Kochen wie Hans Dampf, 8 Geräte + 14 Programme = 1 Gerät

„Werbung“

8 Geräte + 14 Programme finden in nur einem Gerät Platz. „Mein Hans“ ist nicht nur ein Hans Dampf in allen Gassen. Er hat seit kurzem Einzug in meine Küche gehalten. Dabei ist „Mein Hans“ Dampfdruck- und Multikocher MD 1000 von Rommelsbacher ein einziger Topf. Doch dieser ist ein wahrer Allrounder. Mit ihm kann man mit und ohne Dampfdruck arbeiten. Anbraten, Schmoren, Dämpfen, Slow Cooking und Sous Vide bereiten ihm keine Schwierigkeiten. Wer liebt nicht selbst zubereiteten Joghurt? Diese gesunde Alternative zum gekauften Joghurt ist keine Herausforderung für „Mein Hans“.  Das Zubereiten von Kartoffeln und Reis geht minutenschnell. Hülsenfrüchte, die eine Ewigkeit in normalen Töpfen kochen, sind ruck-zuck im Dampfdruck- und Multikocher fertig. Das Herstellen von Milchreis fällt ihm überhaupt nicht schwer. Dass er sogar Kuchen und Brot backen kann, konnte ich nicht glauben. Aber er kann es. Rommelsbacher steht seit jeher für hohe Qualität, Funktionalität, Bedienungskomfort und Design.

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen, Zeit sparen beim Kochen

Dampfdruck- und Multikocher MD 1000 „Mein Hans“

 

Dampfdruck- und Multikocher MD 1000 „Mein Hans“

Vorzüge des Dampfdruck- und Multikochers gegenüber anderen Geräten

Der „Hans Dampf“ Dampfdruck- und Multikocher gart alle Gerichte nährstoffschonend.
Herkömmliches Kochen nimmt oft viel Zeit in Anspruch. Der „Hans Dampf“ benötigt hierzu bis zu 70% weniger Zeit und 50% weniger Energie.
Die Einstellung der Programme erklärt sich von selbst. Der Dampfdruckkocher arbeitet digital, vollautomatisch und sicher.
Man kann sich getrost während des Garvorganges vom Gerät entfernen. Der Dampfdruckkocher  stellt sich automatisch aus. Eine Stunde lang hält der Warmhaltemodus die Temperatur.
Es besteht die Möglichkeit, die Programme individuell anzupassen.
Der integrierte Kochtopf ist herausnehmbar. Die Antihaftbeschichtung ermöglicht eine leichte Reinigung.
Ganz wichtig ist der Aspekt des Einsparens von Platz. Hier übernimmt der Dampfdruck- und Multikocher MD 1000 von Rommelsbacher die Arbeit von 8 Geräten in einem einzigen. Demzufolge benötigt man auch nur einen Topf, den „Mein Hans“ Dampfdruck- und Multikocher.

Dabei kostet er mit all seinen Vorzügen beispielsweise bei amazon nur 198,99 Euro. Der Preis kann bei anderen Anbietern variieren.

 

Einstellungen von „Mein Hans“ Dampfdruck- und Multikocher

Die Einstellungen erklären sich normalerweise von selbst. Hierauf werde ich auch nicht näher eingehen. Das würde den Rahmen meines Tests sprengen. Außerdem wird JEDER die beiliegende Bedienungsanleitung beim Kochen der ersten Gerichte neben sich liegen haben.

 

Ausstattung und Aussehen vom Dampfdruck- und Multikocher

(Angaben laut Rommelsbacher als Hersteller)
hochwertiges Cool Touch Kunststoffgehäuse
14 Automatik-Kochprogramme
manuelles Kochen
Startzeitvorwahl bis 24 Stunden
Warmhaltefunktion
Schnellkochfunktion mit 2 Dampfdruckstufen
separate Taste zum sicheren manuellen Ablassen des Dampfdrucks
elektronische Steuerung des Kochvorgangs
übersichtliches LCD-Display
integrierte Heizplatte mit 1000 Watt
robuster und druckbeständiger Innenbehälter
herausnehmbarer, antihaftbeschichteter Kochtopf (4 l)
abnehmbarer Deckel mit stabilem Bajonettverschluss
automatische Deckelverriegelung bei Druckanstieg
9-fach Sicherheitsfunktionen für maximalen Schutz
abnehmbares Netzkabel
Inklusive: Dämpfeinsatz, Messbecher, 2 Servierlöffel

