Sesamhühnchen und was es mit unserem verpassten Hochzeitstag zu tun hatte

Ich liebe es, wenn mich ein Sonnenstrahl morgens kitzelt, ich davon aufwache und als erstes die Augen wieder zukneifen muss, da ich so geblendet bin. Dann strömt gleich ein gewisses Glücksgefühl in mich hinein und ich blinzele dem Tag gut gelaunt entgegen.

Mein erster Griff geht dann zum Handy, um zu sehen, wer mir von O Uhr nachts bis 6 Uhr früh geschrieben hat. Und so fand ich auch gleich die Lösung, was ich heute Leckeres kochen könnte. Ein Sesamhühnchen hatte mir den Mund wässrig gemacht. Und da ich alle Zutaten hierfür zu Hause hatte, stand fest: heute wird asiatisch gekocht.

Sesamhühnchen Rezept

Sesamhühnchen und Hochzeitstag

So begann mein heutiger Tag und sollte doch ganz anders enden.

Sesamhühnchen Rezept und verpasster Hochzeitstag

Sesamhühnchen und Hochzeitstag

Während ich noch in meiner aufgeheizten Küche werkelte, deckte mein Mann bereits den Tisch. Als wir uns wenig später das Sesamhühnchen gut schmecken ließen, meldete sich mein Handy zu Wort: SMS. Mein Gehirn funkte: Sofort lesen. Meine Hand: greif zu. Mein Verstand: Dann wird dein Essen kalt. Mein Mann: Du wirst doch nicht auch noch während des Essens am Handy rumfummeln. Meine Unvernunft: doch, genau das will ich.

Und dann entschärfte mich, was ich dort las. Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag! Ich las diesen Satz laut vor. Mein Mann schaute mich verdutzt an. „Welches Datum haben wir heute?“ Genau DAS Datum haben wir. Was hatten wir schon seit Wochen für ein Gedöns um unseren Hochzeitstag gemacht und ihn dann letzten Endes alle Beide total vergessen. Keine Blumen. Meine Überraschung hatte ich schon selbst vor einem Monat gefunden. Keinen Tisch zum Abendessen bestellt. Wir schauten uns an und mussten über unsere Schusseligkeit lachen.

„Naja, wenn wir jetzt keinen Tisch mehr bekommen, habe ich wenigstens ein total leckeres Hochzeits-Sesam-Hühnchen gekocht“, warf ich ein.

Nach dem Mittagessen verabschiedene sich mein Mann zu einem Date mit dem Baumarkt. „Prima, dachte ich“, „nicht einmal Zeit möchte er heute mit mir verbringen“. Kurz darauf stand er mit einem dicken Blumenstrauß vor mir, hatte ein Kuchenpaket vom Bäcker geholt und sogar noch einen Tisch zum Abendessen bekommen.

Diese Überraschung war ihm also auch noch gelungen. Ich kann heute Abend mein neues Collier von ihm tragen und wir werden unseren vergessenen Hochzeitstag schön ausklingen lassen.

Ende gut – alles gut !

 

Wem ich aber Appetit auf das Sesamhühnchen von Tina-Maria gemacht habe, der kann sich das Rezept von ihrem Blog holen, denn dort habe ich es mir gestibitzt. Ich bin eine ganze Süße, habe aber nur 75 g Honig und 75 g Rohrzucker verwendet. Doch das muss Jeder selbst entscheiden und auf Tina-Marias Original-Rezept zurückgreifen, falls ihm meine Süße nicht genug ist. Wir waren restlos von unserem Hochzeitsmahl zum Mittagessen begeistert und hoffen, ihr seid es auch.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

28 comments

  1. testandtry

    Das ist ja eine lustige Story, die am Ende doch noch gut ausgegangen ist. Das Gericht sieht übrigens sehr lecker aus 😉 LG

