Täglich neue Outfits beim Online Shopping von Esprit 2018

Online-Shopping nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Bis vor wenigen Jahren fand man lediglich eine geringe Anzahl von Online-Shops. Doch das Geschäft im Netz boomte. Im Internet kann man mittlerweile ALLES kaufen. Und hier komme ich ins Spiel.

Dienstlich und auch privat bin ich oft bis spät abends unterwegs. Meine Füße tun mir weh. Ich sehne mich nach meiner Couch und dem gemütlichen Zuhause. Einkaufen möchte ich an solchen Tagen garantiert nicht mehr. Außerdem hätten meine Lieblingsgeschäfte sowieso bereits geschlossen. Ich bin frustriert. Das Einkaufen von Lebensmitteln für die Familie verschiebe ich dann auf das Wochenende. Die Schlangen an der Kasse sind unendlich lang. Ich stelle mich an die kürzeste. Doch garantiert war das die falsche, denn an allen anderen Schlangen geht es voran, nur an meiner stehe ich mir die Beine in den Bauch. Warum ist das so? Ich werde es nie begreifen.

Ich wäre keine Frau, wenn ich nicht gern durch die Geschäfte gehen würde. Doch dann kommen immer meine Freundinnen mit. Wir verstehen uns ohne Worte. Männer würden uns hier nur hineinreden. In aller Ruhe schauen wir, gehen zwischendurch einen Kaffee trinken, und schauen erneut. Natürlich gehört auch viel positiver Klatsch und Tratsch zu unseren Ausflügen. Nach einem solch wirklich schönen Tag bin ich genauso fertig als hätte ich gearbeitet.

Doch diese Exkursionen sind im Laufe der Zeit immer seltener geworden. Meine Freundinnen und ich lieben das stressfreie Einkaufen. So haben wir unsere Frauenrunde auf Zuhause verlegt. Hier kuscheln wir uns in die Polster, legen die Beine hoch, schlürfen den neuesten Cocktail und teilen die neuesten Neuigkeiten. Und genau hier haben wir auch unsere Shopping-Meile gefunden: das Online-Shopping.

Wir sind immer sehr gut mit Tablet, Smartphone oder Notebook ausgestattet. Öffnungszeiten gibt es im Netz nicht. Wir können rund um die Uhr einkaufen und bestellen. Und das nutzen wir selbstverständlich schamlos aus.

Natürlich hat Jeder von uns Seiten, auf die er zuerst klickt. Gehe ich von mir aus, sind dies Esprit und Amazon.  Kleidung bei Esprit 2018 ist der Renner. Seit eh und je ist Esprit meine absolute Lieblingsmarke. Im Online-Shop finde ich die weltgrößte Esprit Auswahl mit 12 Kollektionen pro Jahr und täglich 70 neuen Styles. Sicher könnt ihr euch vorstellen, dass jedes Mal mein Warenkorb randvoll gefüllt ist. Leider muss ich mich letztendlich doch von einigen Kleidungsstücken trennen. Mein Portemonnaie flüstert dann im Hintergrund: STOPP! Dann gehorche ich. Allerdings weiß ich auch, dass ich bei nächster Gelegenheit wieder auf die Esprit-Seite klicken werde. Die Outfits sind bei der guten Qualität sehr moderat. Die Versandkosten sind mit 0,99 Euro fast geschenkt. Außerdem kann ich kostenlos retournieren. Das kommt jedoch bei mir äußerst selten vor. Die online angegebenen Größen passen mir zu 99 Prozent. Bezahlt wird, wenn mir die Ware gefällt und ich sie behalten möchte. Ich muss also nicht in Vorkasse gehen und bei Rücksendung lange Zeit auf mein Geld warten. Wenn ich bestelle, bin ich natürlich auf meine Ware neugierig. Esprit online verspricht eine Lieferung innerhalb von 1 bis 3 Werktagen. Das ist eine gute Absicherung. Bestellt man nämlich beispielsweise von Montag – Donnerstag bis 11 Uhr, klingelt bereits am nächsten Tag der nette Postbote mit meinem Päckchen an der Tür.