 

Einige Beispiele, was mein Dampfdruck- und Multikocher alles kann

Programm Beschreibung
Dampfdruck 1 Schnelles und schonendes Kochen bei niedrigem Dampfdruck. Geeignet zum Zubereiten von Frischgemüse, Fisch und mehr …
Dampfdruck 2 Schnelles und schonendes Kochen bei hohem Dampfdruck. Geeignet für Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Getreide, Geflügel, Fleisch, Wild, Suppen, Eintöpfen uvm.
Anbraten Schnelles Anbraten von Zutaten im Kochtopf ohne Deckel und ohne Dampfdruck.
Schmoren Für Gerichte, die im normalen Kochtopf über mehrere Stunden gegart werden müssen. Das Kochen unter Druck reduziert die Garzeit um ein Vielfaches.
Kartoffeln Für die Zubereitung von Kartoffeln. Hier sollte man bei der Einstellung die Sorte und Größe der Kartoffeln beachten. Danach richtet sich die Einstellung der Zeitauswahl.
Reis Ich nenne den Dampfdruckkocher meinen Reiskocher. Es gibt verschiedene Sorten an Reis. Daher die Temperatur bzw. Zeit entsprechend einstellen.
Hülsenfrüchte

Geeignet unter anderem für Linsen, Bohnen, Erbsen …

Die Hülsenfrüchte werden in der ersten Phase bei 50° eingeweicht.

Unter Druck werden sie je nach Zeiteinstellung fertig gegart.

Dämpfen Zum Dämpfen hat man einen Dämpfeinsatz. Die Zutaten können schonend im Wasserdampf zubereitet werden. Die Garzeit wird hier ebenfalls stark reduziert.
Slow Cooking Ohne Dampfdruck erfolgt die schonende Zubereitung von Gerichten.
Sous-Vide Hier muss das Gargut in Folie vakuumiert werden. Anschließend wird der Folienbeutel mit Inhalt im Wasserbad sanft gegart.
Joghurt Dass man im Dampfdruck- und Multikocher Joghurt herstellen kann, habe ich stark bezweifelt. Aber es funktioniert perfekt.
Milchreis Milchreis hat bei mir in einem normalen Topf leider die Eigenschaft anzuhängen. Dies passiert im Dampfdruckkocher nicht mehr.
Backen 1 Herstellen von Backwaren ohne Gehzeit.
Backen 2 Einsatz bei Backwaren, die Zeit zum Gehen benötigen. Gerade Hefeteig bereitet oftmals Probleme, richtig fluffig zu werden. In meinem Multikocher klappt er immer. Auch das Brotbacken stellt keine Mühe mehr dar.
Automatisches Warmhalten Ist der Kochvorgang abgeschlossen, schaltet das Gerät für maximal 1 Stunde in die Warmhaltefunktion.
Warmhalten, Aufwärmen Ebenfalls kann man das Gerät zum Warmhalten sowie zum Aufwärmen einsetzen. Es regelt auf eine Temperatur von 75°C. Dabei zählt das Gerät aufwärts bis maximal 12 Stunden.
MAN-Funktion Hier erfolgt die Zubereitung der Speisen ohne Deckel und Dampfdruck. Man kann selbst die Einstellungen auswählen.

 

 

Beispiele für die Garzeit

Kein Gericht dauert länger als 30 Minuten. Dies sieht man beispielsweise bei Rindfleisch und Eisbein. Die Zubereitung aller anderen Gerichte überschreitet kaum 7 oder 15 Minuten. Einzig die Zubereitung von Joghurt benötigt die Standardzeit von 9 bis 11 Stunden.

Ich denke, ich habe euch einen guten Eindruck über „Mein Hans“ Dampfdruck- und Multikocher geben können.

Rezepte aus dem Kochbuch „Mein Hans“

Ich zeige euch einige Gerichte, die ich mit dem Dampfdruckkocher zubereitet habe.

Lammragout mit Süßkartoffeln, das schnelle Rezept

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen,

Im Dampfdruck- und Multikocher zubereitet Lammragout mit Süßkartoffeln

Gern schreibe ich euch hierzu das Rezept auf. Es ist eine kleine kulinarische Köstlichkeit und im Handumdrehen im Dampfdruckkocher zubereitet. Hierzu serviere ich gern knusprig gebackenes Brot. Als Beilage kann man aber auch beispielsweise Couscous oder Baguette anbieten.

