Weingut Villa Hochdörffer

Von QVC erhielt ich drei Flaschen Wein vom Weingut Villa Hochdörffer aus der Pfalz (Grauer Burgunder halbtrocken, Riesling trocken und Rivaner lieblich) zum Probieren und Testen. Ein sehr schöner Test, der drei Weine präsentiert, die unterschiedlicher nicht sein können.
 
Vom Weingut Villa Hochdörffer Grauer Burgunder, Riesling und Rivaner – durch QVC zur Verfügung gestellt
 
 

Die Villa Hochdörffer beschreibt ihr Weingut voller Liebe:

„Tradition und Fortschritt sind die beiden Säulen, auf denen unser Familienweingut, die Villa Hochdörffer, steht. Das Fundament für das Weingut Villa Hochdörffer legte einer unserer Pfälzer Urahnen, der sich immer mehr auf den Anbau von Wein konzentrierte. Was damals klein begann, entwickelte sich zu einer Leidenschaft, die mittlerweile die 6. und 7. Generation teilt. Die Familie Hochdörffer und der Wein gehören zusammen, so wie die Pfalz und der Wein zusammengehören. Inzwischen bewirtschaften wir auf unserem Weingut rund 40 Hektar Weinfläche. Viele unserer Parzellen sind bereits seit Generationen in Familienbesitz. Das hat uns geprägt und eine enge Liebe zur Region und zum Wein geschaffen.
 

Im Süden der berühmten Weinstraße reifen nicht nur Edelkastanien, Zitronen, Feigen und Mandeln heran, sondern auch die köstlichsten Weine. Die besondere Beschaffenheit der Böden bietet für viele Rebsorten hervorragende Bedingungen. Die Natur mit ihren sanften Rebhügel, dahinter der prächtige Pfälzer Wald, die anmutige Landschaft und auch der Lebensstil der Region sind geprägt von mediterraner Leichtigkeit. Die Südliche Weinstraße zählt zu den innovativsten deutschen Weinbauregionen.“

 
Ein vielfältiges Angebot der besten Weine kann man auf dem Weingut Villa Hochdörffer finden.
 
„ Für welchen edlen Tropfen Sie sich auch entscheiden: Das Weingut Villa Hochdörffer steht für authentische Weine mit großer Aromenfülle“
 
 

Doch nun zu den drei Weinsorten von Weingut Villa Hochdörffer, die mir QVC zum Testen zur Verfügung gestellt hat.

 

Weingut Villa Hochdörffer: Rivaner (lieblich):

Weingut Villa Hochdörffer „Rivaner“
 
 
Ich bin kein besonders großer Anhänger der lieblichen Weine. Das dachte ich, als ich die Flasche öffnete. Doch hier musste ich mich eines Besseren belehren lassen. Das Bouquet des Rivaner von dem Weingut Villa Hochdörffer ließ nicht an einen schweren Wein denken. Vom Geschmack her war er sowohl fruchtig-aromatisch als auch frisch. Ich kenne liebliche Weine, die ihn an Süße übertreffen. Dieser Rivaner jedoch hat eine ideale Balance zwischen Süße und zarter Herbheit gefunden. Mir schmeckte er sehr gut. Ich würde ihn nicht zum Essen anbieten – da bevorzuge ich herbe Weinarten. Jedoch für Liebhaber eines guten Rivaner wird dieser Rivaner vom Weingut Villa Hochdörffer eine sehr gute Wahl für ein sehr gutes Glas Wein sein. Obwohl ich, wie anfangs erwähnt, liebliche Weine eher weniger kaufe, hat mir dieser Rivaner sehr gut geschmeckt.
 
 
 
 
 
 

Weingut Villa Hochdörffer: Riesling (trocken)

Weingut Villa Hochdörffer „Riesling“  
 
 
 
Der Riesling ist der „KLASSIKER“ unter den Weinen. Er ist von der Farbe her heller als beispielsweise der Rivaner. Vom Geschmack her ist er ein herber Wein. Mir schmeckt er von der Weingut Villa Hochdörffer ganz hervorragend, da er mit seiner säuerlichen Geschmacksrichtung einfach zu jeder Mahlzeit passt und auch nur im Zusammenhang mit Speisen von mir angeboten wird. Er ist ein idealer Begleiter für Liebhaber der trockenen Weine und passt hervorragend zu würzigen Gerichten. Als „Solist“ würde ich ihn nicht empfehlen, es sei denn meine Gäste wünschen sich diesen Riesling.
 
 
 
 
 
 
 Weingut Villa Hochdörffer: Grauer Burgunder (halbtrocken)
Weingut Villa Hochdörffer „Grauer Burgunder“
 
 
 
 
Die Rebe für den Grauen Burgunder findet in der Pfalz ideale Wachstumsbedingungen. Hier kann sich die Rebe ideal auf dem mineralreichen Boden entwickeln. Beim Grauen Burgunder haben wir das Mittelmaß zwischen Rivaner und Riesling gefunden. Dieser Wein vom Weingut Villa Hochdörffer zeichnet sich durch einen aromatischen, leicht süßen bis dezent herben Geschmack aus. Er ist ein sehr guter Begleiter zu fast jeder Speise und macht auch als „Solist“ eine sehr gute Figur. Geschmacklich eine hervorragende Wahl für all Diejenigen, die es weder zu herb noch zu lieblich mögen.
 
 
 
 
 
 

 

Fazit: Ich habe über QVC vom Weingut Villa Hochdörffer drei Weine erhalten, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Ihre Geschmacksrichtung reichte von trocken über halbtrocken bis hin zu lieblich. Obwohl ich kein Fan der lieblichen Weine bin, überzeugte mich der Rivaner durch seinen nicht zu süßen Geschmack und das würzige Aroma. Der Riesling und der Graue Burgunder sind zwei ganz hervorragende Weine, die sicherlich sehr viele Menschen ansprechen werden. Jeden der drei Weine für sich gesehen und getestet kann ich mit dem Prädikat „sehr gut“ bewerten. Das Weingut Villa Hochdörffer konnte mich vollauf mit den drei Weinen überzeugen, so dass ich sie gern weiterempfehlen werde.

 
(Ich erhielt das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt, was jedoch meine Meinungsfindung nicht beeinflusst hat – Werbung)

Did you like this? Share it:

Related posts:

2 comments

  1. Katrin testet für Euch

    Hallo Sabine,

    von Wein habe ich ja wirklich nun gar keine Ahnung 😉 da ich keinen trinken, aber wenn Du sagst das Dir ein Wein schmeckt, dann würde ich daraufhin auch diesen weiterempfehlen 😉

    Vielen Dank für Deinen interessanten Bericht und einen schicken sonnigen Tag 😉 Katrin

    • sabinetopf

      Hallo Katrin,

      schade, dass du keinen Wein trinkst, sonst hätte ich dich auf ein Gläschen hiervon gern eingeladen 🙂

      Wir kaufen gern beim Winzer direkt. Diese Weine von Hochdörffer kann ich definitiv als Basis empfehlen.

      LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

*