Zutaten: Banane, Papaya, Birne, Mango, Zimt)

 

 

Grazy lime

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse

Rommelsbacher Entsafter: Grazy lime

(Zutaten: Orangen, Äpfel, Limette – Shaker)

 

Green grees grass

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse

Rommelsbacher Entsafter: Green green grass

(Zutaten: Rukkola, Petersilie, Schnittlauch, Banane, aufgeschäumter Birnensaft)

 

Süßer Brotaufstrich Erdbeer-Vanille-Traum

Rommelsbacher, Entsafter, Saft, Vitamine, alkoholfreie Getränke, antialkoholisch, Vitamine, Gesundheit, Getränke, Mineralien, Cocktails, Rezepte Säfte, Saftpresse, Marmelade, Gelee, Brotaufstrich

Rommelsbacher Entsafter: süßer Brotaufstrich Erdbeer-Vanille-Traum

(Zutaten: Erdbeeren, Apfel, Vanille, Pektin – Verwendung des groben Siebeinsatzes)

 

Natürlich kann man auch pure Säfte herstellen. Vielleicht Orangensaft, Apfelsaft oder andere Säfte.

Auch habe ich den Saft in kleine Formen gefüllt, diese eingefroren und dann beispielsweise Sekt oder Selter hinzugefügt. So sieht es nicht nur hübsch aus, sondern das Getränk bekommt einen aufpeppenden Geschmack.

Apfel-Gelee aus dem Apfelsaft gab es bei uns auch. Aber war er da, hatte ihn mein Mann auch schon aufgegessen. Also keine Chance für ein Foto.

 

Den Rommelsbacher Entsafter kann man in vielen Geschäften kaufen. Gerade jetzt ist der Zeitpunkt für ein Schnäppchen günstig.

Fazit zum Rommelsbacher Entsafter

Mit dem Rommelsbacher Entsafter ist das Herstellen von Saft eine schnelle und leichte Angelegenheit. Der so gewonnene Obst- oder Gemüsesaft ist frisch und sehr gesund. Er enthält viele Vitamine, Mineralien und Enzyme. Der Rommelsbacher Entsafter ist einfach zu bedienen. Mit ihm kann ich sogar hartes Obst und Gemüse entsaften. Er schafft sogar Quitten. Die meisten Vitamine sitzen bekanntlich unter der Schale vom Obst oder Gemüse. Aus diesem Grund kommen beispielsweise Äpfel mit Schale in den Entsafter. Orangen werden lediglich von der Schale befreit. Die weiße Schicht lasse ich an der Apfelsine. Selbst Möhren und rote Bete werden lediglich gereinigt und in Stücken in den Entsafter gegeben. Hier hat man sehr viele Möglichkeiten. Entsaften funktioniert nicht nur im Sommer. Gerade der Herbst ist eine wahre Quelle an vitaminreichen Früchten. Selbst im Winter oder Frühjahr findet man entsprechendes Obst oder Gemüse zum entsaften. Auch kann man antialkoholische Cocktails oder Shakes herstellen. Das ist für Diejenigen ein Highlight, die nach einer Feier ein Fahrzeug benutzen müssen. Mit dem Rommelsbacher Entsafter ist das alles kein Problem.

Für mich steht der Rommelsbacher Entsafter für Gesundheit!

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

44 comments

  1. testandtry

    Ich habe vor ein paar Jahren auch einen Entsafter gekaut und könnte gar nicht mehr darauf verzichten. Meiner ist aber viel größer als deiner. Toll was man damit alles leckere Rezepte zaubern kann 😉 LG

    • sabinetopf

      Mir genügt eigentlich diese Größe. Du hast ja gesehen, wie viel ich entsaften konnte. Aber sicher ist eure Familie auch größer als meine. Wenn Gäste kommen, wird eben mehr gemacht.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Kerstin