    • sabinetopf

      Die Story hat sich irgendwie ergeben, weil ich das Rezept bei Tina-Maria gesehen hatte, alle Zutaten hatte und dachte, ach das machst du heute zum Mittagessen.
      Während wir dann noch so saßen, sagte mein Mann, ob wir nicht zum Abendessen einen Salat machen wollten, er hätte zugenommen. Und da meldet sich das Handy mit der SMS. War schon irgendwie lustig.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Katrin testet für Euch

    Hallo Sabine,

    das klingt ja lecker und sieht auch so aus 🙂 *hmm

    Gerade ging mir ein Schauer über den Rücken, aber im positiven Sinne, denn wir unterschätzen unsere Männer doch ab und zu 🙂 oder ?

    Siehst Du es ist doch noch ganz romantisch ausgegangen 🙂 … *hach wie schön !

    LG und schönen Fr Abend Ihr beiden Turteltauben 🙂 Katrin

    • sabinetopf

      Hallo liebe Katrin,

      naja, Turteltauben ist ein bisschen hoch gegriffen. Aber was der Eine denkt, spricht der Andere aus und was der Eine will, macht der Andere (mein Mann) mit … lach.

      Es war echt ein schöner Abend und wir sind auch erst gerade zurück. Jetzt gibt es noch ein Weinchen und dann ab ins Bett.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Der Abend war sehr schön. Wir sind jetzt wieder zu Hause und trinken noch ein Glas Wein und hoffen, dass sich diese Schusseligkeit nicht im Alter noch verschlimmert … lach.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      So hatten wir heute zwei warme leckere Mahlzeiten. Ja, bei uns war es heute wirklich Ende gut, alles gut. Aber nicht immer haut das so gut hin. Ich habe auch schon auf der Sessellehne meines Mannes gesessen und mich aufgeregt, wie in einem Film ein Mann den Hochzeitstag vergessen konnte. Dann haben wir beide uns angeguckt und gemerkt, dass unser Hochzeitstag schon lange Legende war. Oh Mann, das sind wir. Aber ich finde, wenn wir das ganze Jahr lieb zueinander sind und harmonisch miteinander umgehen, ist das nicht ganz so schlimm, wenn man so einen Tag mal vergisst.

      Liebe Grüße
      Sabine

  3. Tati

    Huhu Sabine,

    na dann mal alles Liebe zum Hochzeitstag! Deine Story ist total süß. 😀

    Das Sesamhühnchen hat es mir angetan, ich denke, das würde mir auch richtig gut schmecken.

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße – Tati

    • sabinetopf

      Hallo liebe Tati,

      hat ja doch noch alles hingehauen. Danke – jetzt geht es stramm auf die 40 Jahre zu. Aber wir sind fast aus allen Wolken gefallen, als die SMS mit den Glückwünschen kam. Und dann lässt mich mein Mann auch noch sitzen und will in den Baumarkt. Es war wirklich ein schöner Abend. Sind jetzt wieder zu Hause.

      Klick dich ruhig einmal bei Tina-Maria ein. Da findest du das ganze Rezept. Es ist echt lecker. Fast sieht die Sauce mit dem Fleisch wie Schokolade so dunkel aus.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Danke, liebe Marie.

      Der Tag, bevor wir wussten, dass wir Hochzeitstag haben, war auch schön und harmonisch. Das Essen hat super geschmeckt bis die SMS von unserer Tochter kam. Da waren wir doch ziemlich baff. Haben dann schön Kaffee getrunken und waren abends essen. Es war wirklich ein sehr schöner Tag.

      Liebe Grüße
      Sabine

  4. Manu

    Huhu Sabine,

    na das mit dem Hochzeitstag kann mir noch nicht wieder passieren, da wir es nach 16 Jahren noch nicht geschafft haben zu heiraten 😀 In meiner vorherigen Ehe, hab ich den dann aber auch schon mal vergessen *grinz*

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende

    Manu

    • sabinetopf

      Hallo Manu,

      normalerweise vergessen wir ihn nicht – normalerweise, kommt aber doch vor. Aber wir nehmen das nicht so dramatisch. Für uns ist es wichtig, dass wir uns das ganze Jahr über gut verstehen und nicht jedes Haar einzeln herausreißen. Da ist der EINE Tag nicht von so extremer Bedeutung, denn wir konnten gleich darüber lachen.

