Veganes Weihnachtsgebäck in großer Vielfalt

Weihnachtsgebäck sollte auch für vegan lebende Menschen nicht fehlen. Gerade in der Weihnachtszeit stelle ich euch ein ganz besonderes Unternehmen vor. Es ist der Lebe Gesund Versand. Eine große Auswahl an veganem Weihnachtsgebäck kann man online kaufen.

vegan, Weihnachtsgebäck, Stollen, Elisen Lebkuchen, Gewürzkuchen

veganes Weihnachtsgebäck

Was hebt dieses Unternehmen von vielen anderen ab?

Die Lebe Gesund Manufaktur ist ein christliches Unternehmen. Es wurde 1983 gegründet. Seine Existenz beruht auf den Worten von Jesus von Nazareth.  Sie passen sehr gut in die Weihnachtszeit. Doch der Lebe Gesund Versand hat sie sich das ganze Jahr über zum Leitmotiv gemacht.

„Was du nicht willst, das man dir tu‘, das füg auch keinem anderen zu.“

Mir gefällt diese Einstellung sehr. Sie spiegelt das Verhältnis zur gesunden Ernährung wider. Hättest du die Wahl, würdest du immer zu natürlichen Lebensmitteln greifen. Dann biete auch keinem Anderem Ungesundes an. Niemand wird in den Produkten von Lebe Gesund Chemie, Konservierungsmittel oder dergleichen vorfinden. Vom Anbau bis zur fertigen Ware erlebt man Natur pur. Das Unternehmen verspricht ehrliche Lebensmittel für ein gesundes Leben.

Mit seiner Einstellung zu unseren Lebensmitteln stellt der Lebe Gesund Versand den Gegenpol zur heutigen Zeit dar. Er liefert nur die beste Qualität aus eigenen Naturprodukten. Diese sind zu 100% vegan.

Worauf man beim Kauf unbedingt achten sollte

Der Stollen ist nur begrenzt haltbar. Ich war sehr überrascht, als ich das Mindesthaltbarkeitsdatum las. Demnach wäre dieses in Kürze erreicht. Industriell hergestellte Stollen haben eine weitaus längere Haltbarkeit. Um mich genauer zu informieren, habe ich direkt beim Lebe Gesund Versand angerufen und nachgefragt. Als Antwort erhielt ich folgendes: Die Stollen sind etwa 6 Wochen haltbar. Warum? Sie bestehen aus frischen Zutaten ohne Konservierungsmittel. Nach den 6 Wochen kann man sie zwar noch immer genießen. Doch sollte man diese Zeit als Richtwert sehen.

Zu Weihnachten stelle ich euch veganes Weihnachtsgebäck vor.

Vegane Elisen Lebkuchen

Vegan, Weihnachtsgebäck Veganer, Lebe Gesund Versand, Lebkuchen, Advent, Weihnachten

Veganes Weihnachtsgebäck: Elisen Lebkuchen

Die Elisen Lebkuchen werden von Hand gefertigt. Beim Probieren schmecke ich die feinen Lebkuchengewürze und einen Hauch von Marzipan. Orangeat und Zitronat, Haselnüsse und Mandeln runden den Geschmack ab. Gebacken werden die Elisen Lebkuchen auf Oblaten und bestehen aus Dinkelmehl. Umhüllt sind sie von feinster Zartbitter-Schokolade. Innen sind sie luftig-locker und dennoch nicht trocken. Sie schmecken einfach phantastisch.  

In der Weihnachtszeit habe ich seit jeher Elisen Lebkuchen gekauft. Sie sind einfach etwas ganz Besonderes. Es sind nicht nur einfach Pfefferkuchen. Liebevoll werden sie die „Spessart-Praline“ genannt. Für mich sind sie eine genussvolle Süßigkeit.  Ich möchte sie in der Weihnachtszeit auf keinen Fall missen.

Vegane Spessart Leckerli

Veganes Gebäck, Weihnachtsgebäck, Köstlichkeit, Naschen, veganes Gebäck, Lebkuchen, Pfefferkuchen

Veganes Weihnachtsgebäck: Spessart Leckerli

Diese viereckige dünne Nascherei gehört auch zu den Lebkuchen. Sie ist mit zitronigem Zuckerguss überzogen. Das macht diese Leckerli nicht zu süß. Ich habe bei den Lebkuchen besonders Zimt und Nelken herausgeschmeckt. Sie schmecken angenehm klebrig. Im Vorübergehen wanderte so manches der kleinen Leckerli in meinem Mund.