Zutaten für 4 Personen
750 g Lammfleisch in größere Stücke schneiden (es gehen aber auch Reh, Schwein…)
5 große Süßkartoffeln schälen und würfeln (nicht zu klein, ca. 3 cm)
3 – 5 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden
3 Zwiebeln klein würfeln oder in Scheiben schneiden
14 reife Tomaten achteln
2 Lorbeerblätter
1 Zimtstange (ich habe Zimtpulver genommen)
3 x daumengroßen geschälten Ingwer
1 kleiner Bund Rosmarin, hiervon werden die Blättchen entfernt und zart schneiden
Chilipulver (nach eigenem Geschmack würzen, der Eine mag es scharf, der Andere nicht)
1 TL Kreuzkümmel
1 EL Koriander
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Einige getrocknete Aprikosen, wenn zur Hand – geht aber auch so

Zubereitung
Eine Marinade herstellen aus Kreuzkümmel, Koriander, Chili, Rosmarin, Ingwer, 1 Prise Salz und Pfeffer. Der Ingwer wird entweder in winzig kleine Stücke geschnitten oder zerstoßen. Alles mit Olivenöl verrühren.
Mit der einen Hälfte dieser Sauce werden die Fleischstücke gut durchgeknetet.
Die andere Hälfte kommt zu den Süßkartoffeln, Knoblauchzehen und Zwiebeln.

Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen. Mein Dampfdruck- und Multikocher kommt zum Einsatz.

  1. Funktion „Anbraten“ ohne Deckel und ohne Dampfdruck wählen.

Die Fleischstücke brate ich im Dampfdruckkocher schön cross in Olivenöl an und nehme sie anschließend wieder heraus. Mit den Süßkartoffeln, Zwiebeln und Tomaten verfahre ich genauso.

  1. Fleisch, Süßkartoffeln und alle anderen Zutaten und Gewürze zusammen in den Topf geben. 500 – 600 ml Wasser hinzufügen. Alles wird gut umgerührt.
  2. Nun kann der Deckel aufgesetzt werden.
  3. Ich wähle die Funktion „Schmoren“ aus. Deckel und Druckauslassventil sind dabei geschlossen.
  4. Nach 20 Minuten ist das Gericht bereits fertig. (Mein richtig schneller Le Creuset benötigt hierfür 1 ½ bis 2 Stunden im Backofen.)
  5. Der Dampf darf nun 8 Minuten natürlich entweichen. Den Rest lasse ich mit Hilfe des Druckauslassventils ab.
  6. Die Tomaten und Süßkartoffeln sind in ihrer Konsistenz perfekt und das Fleisch butterweich.

Meine Begeisterung zeigt sich in der kurzen Garzeit, der Konsistenz und der natürlichen Farbe der Zutaten.

 

Pulled Pork

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen,

Dampfdruck- und Multikocher: Pulled Pork

Gerade Pulled Pork hat mich besonders gereizt. Traditionell wird es seit jeher in einem Smoker gemacht. Dort wird es viele Stunden langsam gegart.

Alles, was jetzt im Backofen oder in einem Slow Cooker passiert, hat nichts mehr mit dem ursprünglichen Rezept und der Herstellungsweise zu tun. Es ist eine neue Interpretation.

Ich habe Pulled Pork im Dampfdruckkocher hergestellt. Hier kamen die Funktionen „Anbraten“ und „Dampfdruckstufe 2“ zum Einsatz. Das Programm „MAN – Manuell“ habe ich zum Einkochen vom Sud verwendet. Geschmack und der Konsistenz vom Pull Porked sind einzigartig. Im Dampfdruckkocher ist es bereits nach 2 Stunden fertig. Das hat mich stark beeindruckt. Warum soll ich daher auf meinen Genuss etwa 12 Stunden warten?

Wer sein Pulled Pork lieber im Slowcook Modus über 12 Stunden machen möchte, kann das natürlich gern tun.

 

 

Selbst gemachter Joghurt

Wenn es sich ermöglichen lässt, kaufe ich keine Fertiggerichte. So mag ich auch den zuckerreichen Joghurt aus dem Supermarkt nicht. Joghurt habe ich bisher noch nicht selbst gemacht.

