Schicke moderne Mode zu kleinen Preisen

„Werbung“

Um schicke Mode zu kleinen Preisen zu kaufen, muss man den richtigen Zeitpunkt erwischen. Im Frühjahr bieten die Märkte bereits Herbst- und Winterkleidung an. Kommt die kalte Jahreszeit, werden die dicken Anoraks bereits Mangelware. Darüber bin ich maßlos  geschockt. Die Verkäuferinnen zucken mit den Schultern. Ob wir noch neue Sommer- bzw. Wintermode hereinbekommen, glaubten sie nicht. Woher soll ich wissen, was ich im Sommer oder Winter tragen möchte? Schließlich hatte sich dieser Sommer noch nicht einmal in Spuren angedeutet. Was bedeutet das nur für Familien mit kleinen Kindern? Sie sind in der Wachstumsphase. Niemand weiß im Voraus, welche Größe sie in 4 Monaten tragen werden. Aber man muss kaufen. Nachschub kommt nicht mehr.

Doch es geht weiter:

Im August betrat ich ein Geschäft. Ich wollte mir Druckerpapier kaufen. Augenblicklich sah ich mich in die Weihnachtszeit versetzt. Weihnachtsbäume mit Glaskugeln, schneebedeckte Landschaften, Engelchen, Weihnachtsmännner, Lametta und vieles mehr zogen meine Blicke an. Weihnachtsmusik untermalte dieses Treiben. Wir hatten August 2018. Oder habe ich verschlafen und es ist doch schon Weihnachten? Ein wenig begann ich an mir selbst zu zweifeln.

Aber alles hatte seine Richtigkeit. Richtigkeit ist für mich nicht das richtige Wort für solch eine Situation. Ist die Welt jetzt aus den Fugen geraten? Dass bereits die Lebkuchen und Stollen in den Regalen neben den Ostereiern liegen, kann ich noch ignorieren. Doch diese Weihnachtsstimmung im Sommer machte mich fassungslos.

Leider ist das kein Einzelfall. Mein Mann übernimmt in unserer Familie meist alle Einkäufe. Ich erzählte ihm von meinem Erlebten. Er unterbrach mich. Das würde er alles seit Jahren schon kennen. Also lebte ich hinter dem Mond. Das schlussfolgerte ich aus seinen Worten. Komme ich aus der Firma, schaue ich mich gern online nach Kleidung um. Hier erhalte ich immer die Dinge, die ich das ganze Jahr über benötige. Was ist nur mit unseren Einzelhändlern los?

In einem Monat werden wir nach Südafrika fliegen. Ich freue mich schon sehr darauf. Gerade dieses Schmuddelwetter mag ich überhaupt nicht. Schon immer war ich der Sonnenmensch. Nach diesem Sommer hätte ich normalerweise genug Sonne getankt haben müssen. Doch mich zieht es in die warme Ferne.  

Nachdem ich meine Garderobe durchgesehen hatte, fiel mir auf, dass ich noch einige Basics brauchte. Mein erster Gedanke war: normalerweise müssten jetzt die ersten Bikinis in den Regalen liegen. Aber aus die Maus. Der Verkäuferin meinte, die Sommerkollektion käme erst in 4 Wochen. Das war natürlich viel zu spät für mich. Wer nun denkt, dass ich frustriert gewesen sei, irrt sich. 

Zu Hause kochte ich mir einen heißen Kakao, machte ein paar Kerzen an und kuschelte ich mich mit meinem Laptop auf die Couch.

Mode zu kleinen Preisen, tolle Styles, Mode klassisch, modern, jugendlich, Outfits für jeden Anlass und jede Gelegenheit, elegante Mode, lässige Mode, Mode für jede Jahreszeit in einem Shop

Mode zu kleinen Preisen

Im Internet gibt es ja immer eine große Auswahl an schicker Kleidung zu kleinen Preisen – unabhängig von der Jahreszeit. Bei mister*lady finde ich zum Beispiel auch im Winter tolle Tank-Tops für meinen Urlaub. Gerade Basics trage ich ja das ganze Jahr über sehr gerne. Die mag ich übrigens schlicht, da sie leicht mit anderen Kleidungsstücken kombinierbar sein sollten.