      Du kannst doch den Tag, an den ihr euch kennengelernt habt, feiern. Aber meist weiß man den gar nicht mehr so genau – ginge mir jedenfalls so.

      Liebe Grüße
      Sabine

        • sabinetopf

          Hallo Manu,

          genauso sehen wir das auch. Wenn wir uns ansonsten gut verstehen und eine gute Ehe führen, ist es nicht schlimm, wenn man den Hochzeitstag einmal verpasst hat. Wenn mir zwei merken, damit könnte man dem Anderen eine Freude bereiten, dann machen wir das sowieso das ganze Jahr über – dazu brauchen wir keinen Jahrestag.

          Liebe Grüße
          Sabine

    • sabinetopf

      Klar darfst du fragen, aber nicht lachen. Wir sind schon ein Gespann und mussten auch erst nachrechnen. Wir sind 37 Jahre verheiratet und gehen jetzt stramm auf die 40 zu. Vielen Dank für deine Glückwünsche.

      Liebe Grüße
      Sabine

  5. Bloody

    Hallöchen,
    das Hühnchen klingt wirklich lecker! Sowas in der Art haben wir auch schon mal gemacht. 🙂

    Da habt ihr am Ende des Tages ja doch noch ziemlich Glück gehabt. Aber manchmal ist das wirklich so… man freut sich so sehr auf einen Tag (oder auch gerade nicht) und dann vergisst man fast das Ereignis. Ging mir auch schon mal so. 🙂

    Dann wünsche ich euch nachträglich natürlich noch alles Gute zu eurem Hochzeitstag!

    Viele Grüße
    Bloody

    • sabinetopf

      Vielen lieben Dank für die Glückwünsche. Wir waren schön essen und haben noch ein Glas Wein zu Hause getrunken.

      Im Urlaub hatten wir einmal eine richtig tolle Veranstaltung von unseren Kindern geschenkt bekommen. Man ist in Urlaubsstimmung, ich sitze noch auf so einen Riesen-Sofa und schaue in den Palmengarten und durch Zufall auf die Uhr. Hilfe. In einer Stunde beginnt die Veranstaltung. Ist das etwa heute? Wir ab in unser Zimmer, Klamotten regelrecht in den Trolli geschmissen, Taxi und wie der Teufel losgefahren. Gerade so geschafft. Also irgendwie sind wir schon solche Typen.

      Das Hühnchen kann ich dir nur empfehlen. Wir werden es öfter kochen. Das Rezept ist von Tina-Maria – außer bei ihr sieht es heller aus.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Das

    • sabinetopf

      Hallo Romy,

      ja so spielt das Leben, ist aber kein Beinbruch. Der wäre schlimmer gewesen. Und hat ja auch noch alles gut hingehauen. Nächstes Jahr schreibe ich es auf unseren Wandkalender und rahme es rot ein.

      Liebe Grüße Sabine

    • sabinetopf

      Hallo,

      vielen Dank für die nachträglichen Glückwünsche.

      Schmeckt super, was? Wir werden dieses Rezept auch immer wieder kochen, da es so lecker ist.

      Liebe Grüße
      Sabine

  6. Leane

    Das klingt nach einem lustigen Tag und es sieht verdammt lecker aus
    LG Leane
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Hochzeitstag

    • sabinetopf

      Hallo Leane,

      vielen Dank für die nachträglichen Glückwünsche. Wir arbeiten jetzt straff auf die 40 zu. Mal sehen, wie oft wir den Hochzeitstag bis dahin noch vergessen werden… lach

      LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

*