1 l Milch und 50 g Natur-Biojoghurt werden miteinander verrührt. Alles kommt in den Dampfdruckkocher. Ich wähle das „Joghurt“- Programm. Die Herstellung von Joghurt aus dem Dampfdruck- und Multikocher benötigt 9 – 11 Stunden bei 40°C. Nach der angegebenen Zeit ist ein cremiger Joghurt fertig. Soll er stichfest sein, muss die Reifezeit auf 15 Stunden bei 42°C erhöht werden. Der Joghurt kann in Gläser gefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Jeden morgen verfeinere ich ihn mit Cerealien, Nüssen, Mandeln und Früchten. Täglich beginnt mein Tag mit diesem gesunden Frühstück.

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen,

Im Dampfdruck- und Multikocher mit Hilfe des Joghurtprogramms hergestellter Joghurt

 

Fettreichen Joghurt verwende ich nur bei der Herstellung nach der Art des griechischen Joghurt. Das Grundrezept für Joghurt mit dem Joghurtprogramm ist immer das gleiche. Auch ihn kann man pur essen. Ich habe ihn ein wenig verfeinert. Zuerst beginne ich mit der Vorbereitung.

Vorbereitung: Walnüsse werden in Zucker, Butter und Wasser karamellisiert. Das Karamell sollte sich schön um die Walnüsse legen. Anschließend werden diese auf Backpapier zum Abkühlen gelegt. Kleben sie noch etwas zusammen, kann man sie mit einer Gabel trennen. Aus dem restlichen Karamell mache ich fix noch die Dekoration. Auf Backpapier mit einer Gabel das flüssige Karamell laufen lassen. Hier kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Ist die Dekoration trocken, wird sie ebenfalls zur Seite gelegt. Tipp: Wird das Karamell zu dickflüssig, kann man es noch einmal kurz aufwärmen. So fließt es wieder zart durch die Gabel.

Anrichten: Über den Joghurt flüssigen Honig laufen lassen. Die karamellisierten Walnüsse werden darauf drapiert. Das Auge isst mit. Daher stecke ich meine Karamelldekoration zum Schluss in den Joghurt.

 

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen,

Joghurt mit karamellisierten Walnüssen, Honigbächlein und Karamellvariation

Außerdem ist die Herstellung von Frozen Joghurt möglich. Hierzu verwende ich genauso das Grundrezept für die Herstellung des Joghurts. Einen Teil davon fülle ich in Cupcake Förmchen (ich stülpe 2 übereinander für einen besseren Halt). In eine Spritztüte fülle ich die andere Hälfte. Die Förmchen mit dem Joghurt werden fest eingefroren. Etwas später kommt der Joghurt im Spritzbeutel dazu. Er soll nicht zu einer kompakten Masse gefrieren. Ich möchte ihn schließlich noch spritzen können. Daher nehme ich als erstes auch den Spritzbeutel heraus und lasse den Joghurt kurz antauen. So erreiche ich, dass der Joghurt perfekt für die Dekoration ist.

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen,

Mini-Cupcakes mit Frosting aus Frozen Joghurt als zarte Blüte mit Beerenkomposition

Jetzt muss man recht schnell arbeiten. Der Joghurt soll schließlich nicht vorzeitig schmelzen. Ich will mit ihm die Cupcakes bespritzen. Hinzu kommen noch einige leckere Früchte. Die fertigen Cupcakes wandern anschließend noch einmal ins Gefrierfach und werden später serviert. Es klappt gut und sieht toll aus. Im täglichen Leben ist mir das aber zu umständlich. Aus diesem Grund würde ich eine andere Variante der Dekoration wählen. Ich will nur zeigen, dass auch Frozen Joghurt mit dem entsprechenden Programm hergestellt werden kann.

Rehrücken mit karamellisierten Orangenspalten zu Couscous

Dampfdruck- und Multikocher, All-in-one Topf, 8 Geräte in einem Gerät, Platzsparende Küchengeräte, digitales Kochen, Pulled Pork, Rezepte für Slow Cooker, Joghurtbereiter, Genuss, Essen,

Rehrücken mit glasierten Orangenspalten zu würzigem Couscous-Ring

Rehrücken ist eine ziemlich spezielle Angelegenheit. Er muss absolut zum richtigen Zeitpunkt fertig sein, damit er zart bleibt. Hier habe ich manuell mit dem Dampfdruckkocher gearbeitet. Die Funktionen „Anbraten“ und „Dampfdruck 2“ kamen zum Einsatz. Der Rehrücken war nach dem Ruhen zart wie Butter und saftig.