Mode zu kleinen Preisen, tolle Styles, Mode klassisch, modern, jugendlich, Outfits für jeden Anlass und jede Gelegenheit, elegante Mode, lässige Mode, Mode für jede Jahreszeit in einem Shop

Mode zu kleinen Preisen

So habe ich mit wenigen Kleidungsstücken immer wieder ein neues Outfit. Gerade auf Flugreisen ist es wichtig, dass die Koffer kein Übergewicht haben. Darüber habe ich bereits in meinem Beitrag, wie man einen Koffer richtig packt, berichtet. Meine Lektion hatte ich damals gelernt.

 

Im Internet fand ich also im November Sommerkleidung. Das ist allerdings für mich normal. Ich erwarte das sogar von einem guten online-Shop. Online möchte ich Alles zu Jeder Jahreszeit kaufen können. Gehe ich allerdings im reellen Leben shoppen, müssen die Geschäfte auch der Jahreszeit angepasste Kleidung etc. vorweisen.  Natürlich möchte ich in solch einem Shop auch jahreszeitlich angesagte Mode finden. Hier hatte ich auf Anhieb Glück.

Ich bin mit Sicherheit kein Einzelfall. Die Meisten von uns mögen die verdrehte Welt nicht. Was soll ich dazu sagen?

 

Mode zu kleinen Preisen, tolle Styles, Mode klassisch, modern, jugendlich, Outfits für jeden Anlass und jede Gelegenheit, elegante Mode, lässige Mode, Mode für jede Jahreszeit in einem Shop

Mode zu kleinen Preisen

Der Verbraucher muss nur zeitgemäß einkaufen. Weihnachtsmänner und Glaskugeln kaufe ich in der Weihnachtszeit. Felljacken und Stiefel ziehe ich im Herbst und Winter an. Alles unter dem Vorbehalt, dass ich in den Geschäften dann noch das Gesuchte finden werde.

 

Also gehe ich auch dann in die Geschäfte, um sie zu kaufen. Sommergarderobe, Bikinis und Co. haben in den Wintermonaten nichts in den Läden zu suchen.

Eine Ausnahme ist in meinen Augen eine Reise in ein Land, wo derzeit andere Temperaturen als in Deutschland herrschen.

Mode zu kleinen Preisen, tolle Styles, Mode klassisch, modern, jugendlich, Outfits für jeden Anlass und jede Gelegenheit, elegante Mode, lässige Mode, Mode für jede Jahreszeit in einem Shop

Mode zu kleinen Preisen

 

 

 

Dann bin ich über einen online-Shop dankbar, der mir für jede Jahreszeit eine Auswahl an Outfits zeigt.

 

 

 

Aber: Nur über das Internet sollten ALLE Artikel das ganze Jahr über erhältlich sein. Gehe ich durch die Geschäfte, möchte ich zeitgerechte Angebote finden.

(Die Genehmigung zum Kopieren der Fotos von der Website des Online-Shops wurde mir gegeben. Hierfür bedanke ich mich. Ich habe demzufolge auch keinerlei Rechte an den Fotos.)

    36 comments

    1. Romy Matthias

      Ich kaufe auch , wenn sich die Situation ergibt. Hatte im Ausverkauf im März bereits Winterschuhe für meinen Jungen ergattert, die gerade mal noch 3 Euro gekostet haben. Sehen schick aus und kamen heute das erste mal zum Einsatz. LG Romy

      • sabinetopf

        Liebe Romy,

        das ist schon irre, im März Schuhe für jetzt. Aber für nur 3 Euro hätte ich das auch gemacht. So ein Schnäppchen lässt man sich dann doch nicht entgehen. Aber ansonsten finde ich es übertrieben, wenn man wie ich, im August über Glaskugeln stolpert.Für mich ist der Shop wertvoll, da ich hier auch für unsere Fernreise mit heißen Temperaturen jetzt kaufen kann.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Jenny,

        die hatten wir schon vor zwei Jahren geplant. Doch dann wurde ich krank und wir mussten verschieben. Jetzt freue ich doppelt so auf Südafrika.