Eines meiner Lieblings-Outfits:

Kleidung bei Esprit 2018, Kleidung, Outfit, Mode, Accesoires, Shopping, Online Shopping,

weiße Bluse von Esprit, dunkelblaue Jacke vorn länger mit Spitzenabsatz, schwarze Pumps, Hose rot von Mango

 

Amazon ist die Plattform, auf der ich fast immer alle übrigen Produkte kaufe. Da ich nichts zu verschenken habe, schalte ich Mr. Google ein und suche mir das günstigste Angebot online. Neuerdings bin ich auch bei Nahrungsmitteln hier aktiv zu finden.

Eine Freundin steht total auf dm. Leider ist der nächste dm viel zu weit von ihrem Wohnort entfernt. Also bestellt sie bei unseren Treffen regelmäßig online eine riesige Kollektion an Babyartikeln. Ich glaube manchmal, dass allein die Unmenge an Pampers die Kapazität eines Auslieferungsautos sprengen könnte.

Und so hat Jede von uns ihre Online-Vorlieben. Mit „Sieh einmal, was ich gefunden habe“ oder „Gefällt dir das auch so gut?“ animieren wir uns beim Online-Shopping gegenseitig. Immer endet ein solcher Shopping-Day/Night mit einem Prosecco-Prosit auf einen guten Einkauf.

„Werbung“

    25 comments

    1. sabinetopf

      Hallo Perdita,

      aus Zeitmangel nutze ich ziemlich oft das Internet und bestelle dort. Bis jetzt war ich bis auf kleine Ausnahmen auch immer sehr zufrieden. Klar gehe ich auch gern mit Freundinnen oder meinen Töchtern bummeln – einfach so zum Spaß.

      LG Sabine

    2. white and vintage

      Hallo Sabine,
      mir geht es genau gleich. Ich liebe online-shopping. Die Menschenmassen in den Geschäften sind mir einfach zu anstrengend. Zuhause schlürfe ich gemütlich meinen Cappuccino und bestelle ohne irgendwelchen Stress, was ich alles benötige.
      Liebste Grüße und einen schönen Abend,
      Christine

      • sabinetopf

        Liebe Christine,

        ich bummele wirklich von Zeit zu Zeit durch die Geschäfte und mache mir einen schönen Tag. Aber 90 % kaufe ich online ein. Wie du sagst, kann ich es mir dabei zu Hause gemütlich machen und rund um die Uhr einkaufen.

        Liebe Grüße
        Sabine

    3. Silvia

      Hallo Sabine, das Outfit steht dir außerordentlich gut. Außerdem siehst du unverschämt gut und jugendlich aus! Ich kaufe die Mode von Esprit auch sehr gerne und online shoppen ist heute ein großer Vorteil. Ich bin zwar nicht berufstätig, mir fehlt aber durch anderes oft die Zeit zum Bummeln. Da nutze ich das Online-Shopping auch sehr gerne. Ganz liebe Grüße von Silvia

      • sabinetopf

        Liebe Silvia,

        erst einmal vielen Dank für das Kompliment, aber auch an mir nagt der Zahn der Zeit… mit über 60 kein Wunder.

        Esprit ist auch einer meiner absoluten Favoriten. Die Mode ist total schick und nicht so verrückt, so dass ich sie auch in meinem Alter sehr gut tragen kann ohne zu altbacken zu wirken. Online bin ich mittlerweile mein bester Kunde geworden.

        Liebe Grüße
        Sabine

    4. Sabine Gimm

      Liebe Sabine,
      ich bestelle mittlerweile viel online, da ich in den Geschäften vor Ort oft nicht das finde, was ich gerade suche. Dein Outfit sieht klasse aus.