    Hallo Sabine,

    was mich bei meinem alten Entsafter gesört hat war, dass die Reinigung so aufwändig war. Ist bei diesem hier sicher nicht anders, oder? Ich bleibe bei meinen Smoothies aus dem Mixer. Auch wenn die drinks hier alle lecker aussehen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    • sabinetopf

      Liebe Kerstin,

      Ich weiß ja nicht, wie umständlich die Reinigung bei deinem Entsafter war. Bei dem hier war ist relativ einfach. Aber da wir ja schnell Saft haben wollen und genug davon, machen wir gleich mehr und haben die Reinigung weniger oft. Du weißt ja, dass ich nicht für viel Gehabe bin und es bei mir schnell gehen muss.

      Liebe Grüße Sabine

  3. Katrin testet für Euch

    Hallo Sabine,

    so viele leckere Shakes/Smoothies 🙂 *hmmm… damit kommt man gut durch den Herbst und ein Entsafter ist toll. Denn wenn man alles selbst macht, dann weiß man was drin ist und kann selbst zusammenstellen !

    LG und schönes WE
    Katrin

    • sabinetopf

      Liebe Katrin,

      genauso sehe ich das auch. Ich mag diese ganzen Tetrapacks und Saftflaschen aus dem Supermarkt nicht, die vollgepumpt mit Zucker und wer weiß nicht allem noch sind.

      Seit wir den Entsafter haben, ist er ständig bei uns im Einsatz. Oft nehme ich mir einen Becher davon sogar mit in die Firma. Besser und frischer kann man es wirklich nicht haben. Der wäre auch etwas für dich.

      Liebe Grüße
      Sabine

  4. Bloody

    Hallöchen,
    da hast du ja eine Menge leckere Getränke hergestellt! Da sind der Fantasie einfach keine Grenzen gesetzt… und leckeren Saft kann man immer wieder anders trinken. 🙂
    Das Glas der Zarten Umarmung finde ich übrigens witzig… kann man da überhaupt ganz normal trinken? Da muss doch ein Strohhalm her, oder? 😀

    Viele Grüße
    Bloody

    • sabinetopf

      Hallo,

      ja, das umfangreiche Entsaften hat uns auch sehr gut gefallen. Als ich fertig mit Entsaften war, haben sich mein Mann und ich an das Ausprobieren von Rezepten gemacht, die wir uns ausgedacht hatten. Manche Säfte haben nicht so gut zueinander gepasst, die kamen dann in unsere Karaffe für einen Multivitamin-Saft. Die uns wirklich gut geschmeckt haben, sind hier mit dem Rezept veröffentlicht.

      Übrigens kann man aus der „Zarten Umarmung“ ohne Trinkhalm trinken. Das Glas haben wir uns aus Prag in einem Restaurant gekauft. Wenn man etwas hineingießt, verteilt sich das auf alle drei Trinkröhrchen. Will man daraus nun trinken, kommt nur aus dem einen etwas heraus und aus den anderen beiden läuft das Getränk mit in das eine. Also bekleckert man sich nicht. Aber das haben wir auch erst dort kennengelernt.

      Liebe Grüße
      Sabine

      • Bloody

        Hey Sabine,
        okay, also solch ein interessantes Glas habe ich ansonsten auch wirklich noch nicht gesehen. Dachte schon, dass es eine größere Schweinerei geben könnte. 😀

        Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende
        Bloody

        • sabinetopf

          Hihihi, nichts mit Schweinerei 🙂 Das klappt super. Wir hatten damals ein wenig Probleme, unsere zwei Gläser heil nach Hause zu bekommen, da sie so zart sind. Sind halt solche Gag-Gläser.