        LG Sabine

      • sabinetopf

        Hallo Susanne,

        deine Kinder haben da echt einen guten Geschmack und gerade für junge Leute oder Jugendliche, die noch kein eigenes Einkommen haben, ist dieser Shop doppelt wervoll.

        LG Sabine

    2. Yasmina

      Hallo Sabine,
      Joa in letzter Zeit waren meine Wochen immer ziemlich voll gepackt 😀 Gab jetzt halt mal viele Inforeisen. Nun wird es das restliche Jahr vermutlich ruhiger =)
      Ohja Avocado mit Ei is so lecker. Und Ziegenkäse sowieso, vor allem wenn er warm is *-* Ich liebe den Starbucks Kaffee auch total, aber auf Dauer is das echt teuer 😀 Daher mach ich mir den daheim gerne selbst, der Schwartau Karamell Sirup is echt gut =)
      Ich bin auch schon total gespannt =) Am Wochenende besuche ich Freude zum Plätzchen backen, ich freue mich schon total.

      Ein interessanter Post. Kleidung is super wichtig, nicht zu teuer und trotzdem mit guter Qualität =)
      Ich kaufe am Liebsten in Läden, da ich es dort anprobieren kann. Wenn ich online bestelle, dann meist bei Bonprix, denn dort passt es mir meist am Besten 😀 Lg

      • sabinetopf

        Liebe Yasmina,

        ich glaube, Jeder hat so seine Favoriten, wo er am liebsten einkauft. Schön, dass du ihn für dich gefunden hast.Ich wusste gar nicht, dass Bonbrix nicht nur online ist.

        LG Sabine

    3. sabinetopf

      Hallo Yasmina,

      ich kaufe auch mal teure Sachen, wenn sie mir gefallen. Aber wenn ich schicke Kleidung preisgünstig bekomme, warum sollte ich da nicht zugreifen?
      Für mich ist es wichtig gewesen, in dieser Jahreszeit dünne Outfits für unsere Reise in die Wärme zu bekommen.

      Liebe Grüße Sabine

    4. Sabine Gimm

      Mir geht es oft ähnlich. Natürlich schaue ich auch in den Geschäften. Leider finde ich dort lange nicht immer, was ich gerade suche. Dann bestelle ich online.

      Liebe Grüße Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Sabine,

        klar gehe ich auch gern bummeln. Das macht Spaß, man trifft auch Leute und das ist ein schöner Freizeitspaß. Meist bin ich aber wie du auch online unterwegs.

        Aber online bin ich schon sehr gern.

        LG Sabine

    5. hedmee

      Liebe Sabine,
      ich kann deine Worte sehr gut nachvollziehen. Warum der Einzelhandel das macht, würde mich auch mal interessieren. Ich versuche so gut es geht, den Einzelhandel zu unterstützen, greife aber leider auch oft auf einen Online Shop zurück. Im Winter Sommersachen zu kaufen, ist in Geschäften so gut wie nicht möglich, was vermutlich an der Lagerkapazität liegt.
      Für deine Reise wünsche ich dir und deiner Familie alles Liebe.

      Liebe Grüße
      Doreen

      • sabinetopf

        Liebe Doreen,

        mit unserer Meinung liegen wir da ja auf der gleichen Spur. Wenn solch eine Situation wie im Moment bei mir aufkommt, bin ich schon über solche online-Shops dankbar.

        Ich denke, vor meinem Urlaub werden wir uns mit Sicherheit noch einmal schreiben.