Die glasierten Orangenspalten geben dem Rehrücken einen fruchtigen Geschmack. Perfekt passt Couscus dazu. Wir essen sehr oft Wild. Daher habe ich mit meinem Dampfdruckkocher ein wenig experimentiert. Dieses Rezept hat uns am besten geschmeckt. Es geht sehr schnell. Wer beispielsweise Weihnachten nicht nur in der Küche verbringen möchte, dem kann ich es empfehlen. Wer sich für das Rezept interessiert, schreibt es mir im Kommentar. Dann werde ich es hier noch veröffentlichen.

 

Fazit zu „Mein Hans“ Dampfdruck- und Multikocher

Ich habe schon sehr viele Gerichte ausprobiert. Alle haben phantastisch geklappt und geschmeckt. Außerdem war die Garzeit sehr gering. Der Dampfdruckkocher arbeitet nährstoffschonend. In einem normalen Topf oder Backofen hätte ich diese Garzeit in keinster Weise unterschreiten können. Mein Rommelsbacher Dampfkocher ersetzt 8 Geräte in einem einzigen. Man spart auf diese Weise erheblich an Platz. Es stehen 14 Kochprogramme zur Verfügung. Ich bin absolut glücklich mit meinem Dampfdruck- und Multikocher. Unter dem Strich hat er mich nicht enttäuscht.

Weitere Funktionen, Rezepte und Gerichte werde ich in meinem folgenden Berichten vorstellen.

    26 comments

    1. Sabine Dorbath

      Hallo Sabine, ich suche einen neuen Multikocher . Mein morphy richards gibt langsam den Geist auf. Habe deine Berichte gelesen und bin begeistert von dem Hans. Eine Frage habe ich aber noch. Wenn der Deckel drauf ist und das kochen anfängt geht der dann immer automatisch in Dampfdruck kochen über oder kann man auch mit geschlossenem Deckel normal kochen?
      Hoffe du bist hier noch aktiv um mir Antwort zu geben. Würde mich freuen.
      LG auch Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Tina-Maria,

        also wenn du über den Hans Dampf staunst, wo deine Küche doch so gut ausgestattet ist, ist mein kleiner Allrounder echt ein Renner. Ich habe während der Feiertage noch Einiges damit gemacht und werde es demnächst veröffentlichen. Pulled Pork gab es beim Familientreffen dann für Alle – geht schön schnell und schmeckt super.

        LG Sabine

    2. Tati

      Huhu du Liebe,

      aaaah, was machst du mit mir? Das ist ja nicht zum Aushalten, so lecker schaut’s hier aus! 😀

      Was für ein tolles Gerät, ich bin ganz begeistert. Den würde ich auch sofort nehmen.

      Ich hoffe, dir geht’s gut. Fühl dich gedrückt, bis bald und herzliche Grüße – Tati

      • sabinetopf

        Liebe Tati,

        ich habe die Fotos extra so gemacht, weil ich weiß, dass du genauso gern wie ich isst. Ich wollte ja noch mehr machen. Aber mein Mann hat gestreikt. Er wollte nicht immerzu kaltes Esses essen. So ein Foto dauert ja seine Zeit, das weißt du ja auch. Also kommen die nächsten etwas später.

        Liebe Grüße
        Sabine

    3. Kerstin Schwarz

      Liebe Sabine,
      woooow, super… wenn ich nicht meine Cook4Me hätte, die mit Dampfdruck wirklich toll kocht, würde ich mir den hier glatt überlegen 🙂
      Toller Bericht, tolle Fotos und jetzt hab ich Appetit! 🙂
      Liebe Grüße
      Kerstin

      • sabinetopf

        Liebe Kerstin,

        ich habe bisher so etwas noch nicht gehabt, daher kann ich nur über meinen HansDampf reden und der ist einfach ein klasse Mann an meiner Seite.

        Liebe Grüße
        Sabine

    4. Astrid Scholz

      Ein mega Topf dein Hans Dampf ! Das man soviel darin zubereiten kann ist schon toll. Energiesparend oben drein . Schöne Adventszeit noch mit deinen Lieben. LG Astrid

      • sabinetopf

        Liebe Astrid,

        ich freue ich, dass du dir diesen Dampfdruckkocher näher angeschaut hast. Er hat so Vieles, was man an anderen Töpfen vermisst. Er ist zu meinem HansDampf in meiner Küche geworden. Ich werde noch weitere Fotos und Berichte schreiben, damit man sich eine Vorstellung machen kann, was mit ihm alles möglich ist.