Veganes frisches Früchtebrot

vegan, Weihnachtsgebäck, Früchtekuchen, Weihnachten, Advent, Gebäck, Kuchen, Backen

veganes Weihnachtsgebäck: Früchtekuchen

Obwohl die Lebe Gesund Feinbäckerei das ganze Jahr über dieses Früchtebrot bäckt, gehört es für mich nur in die Weihnachtszeit. Besonders liebe ich an ihm die vielen Nüsse, Mandeln, Sultaninen, Äpfel und die kleinen Feigenkörnchen. Anis, Zimt, Kakao und Nelkenpulver geben mir recht. Nur im Advent kommt es als Highlight auf unsere Kaffeetafel. Auch hier wird zu 100% Dinkelmehl verwendet. Das Früchtebrot kommt ohne Hefe aus und ist außerdem laktosefrei. Wir haben Scheiben davon abgeschnitten und zum Kaffee genossen. Es schmeckt ausgesprochen gut.

Veganer Marzipanstollen

vegan, Weihnachtsgebäck, Stollen, Lebe Gesund, Backen, Gebäck, Advent, Weihnachten

Veganes Weihnachtsgebäck: Marzipan-Stollen

Wie jeder Stollen besteht er aus den stollentypischen Zutaten. Dieser Stollen wurde auch mit Dinkelmehl gebacken. Außen herum ist er mit viel Puderzucker bestäubt. Schneidet man den Stollen auf, findet man in der Mitte eine feine Marzipanschicht. Das Marzipan schmeckte mir sehr gut. Leider hat mich der Stollen ansonsten enttäuscht. Er schmeckte nicht saftig, sondern eher trocken. Ich fand zu wenig der so beliebten Zutaten. Sehr oft backe ich selbst mit Dinkelmehl. Ich liebe einfach diesen seinen Geschmack. Bei diesem Stollen kam er leider nicht zum Tragen. Dieser Stollen besteht aus natürlichen frischen Zutaten. Daher beträgt seine Mindesthaltbarkeit 6 Wochen.

Fazit zum veganen Weihnachtsgebäck

Der Lebe Gesund Versand hat wunderbares veganes Weihnachtsgebäck. Besonders gut geschmeckt haben mir die Elisen Lebkuchen gefolgt vom Früchtebrot. Die kleinen Leckerli sind ein schmackhafter Snack für zwischendurch. Leider konnte mich der Marzipanstollen nicht überzeugen, da er zu trocken war. Auch fand ich zu wenige der stollentypischen Zutaten. Den Stollen würde ich nicht kaufen. Für vegan lebende Menschen findet man allerdings hervorragende Produkte in Bio-Qualität.  Daher empfehle ich den Lebe Gesund Versand gern weiter.

„Werbung“

Did you like this? Share it:

Related posts:

34 comments

  1. Sylvia

    Jaaaa, endlich auch mal an Weihnachten „alles“ naschen ohne schlechtes Gewissen haben zu müssen..
    Danke für die Vorstellung, die Produkte sehen alle toll aus und dem Leitmotiv kann ich nur zustimmen,
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • sabinetopf

      Ich finde auch, dass man zu oft das Leitmotiv vergisst.

      Zu Weihnachten achte ich auf rein gar nichts. Das ist nun einmal das Fest des Schlemmens. Auch in der Adventseit sind wir gut dabei.

      Ich hoffe nur, dass ich vegan Lebenden einige Tipps geben konnte. Jeder Geschmack ist ja anderes.