        LG Sabine

    6. Magische Farbwelt

      Guten Morgen Sabine, oh, da sprichst Du etwas an. Weißt Du, wie schwer ich mich getan habe, eine Winterjacke für dieses Jahr zu finden? Ich habe jetzt eine. Aber die musste ich schon Ende August, bei glühender Hitze kaufen, wo man eigentlich gar keine Lust drauf hat. Denn aus dem letzten Jahr weiß ich: Sobald man eigentlich eine Winterjacke bräuchte, gibt es schon wieder luftig leichte Kleidung zu kaufen. Analog geht es mir mit Winterschuhen. Oder leichte Sommerschuhe! Mein paar Ballerinas gingen im August kaputt, ich dachte, ich kaufe mir noch schnell ein paar. Nichts war es. Nun muss ich noch etwas warten. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      • sabinetopf

        Liebe Jana,

        eigentlich müsstest du ja gerade jetzt Ballerinas in den Geschäften finden – ist jetzt zynisch und nicht böse gemeint. Schau doch einmal online. Obwohl bei Schuhen habe ich meist kein Glück. Die passen eigenartigerweise nicht oft und dann geht eine riesige Bestellung wieder zurück. Das ist ja nicht Sinn der Sache.

        LG Sabine

    7. Tati

      Huhu du Liebe,

      es ist erschreckend und ich habe das Gefühl, es wird immer früher weihnachtlich dekoriert. Selbst einige Häuser sind schon in weihnachtlicher Stimmung. Mir ist das zu früh, selbst jetzt noch. Ich hoffe, ich komme überhaupt in Weihnachtsstimmung, die Zeit rast nur so dahin. 😛

      Du fliegst bald nach Südafrika? Wie schön, ich beneide dich! Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei. 😀

      Einige Produkte bestelle ich lieber über das Internet, für andere gehe ich lieber in die Stadt und shoppe sie dort. So hat alles seine Daseinsberechtigung. 🙂

      Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße – Tati

      • sabinetopf

        Liebe Tati,

        juchhuuu, ja, wir fliegen nach Südafrika. Wir machen wieder eine Individualreise. Da kann man machen, was man will.

        Ich gehe auch gern durch die Geschäfte. Das macht mir viel Spaß ungern allein – aber auch, doch mit Freundinnen dort auch mal einen Kaffee zu trinken oder einfach nur zu schauen.

        Online bin ich dann sehr gern, wenn ich keine Lust zum Shoppen beispielsweise bei Regenwetter, habe. Dann mache ich es mir zu Hause gemütlich und kann stundenlang im Netz einkaufen.

        LG Sabine

    8. Nancy

      Liebe Sabine,
      ich finde Weihnachtsartikel im August im Laden auch unpassend. Ich kaufe keine Kleidung mehr sondern trage die, die ich habe.
      Liebe Grüße
      Nancy 🙂

      • sabinetopf

        Liebe Nancy,

        ich lege schon Wert auf ab und zu ein neuesStück. Darüber kann ich mich unsagbar freuen. Es muss nicht einmal teuer sein. Und wie du gelesen hast, habe ich richtige Schnäppchen in dem Shop gemacht.

        Liebe Grüße
        Sabine

    9. Traude "Rostrose"

      Liebe Sabine, du bringst es gut auf den Punkt. Ich glaube, dass sich die Einzelhändler vor lauter Wettbewerb – also um nur ja die Ersten zu sein – verrennen. Andererseits: Es gibt offenbar Kunden für Sommersachen im Winter und Wintersachen im Sommer, sonst wäre das Zeug nicht bereits vergriffen, wenn „vernünftige“ Leute einkaufen wollen, oder? Die Welt wird immer verrückter. Ich könnte bei Augusthitze keinen Mantel probieren – aber ich nehme an, es gibt eine ziemlich gierige breite Masse, die schnell zuschlägt, um nur ja nichts zu versäumen und um jeden Preis im nächsten Winter up-to-date zu sein….
      Was Südafrika betrifft: HACHZ! Wie gerne würde ich in deinen Koffer hüpfen! Wir waren 2 x da, zunächst im Jahr 2002 eine wunderbare Mietwagenreise, dann im Jahr 2016 ein „Abstecher“ von Namibia nach Kapstadt – beide Male war es traumhaft für uns! Ich habe gesehen, dass du ein wenig in meinem Blog gestöbert hast – hast du da auch meinen Namibia-Reisebericht gesehen? Wenn nein – HIER kommt der Link zur Kapitelübersicht: https://rostrose.blogspot.com/p/klicks-zu-den-einzelnen-kapiteln-des.html
      Da gibt es an viertletzter Stelle ein Kapitel über unsere Südafrika-Reise 2002 und dann noch drei Kapitel über Kapstadt – falls es dich interessiert! 🙂 Wo geht’s denn für euch hin?
      Herzliche Rostrosengrüße, Traude
      https://rostrose.blogspot.com/2018/11/der-perfekt-gefullte-kleiderschrank-fur.html