      Lieb Grüße Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Sabine,

        das ist gerade von dir als absoluter Spezialist ein schönes Kompliment. Ich muss auch immer erst fahren, um beim Einkaufen an die richtigen Stellen zu kommen. Da ist es onlinefür mich viel einfacher. Ich kenne meine Lieblingsseitigen und gehe dort meist zuerst hin.

        Liebe Grüße
        Sabine

    5. Jana Zimmermann

      Guten Morgen Sabine, früher habe ich ganz viel bei Esprit eingekauft, sowohl online als auch im Geschäft. Ich hatte sogar irgendwann mal eine Platinkarte. Nun achte ich nicht mehr so sehr auf die Markenklamotten. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      • sabinetopf

        Liebe Jana,

        eigentlich bin ich der Typ, der überhaupt nicht auf Marken achtet. Ich kaufe das, was mir gefällt – egal ob Marke oder nicht. Esprit gefällt mir nur ausgesprochen gut und ist zufälligerweise auch eine sehr bekannte Marke. Ich würde aber auch dort kaufen, wenn es keine Marke wäre.

        Liebe Grüße
        Sabine

        PS: Bei Platinkarte bin ich noch nicht angekommen. Gibt es das jetzt überhaupt noch?

    6. Tati

      Huhu liebe Sabine,

      wow, du schaust toll aus! 😀

      Bei mir ist es ähnlich wie bei dir. Ich gehe zwar gerne auch in der „Realität“ shoppen, aber mir fehlt oft leider die Zeit dafür. Ich kaufe mittlerweile sehr viel online ein, gerade auch für die Kids.

      Mir tut es zwar immer leid um die Geschäfte in den Städten, die sich durch den Online-Handel nicht halten können, aber mal ehrlich, eine solche Auswahl findet man dort einfach nicht.

      Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße – Tati

      • sabinetopf

        Hallo Tati,

        klar bummeln muss sein. Da mache ich mir einen schönen Tag. Aber du hast recht. durch das Shoppen im Netz machen die regionalen Geschäfte dicht. Das tut mir auch leid. Doch regional finde ich vielleicht einige Geschäfte vor Ort und im Internet alles. Da bin ich dann schon gern online Kunde.

        Liebe Grüße Sabine

    7. Juliane

      Hallo Sabine,

      Ich shoppe auch total gern online. Das ist viel einfacher. Den online Shop von Esprit finde ich auch total gut.
      Übrigens: tolles Outfit!!! Du siehst klasse aus.

    8. Probenqueen

      Hey Sabine!

      Wow, super tolles Outfit. Steht Dir super!
      Esprit hat schöne Klamotten, aber für meine Größe ist nichts dabei.
      Ansonsten ist es tatsächlich so, dass ich mittlerweile mehr online shoppe. Es ist einfach unglaublich bequem. Und wenn man ein wenig aufpasst, kann man auch noch Schnäppchen machen.

      Liebe Grüße,
      Natascha

    9. FaBa-Familie aus Bamberg

      Liebe Sabine,
      ich kaufe Kleidung meist vor Ort statt online und auch hier bevorzuge ich eher andere Marken was nicht unbedingt am Stil und am Preis der Kleidung von Esprit liegt.
      Leider ist oftmals der Schnitt alles andere als passend für mich und so ziehe ich in andere Läden weiter.
      Liebe Grüße Marie

    10. Sandra Itfy

      Huhu Liebe Sabine,
      ein wirklich tolles Outfit welches dir seht gut steht. Esprit gehört auch schon seit langen zu meinem Lieblingsmarken. Ich habe Glück das ich einmal in der Woche meine Tochter zum schwimmen bringe und direkt neben an ist ein Shopping Center und dort ist auch ein Esprit Shop, dort gehe ich daher auch regelmäßig bummeln. Aber den online Shop mag ich auch gerne 🙂
      Liebe Grüße
      Sandra

    Schreibe einen Kommentar

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    I agree