      Liebe Grüße
      Sabine

  2. Nila

    Also die Idee finde ich klasse 🙂 Persönlich mag ich das Weihnachtsgebäck eher weniger. Mir ist es einfach viel zu süß. Obwohl einen Bissen von dem Lebkuchen würde mir auch schmecken 😉
    Liebe Grüße
    Nila

    • sabinetopf

      Hallo Nila,

      wir stehen total auf Weihnachtsgebäck. Da wir sehr gern selbstgemachte Plätzchen lieben, habe ich schon bis zu 15 Sorten gebacken. Aber dieses Jahr muss ich mir regelrecht die Zeit stehlen, um zum Plätzchenbacken zu kommen.Und gekaufte kommen bei uns nicht an.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Dann würde ich dir alles außer dem Stollen empfehlen. Er ist trocken und hält sich auch nur 6 Wochen (Mindesthaltbarkeitsdatum). Wenn du vegetarisch lebst, ist das ja nur ein kleiner Sprung zum veganen. Meine anderen Testprodukte haben mir gut geschmeckt. Da kann ich dir den online-Versand empfehlen.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Liebe Katrin,

      ich kann dich so gut verstehen. Gerade beim Weihnachtsgebäck muss es bei mir nur so von Nüssen und Mandeln strotzen. Sonst schmeckt es uns allen nicht.

      Das ist wirklich eine schlimme Sache mit deinen vielen Allergien und das tut mir sehr leid. Immer verzichten zu müssen und Alternativen suchen ist schwer.

      Aber hattest du nicht voriges Jahr einen Stollen vorgestellt, den du auch essen konntest? Oder irre ich mich da?

      Liebe Grüße Sabine

  3. shadownlight

    Hey,
    sicherlich schmecken die Kekse sehr gut, allerdings mag ich Milch und oftmals fehlt mir am veganem Gebäck irgendwie das gewisse Etwas.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    • sabinetopf

      Ich verwende sehr gern Mandelmilch. Aber bei selbst gebackenen Plätzchen oder Kuchen muss man schon Milch nehmen.

      Dieser Test war vor allem für Veganer gedacht und da fand ich außer dem Stollen alles sehr gut.

      Liebe Grüße
      Sabine

  4. testandtry

    Das ist gut wenn man keinen Unterschied merkt. Dann kann man auch mal vegane Sachen genießen 😉 Die Lebkuchen sehen ja sehr lecker aus. LG

    • sabinetopf

      Bei den drei vorgestellten Sachen merkt man keinen Unterschied. Der Stollen allerdings war trocken. Den würde ich auf keinen Fall dort kaufen. Aber ich bin ja auch kein Veganer. Vegan lebende Menschen haben vielleicht hier einen ganz anderen Geschmack.

      Übrigens ist vegane Schokolade der Hammer – sehr lecker.

      Liebe Grüße Sabine

  5. Tina-Maria

    Hallo, ich muss gestehen. Das wäre für mich persönlich glaub ich nichts. Da ich unsere Weihnachtsplätzchen selbst backe. Für Veganer mit Sicherheit toll. aber mein Fall wie gesagt, wäre es nicht. Liebe Grüße Tina-Maria

    • sabinetopf

      Ich backe unsere Plätzchen außer Stollen und Lebkuchen auch selbst. Der Stollen hat uns ja auch gar nicht geschmeckt. Es fehlte ihm die Saftigkeit Das muss einfach sein. Ganz stimmt es mit dem Lebkuchen auch nicht. Ich habe von meinem Vater, der Bäcker war, ein Rezept über dicken Honigkuchen auf einem Blech, der super lecker ist.

      Für Veganer ist das alles natürlich eine tolle Sache.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Claudia,

      ich esse auch nicht vegan. Aber es ist interessant gewesen, für vegan lebende Menschen den Geschmack des Weihnachtsgebäcks zu testen.

      LG Sabine

  6. Mihaela

    Ich finde es sehr gut, dass es jetzt auch veganes Weihnachtsgebäck gibt. Ich esse selbst nicht vegan, dafür aber einige gute Freundinnen und jedes Mal stehe ich vor dem Problem, was ich auf den Tisch stelle beim Mädelsabend und laufe planlos um die Regale im Bioladen…

    Liebe Grüße
    Mihaela

    • sabinetopf

      Liebe Mihaela,

      da freue ich mich, dass du durch diesen Bericht eine Alternative gefunden hast.

      Ich lebe zwar nicht vegan, habe aber auch eine Freundin, die sich auf diese Weise ernährt. Daher habe ich immer schon für sie extra etwas Veganes gesucht. Das ist, wie du schreibst, gar nicht so einfach.