      • sabinetopf

        Liebe Traude,

        obwohl die Welt zeitweise verrückt spielt, kommen wir im Sommer nie die Gedanken, dass es einmal kalt werden könnte und ich demzufole dicke Sachen shoppen müsste.

        Wir landen in Südafrika in Kapstadt. Dann Kaphalbinsel, Stellenbosch und bis hoch Schotia. Hier nehmen wir immer einen Mietwagen. Da kann man halten und machen, was man will.

        Kapstadt habe ich schon Einiges gelesen. Vor Namibia habe ich ein wenig Angst wegen Malaria. Was sagst du dazu? Genau dieses Land würde mich auch noch reizen. Werde es mir bei dir durchlesen.

        Noch einen schönen Sonntag

        Sabine

    10. Probenqueen

      Hallo liebe Sabine!

      Ich bin immer fassungslos, wenn ich die ersten Weihnachtsartikel in den Geschäften entdecke. Zu dem Zeitpunkt bin ich meilenweit weg von dem Fest des Jahres. Wobei ich in diesem Jahr den Eindruck hatte, das Weihnachtsgeschäft hat später eingesetzt, vielleicht durch die langanhaltende Hitze. Auch wenn wir heute in vier Wochen heilig Abend habe, ist mir immer noch nicht nach Weihnachten. Vielleicht kommt das noch.

      Den vorgestellten Shop kenne ich noch gar nicht, werde ich mir mal näher ansehen. Danke für den Tipp.

      Liebe Grüße und noch ein wunderbares Wochenende,
      Natascha

      • sabinetopf

        Liebe Natascha,

        ich kann nachfühlen, dass dir noch nicht nach Weihnachten ist – mir geht es nämlich genauso. Geschmückt habe ich auch noch nicht.

        In dem Shop habe ich Basics für unsere Reise gekauft. Wir fliegen in den Süden und da brauchte ich noch etwas zum Kombinieren.

        Noch einen schönen Sonntag

        Sabine

    11. Wonderful Fifty

      Liebe Sabine, wow – Südafrika, dem kalten Wetter in Europa den Rücken kehren und sich von den warmen Sonnenstrahlen im Gesicht kitzeln lassen. Das würde mich als totaler Sommerfreund auch reizen. Genieße auf jeden Fall die Reise und vielleicht lässt du uns ja daran etwas teilhaben.
      Beim Kleidungskauf gehe ich auch gerne in die Läden vor Ort – da wird oft vorab Online gustiert und dann im Geschäft gekauft. Aber bei vielen Kleidungsstücken ist das leider nicht möglich, weil sie zum Kaufzeitpunkt in den lokalen Shops nicht aufliegen.
      Genieße das Wochenende und alles Liebe

      • sabinetopf

        Meist gehe ich shoppen, wenn ich in der Großstadt bei meinen Töchtern bin. In unserer ländlichen Gegend findet man nie die richtigen Geschäfte.
        Daher bin ich sehr oft Gast im Internet. Ich weiß, dass das dem Einzelhändler schadet. Das möchte ich auch nicht. Abr oftmals geht es nicht anders: ich komme spät aus der Firma, bin oft unterwegs etc. Da freue ich mich aufs Internet, da die anderen Geschäfte zu dieser Zeit bereits geschlossen haben.

        Noch liebe Sonntagsgrüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Liebe Marie.

        Ich kaufe mir sehr gern etwas Hübsches. Sehe ich aber etwas für meine Enkel, kaufe ich immer für sie. Dann habe ich gar nicht das Bedürfnis, für mich zu kaufen und es macht mir sooo viel Freude. Da verstehe ich dich vollkommen.

        Liebe Grüße Sabine

    Schreibe einen Kommentar

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    I agree