          Liebe Grüße
          Sabine

    • sabinetopf

      Ich will es einmal nicht so laut sagen, aber ein schwaches Immunsystem kann ich mir in diesem Winter unter keinen Umständen leisten. Vielleicht kann ich es ja mit dem Saft überlisten 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

  5. SannesBlock

    Deine Rezepte und Bilder sind einfach himmlisch. Ich habe mir leider meinen Entsafter mit einem Granatapfel kaputt gemacht, ich muss mal nach einem neuen Ausschau halten.
    Würde gerne mal bei dir einen Fotokurs besuchen 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

    • sabinetopf

      Echt mit einem Granatapfel. Die habe ich auch mit entsaftet. Hat sehr gut geklappt. Das ist ja schade für dich.

      Susanne, du glaubst gar nicht, was ich für grottenschlechte Fotos ich immer gemacht habe. Ich bin kein Profi und ich bestaune immer die Ideen Anderer. Aber komm ruhig, dann knipsen wir uns einfach gegenseitig und machen uns einen schönen Tag 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

  6. wir-testen

    Da hast du aber tolle Sachen entsaftet! Sieht alles sehr gut aus. Wir haben auch einen einfachen Entsafter hier zu Hause und müssten ihn mal wieder häufiger verwenden!
    Viele Grüße

    • sabinetopf

      Wir hatten ganz früher einmal einen Entsafter. Das kann man heute überhaupt nicht mehr vergleichen. Den gibt es auch gar nicht mehr. Der Rommelsbacher macht uns schon ziemlich viel Freude. Hole deinen Entsafter gerade in dieser Jahreszeit wieder heran – da hast du Vitamine pur und beugst ein wenig der Grippe oder Erkältung vor.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Leane.

      Leckere Sachen aus dem Entsafter. Aus den Säften kannst du auch klasse Cocktails machen. Wir hatten am Wochenende Besuch und unsere Freunde mussten nachts noch nach Hause fahren
      Da haben Viele unsere Saft Shakes und Cocktails getrunken, Eis dazu und fanden die Idee super.

      Liebe Grüße Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Sabine.

      Früher hatten wir als ich jung war auch einen Entsafter. Aber das war eine richtige Traktur damit. Klar hat der Saft gut geschmeckt. Aber mit so etwas habe ich dann nie wieder gearbeitet. Da ist dieser Entsafter ein Goldstück.

      Liebe Grüße Sabine

  7. Tati

    Liebe Sabine,

    wow, was für herrliche farbenfrohe Getränke. Ich hätte jetzt gerne einen Regenbogen-Shake oder den Kuss der Sahnegöttin, mmmmh. Tolle Fotos und die raffinierten Gläser sind der Hammer. 😀

    Ich selbst habe keinen Entsafter, ich bin einfach zu faul für solche Aktionen. 😉

    Eingen guten Wochenstart und herzliche Grüße – Tati

    • sabinetopf

      Hallo meine liebe Tati,

      genügt dir auch mein Kuss aus der Ferne anstelle der Kuss der Sahnegöttin? Ich glaube, wir müssen doch daran festhalten, uns einmal persönlich zu treffen. Dann wird aber gesaftet und gequatscht. Und wenn du zu faul bist zum Entsaften, würde diese Aufgabe auch gern mein Mann übernehmen.

      Ich freue mich auch über die zwei etwas anderen Gläser. Haben wir einmal durch Zufall entdeckt. Und in ihnen wirkt der schöne farbige Saft so richtig gut.

      Ach, ich bin einfach richtig glücklich, den Entsafter zu haben, zumal mein Mann gern aufbaut, reinigt und mit mir zusammen entsaftet. Das macht auch nicht Jeder. Da habe ich echt ein Musterstück zu Hause 🙂

      Liebe Grüße
      Sabine

  8. Olga

    Da hast du ja eine ganze Menge ausprobiert, klingt alles total lecker und sehr gesund. Der Entsafter scheint ein tolles Produkt zu sein. LG

    • sabinetopf

      Liebe Olga,

      der Entsafter ist definiv ein tolles Produkt. Ich bin noch am überlegen, ob sich meine älteste Tochter darüber freuen würde. Mal schauen, vielleicht kaufe ich ihr einen. Gesunder Saft wäre für sie sehr wichtig.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Liebe Marie,

      man muss wie bei allem den Nutzen sehen. Wenn ihr sehr selten Saft trinkt, lohnt sich die Anschaffung eines Entsafters auch nicht. Da gebe ich dir vollkommen recht. Aber ich freue mich, dass dir der Bericht gefallen hat.