        LG Sabine

    5. Karin Lechner (vonKarin)

      Liebe Sabine – was für ein leckerer und informativer Beitrag!
      Das Pulled Pork werde ich auf jeden Fall in „meinem Hans“ ausprobieren. Und wenn du das Rezept für den Rehrücken demnächst mal veröffentlichst, dann freue ich mich sehr, wenn du mich darauf aufmerksam machst.
      Herzliche Grüße
      vonKarin

      • sabinetopf

        Liebe Karin,

        probier ruhig einmal das Pulled Pork, es wird klasse im HansDampf. Der Rehrücken geht ganz einfach und ist keine große Sache. Ich werde das Rezept dazu noch veröffentlichen – dann sage ich dir Bescheid.

        Liebe Grüße
        Sabine

    6. Yasmina

      Ja hab wie letztes Jahr 4 Kalender, dieses Jahr Artdeco, dm Bio, Ikea und einen Schokolade. Letztes Jahr hatte ich Artdeco, Ikea und 2 Schokolade 😀 Nur Schoko-Kalender zeigen is ja langweilig, daher is es cool dass ich dieses Jahr neben Artdeco noch dm Bio habe. Ohja ich hoffe den gibt es nächstes Jahr wieder, finde der dm Bio hat echt tolle Sachen drin.
      Ich denke je 24 Überraschungen aus den Kalendern reicht auch. Zu viel is auch nicht gut, man weiß ja irgendwann gar nicht mehr wohin damit *lach*. Aber lieb von dir =)

      Ein sehr interessanter Post, der Küchenhelfer sieht sehr vielversprechend aus. Ich möchte mir ja irgendwann auch eine Kitchenaid oder so zulegen, mal sehen wie das mal preislich mitspielt 😀
      Auf jeden Fall bekommt man nach dem Post total Lust etwas davon nachzukochen =)
      Liebe Grüße

      • sabinetopf

        Liebe Yasmina,

        leider habe ich nicht bei allen Gerichten die Rezepte dabei stehen. Aber das werde ich noch nachholen. Wenn du möchtest, kannst du die Angaben für den HansDampf ja weglassen. Dir geht es ja sicher nur um das Rezept.

        Viele liebe Grüße
        Sabine

    7. Katrin testet für Euch

      Hallo Sabine,
      „Mein Hans“ das ist ja ein süßer Name, da hätte das Gerät schon mal volle Punktzahl 😀 … Dampfen und Kochen in einem finde ich ideal, denn dann spart man sich viele Geräte 😉 Toller Bericht !
      LG und schöne Woche

      • sabinetopf

        Liebe Katrin.

        Ja das ist mein Hans Dampf in allen Gasen bzw. Küchen.
        Ich liebe ja Geräte, bei denen 1 viele andere Funktionen hat. Daher lasse ich meinen Dampfdruckkocher auch nicht wieder aus meiner Küche heraus.

        Liebe Grüße Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Leane.

        Ich bin auch ganz vernarrt in dieses Gerät. Es ist so vielseitig einsetzbar. Es ist auch das erste Mal, dass ich von so einem Gerät mit derart vielen Funktionen gehört habe.

        Liebe Grüße Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Romy.

        Wenn du dir wirklich diesen Dampfdruckkocher so sehr wünscht und noch keine Weihnachtswünsche geäußert hast, lass Alle zusammen legen und ihn dir schenken. Er ist wirklich ein kleines Wunder. Ich finde ihn so schön.

        Liebe Grüße Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Katrin.

        Ich bin so begeistert von dem Dampfdruckkocher. Alle Gerichte gehen so rasend schnell und einfach. Man kann es kaum fassen, was das eine Gerät alles kann. Es ersetzt 8 andere Geräte. Da spart man richtig viel Platz in der Küche.

        Liebe Grüße Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Jenny,

        mich hat es auch fast umgehauen, was ich alles mit nur diesem einen Gerät machen kann – und vor allen Dingen so schnell und platzsparend dazu.

        Auch dir eine schöne Adventzeit und liebe Grüße
        Sabine

          • sabinetopf

            Liebe Jenny,

            wenn du zu viel an Gerätschaften herumstehen hast, macht sich die Anschaffung des Dampfdruckkochers wirklich bezahlt. Wir sind im Januar zu einer sehr großen Feier eingeladen. Da bin ich auch am überlegen, ob wir den Hans Dampf nicht zusammen mit einer anderen Familie schenken sollten.

            Liebe Grüße
            Sabine

    Schreibe einen Kommentar

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    I agree