      Viel Spaß bei deinen Mädelsabenden.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Jacqueline,

      Für Veganer das ideale Weihnachtsgebäck. Danke für dein Lob über meinen Bericht. Darüber freue ich mich immer sehr.

      Liebe Grüße
      Sabine

  7. FaBa - Familie aus Bamberg

    Hallo Sabine,
    wir kennen den Lebe Gesund Versand da dieser bei uns regelmäßig auf dem Markt einen Stand hat.
    Der Shop ist zudem nicht so weit von meinem ehemaligen Wohnort entfernt.
    Es gibt wirklich viele tolle leckere Produkte.
    Grüße Marie

  8. Yasmina

    Ja bei so tollen Produkten macht Shopping noch mehr Spaß =P Freut mich. Die Bio Schokoladen sind auch neu wies aussieht =)

    Also ich finde hier und da vegan nicht schlecht, aber beim Weihnachtsgebäck bevorzuge ich doch die Klassiker 😀
    Trotzdem sehen die Sachen alle sehr interessant und auch lecker aus.
    Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Mein Vater hat die Stollen früher als Bäcker immer selbst gebacken.Daher weiß ich, wie er schmecken sollte. So hat er mir hier auch nicht so richtig geschmeckt.
      Bei Lebkuchen habe ich von ihm ein Rezept für dicke Lebkuchen mit ganz vielen Zutaten. Die mache ich gern, kaufe aber auch welche

      Liebe Grüße Sabine

  9. Silvia

    Den Versand kenne ich gut, ich hatte vor einiger Zeit auch einige Produkte zum Probieren und fand sie sehr lecker! Aber veganes Gebäck habe ich bisher noch nie probiert. Ich muss gestehen dass ich bei Gebäck nie darauf achte ob es vegan ist-Hauptsache es schmeckt-obwohl man bei den Zutaten schon auf gute Qualität achten sollte. Liebe Grüße

    • sabinetopf

      Liebe Silvia,

      genau so denke ich auch. Bei mir ist es wichtig, dass es mir schmeckt. Ob nun vegan oder nicht, spielt da keine Rolle für mich. Aus diesem Grund habe ich mich auch über diesen Test gefreut. Am Sonnabend geht es allerdings ans Plätzchenbacken, da bin ich noch von der „alten Sorte“.

      Liebe Grüße
      Sabine

    • sabinetopf

      Hallo Tanja. Ich lebe auch nicht vegan, teste aber gern für die Anderen. Der Geschmack von uns allen ist ja fast gleich. Und so kann ich auf Einiges hinweisen.

      Liebe Grüße Sabine

  10. Jasmin

    Liebe Sabine,
    ich lese deine Posts so gerne, weil ich immer wieder etwas Neues und für mich sehr Interessantes auf deinem Blog entdecke 🙂
    Auch mit diesem Post hast du bei mir wieder voll ins Schwarze getroffen!
    Ich achte sehr auf eine gute und gesunde Ernährung und ich bin auch immer wieder für neue Ideen und Inspirationen offen.
    Von dieser Marke habe ich bis jetzt noch nichts gehört, ich finde es aber super, wie sehr hier auf Qualität geachtet wird. Obwohl ich mich grundsätzlich nicht vegan ernähre, kaufe ich mir doch hin und wieder einmal etwas Veganes zum ausprobieren. Ich würde zu diesem Weihnachtsgebäck deshalb auf keinen Fall Nein sagen 🙂
    Jetzt hast du mir große Lust auf all die leckeren Weihnachtsleckereien gemacht 😀
    Viele liebe Grüße :-*
    Jasmin

    • sabinetopf

      Hallo Jasmin,

      das freut mich ja ungemein. Ich lebe auch nicht vegetarisch oder vegan. Trotzdem greife ich auch gern zu diesen Produkten. Ich habe einmal vegane Schokolade getestet. Sie war sogar besser als die normale aus dem Regal.

      Meine jetzigen Weihnachts-Testprodukte haben mir auch wundervoll geschmeckt. Gut, der Stollen war strohig nach meinem Empfinden. Da ich aber auch auf eine gesunde Ernährung achte, habe ich nicht allzuviel davon gegessen. Von Jedem etwas und der große Appetit ist gestillt.

      Liebe Grüße und eine schöne Adventwoche.

      Sabine

Schreibe einen Kommentar

*