      Liebe Grüße
      Sabine

  9. Michelle

    Ich brauche auch unbedingt bald mal einen Entsafter. Unsere Nachbarn haben einen Apfelbaum, bei dem wir uns auch bedienen dürfen, da würde ich glaube ich täglich frischen Saft machen!

    • sabinetopf

      Hallo Michelle,

      wir entsaften auch sehr oft Äpfel aus dem eigenen Garten. Bevor ich den Entsafter hatte, haben wir immer Most gekauft. Aber der Geschmack ist lange nicht so gut wie frisch aus dem Entsafter. Ich würde dir gern dazu raten, wenn du gern Saft trinkst, dir den Entsafter zuzulegen.

      Liebe Grüße
      Sabine

  10. Jasmin

    Liebe Sabine,
    wow, also mit diesem Post hast du mich total geflasht 😀
    Du wirst es außerdem nicht glauben, aber am Wochenende hatten wir frische Orangen Zuhause und mein Mann musste die dann alle von Hand auspressen und da haben wir doch tatsächlich über das Thema Entsafter gesprochen 😀 Und jetzt sehe ich diesen Post! Meine Liebe, du kannst meine Gedanken lesen 😉
    Und die vielen schönen Cocktails… diesen Post muss ich unbedingt meinem Mann zeigen! Er findet sowas nämlich immer sehr schön und er lässt sich auch gerne zu allem inspirieren, was mit Essen zu tun hat 😀
    Also das Liebesgeflüster kommt bei uns definitiv unter und weil wir ja gerade so unter Fernweh leiden, darf auch der liebe Beachwalk bei uns einziehen 😀
    Ich danke dir sehr für diesen tollen Post und den großen Aufwand, den du damit betrieben hast uns so schöne Fruchtkreationen zu zeigen.
    Viele liebe Grüße :-*
    Jasmin

    • sabinetopf

      Liebe Jasmin,

      ich freue mich total über so viel Lob von dir.

      Es geht mir übrigens sehr oft so, dass ich das, was ich gerade suche, denke oder vorhabe, plötzlich sehe, erlebe oder wie du gerade lese. Ich kann meinem Mann auch immer mit solchen Leckereien locken. Daher war er mein bestes Stück bei diesem Test. Wir haben gemeinsam die selbst ausgedachten Cocktails und Shakes probiert. Wenn die Kombination dann einmal nicht gepasst hat, haben wir den Saft in eine Karaffe gegossen und den nächsten probiert. Wenn er geschmeckt hat, gab es dann ein Foto (eigentlich fast 20 Fotos und das beste wurde ausgesucht). Hinterher hat mein Mann dann den Entsafter gereinigt. Wir hatten danach 3 große Karaffen Multivitamin-Saft – aber er ist uns nicht über geworden.

      Wenn du allerdings einen Entsafter nur für zwei Gläser Orangensaft haben möchtest, ist dieser nicht der richtige für dich. Du musst schon eine ganze Karaffe entsaften, sonst lohnt es sich nicht. Wenn du aber den Entsafter auch für Feiern mit Freunden oder der Familie einsetzen möchtest, ist er super geeignet.

      Für euch zwei könnte ich mir die Edelstahl Zitruspresse ZT 85/E von Rommelsbacher gut vorstellen. Damit kann man Zitronen, Orangen, Grapefruit elektrisch auspressen. Getestet habe ich die Zitruspresse aber noch nicht. Daher kann ich dir meine Meinung hierzu nicht sagen. Sie hört sich aber sehr gut an und würde für zwei Personen, die morgens ab und zu frischen O-Saft trinken möchten, ausreichend sein. Schau dir einfach einmal meinen getesteten Entsafter und die Zitruspresse auf der Website von Rommelsbacher an und dann kannst du weiter entscheiden.

      Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Romy,

      wir haben auch auch viel Obst und Gemüse das ganze Jahr über in unserem Garten. Daher macht sich der Entsafter bei uns echt bezahlt. Gestern erst hat mein Mann den letzten Salat hereingeholt für einen grünen Smoothie mit Äpfeln.

      Liebe Grüße
      Sabine

  11. Yasmina

    Hallo Sabine,
    Ohja das habe ich wirklich 😀 War auch ziemlich anstrengend, aber lustig. Na logisch, sind ja beide ausm Büro, da müssen wir auch mal was zusammen machen =P Ich war schon zwischendrin auch K.O., auf der Arosa habe ich bis 3 Uhr gefeiert und hatte nur 4 Stunden Schlaf, aber es geht alles irgendwie xD
    Danke den hatte ich =) Wenn auch zu dem Zeitpunkt nicht mehr, da saß ich im Zug nach Hause und wäre fast eingepennt haha.

    So frisch gepresste Säfte sind schon was Feines, aber auch oftmals viel Aufwand 😀 Aber es lohnt sich. Cocktails gehen eh immer =P
    Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Hallo Yasmina,

      stimmt, Cocktails aus frischem Saft gehen wirklich immer. Natürlich trinke ich auch gern einmal einen alkoholischen Cocktail. Aber antialkoholisch kann ich ihn auch gern einmal abends in der Woche trinken und nicht nur zu Feiern. Daher lieben wir diesen Entsafter.

      Liebe Grüße
      Sabine

  12. Mihaela

    Hallo Sabine,

    was für ein toller Bericht! Ich habe schon länger einen Entsafter, aber ich glaube, ich habe in all der Zeit zusammen nicht so viele Getränke gezaubert wie Du in diesem einen Bericht. Ich bin jetzt hoch motiviert und werde den Entsafter wieder häufiger nutzen – passende Anregungen habe ich ja 🙂

    Liebe Grüße
    Mihaela

    • sabinetopf

      Liebe Mihaela.

      Da hast du ja in der kommenden Advent- und Weihnachtszeit viel Leckeres zu entsaften. Probiere einmal ein wenig aufgeschlagene Sahne als Häuschen auf Apfelsaft mit etwas Zimt. Wir haben das vor ein paar Tagen einmal probiert. Es schmeckt eingekühlt sehr gut und passt schön in diese Zeit.

      Liebe Grüße Sabine

  13. Nancy

    Ich habe keinen Entsafter, allerdings schon sehr oft die Vorzüge lesen können. Momentan verschlägt es mich immer zu den Smoothies. Wie Tati sagte, dafür bin ich zu faul, kann ich das bei mir sicher auch behaupten. Momentan steht mir eher der Sinn nach Brot und Brötchen selber backen. Vielleicht bekomme ich demnächst aber doch Laune danach, denn deine Vielfalt, die du uns gezeigt hast, ist enorm und regt mich an, es dir nachzutun.

    lg nancy

    • sabinetopf

      Hallo Nancy,

      nicht Jeder mag Saft selbst herstellen. Wenn man keine Lust dazu hat, ist der schönste Entsafter fehl am Platz. Das ist ja kein Problem. Dafür bäckst du lieber Brot und Brötchen, was ich übrigens auch gern mache. Bei mir gibt es nur Selbstgebackenes und ich suche hier viele neue Rezepte. Vielleicht können wir uns ja darüber einmal austauschen.

      Liebe Grüße
      Sabine

  14. Tina-Maria

    Hallo Sabine. da hast du ja einen tollen „Cocktail“ nach dem anderen gezaubert. Ich würde von allen einmal probieren. Das Thema Entsafter ist bei uns auch wieder einmal das Thema. Unserer hat nach 7 Jahren den Geist aufgeben (Philips) und jetzt bin ich am überlegen, welchen ich mir zulegen werde. Wir trinken gerne frisch gepressten Apfelsaft, da wir jede Menge Äpfel im Garten haben und jetzt musste ich sie zum erstmal zum Bauern bringen, der eine Saftpresse hatte. Das ging zwar schnell, aber jetzt hab ich halt ganz viel Saft zu Hause und der muss schnell getrunken werden. Früher war es einfacher, da konnte ich nach Lust und Laune mir einen pressen. Liebe Grüße Tina-Maria

    • sabinetopf

      Hallo liebe Tina-Maria,

      ich kann leider keinen Unterschied zu anderen Saftpressen machen. Der von Rommelsbacher hat uns sehr gut gefallen. Wir nehmen ihn auch gern für unsere Äpfel – der ganze war Garten voll. Wir pressen immer so viel, wie wir an einem Tag trinken. Das ist bei uns zwei etwa eine große Karaffe voll. Kommen unsere Kinder allerdings nach Hause, wird nach Lust und Laune entsaftet, meist sogar 3 Karaffen. Schließlich sind wir dann 6 erwachsene Personen. Gern machen wir auch Multi-Saft oder abends die Cocktails mit und ohne Schuss 🙂 Ich bin der Entsafter, während mein Mann anschließend das Saubermachen übernimmt. Ich habe ihn noch einmal ausdrücklich gefragt, ob das viel Arbeit macht, weil ich gehört habe, dass Manche Entsafter ablehnen wegen der anschließenden Reinigung. Er meinte, er würde erst die paar Reste entfernen und dann unter fließendem Wasser die Behälter abspülen. Er hat sich nie beschwert und fand das auch als keine große Sache. Der Entsafter läuft sehr leise und drückt wirklich sehr gut aus. Und wie du sagst, man kann seinen Saft machen, wenn man Appetit darauf hat.

      Als ich für die Cocktails entsaftet habe, haben mein Mann unf ich 2 Tage lang nur Saft getrunken. Das war schon eine ganze Menge. Ich glaube, der Entsafter läuft ca. 30 Minuten. Dann Pause einlegen. Klappt bei uns super, da wir in dieser Zeit bereits 2 Karaffen und mehr voll haben.

      Ich hoffe, ich konnte dir hier noch einige Tipps geben.

      Liebe Grüße Sabine

  15. Silvia

    Die Säfte sehen fantastisch aus liebe Sabine und der Entsafter scheint wirklich gut zu sein. Ich habe auch seit einiger Zeit endlich einen guten Entsafter gefunden und endlich mal die Unterschiede kennengelernt. Frisch gepresst ist der Genuss deutlich besser. Die Farben oben von den Früchten heben gleich die Laune-toll! Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Liebe Silvia,

      mein Mann ist sogar zum „Saftmeister“ mutiert. Immer wenn ich von Arbeit nach Hause komme, überrascht er mich mit einer anderen Saftkombination. Für mich natürlich total ideal. Wir lieben auch die frischen Säfte. Die meisten Säfte aus dem Tetrapack oder der Flasche haben zu viel Zucker.

      Liebe Grüße
      Sabine

  16. Mimi Sunshine

    Liebe Sabine,

    ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Entsafter. Da kommt mir dein Bericht gerade recht. Danke für die Empfehlung und vor allem für die tolle Inspirationen 🙂 Das schaut alles sehr lecker aus.

    Liebe Grüße
    Mimi

    • sabinetopf

      Hallo liebe Mimi,

      uns gefällt der Entsafter extrem gut, nicht nur, weil ich ihn von Rommelsbacher zum Testen bekam. Er ist echt unser Schmuckstückchen und ganz oft im Einsatz. Diese Anschaffung habe ich auch meinen Töchtern nahegelegt.

      Liebe Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*