Performance Pro Standmixer Russell Hobbs Testergebnis und Bewertung

Ich habe den Performance Pro Russell Hobbs Standmixer ausgiebig getestet und werde ihn nicht wieder hergeben. Russell Hobbs, ein führender Anbieter bei verschiedensten Küchengeräten setzt auf immer neue Ideen und zeitgerechtes modernes Design, so dass das Arbeiten in der Küche ein Erlebnis wird. Aber was kann er nun wirklich und was ist nicht so gut?

Smoothie: (auch geeignet für Obst und gefrorenes Obst oder andere Zutaten)

Bei einem normalen Frucht-Smoothie zerkleinere ich die Früchte grob und achte auch nicht besonders darauf, dass sie ungefähr 2 cm groß sind. Ich finde, so etwas muss ein Hochleistungsmixer wie der Performance Pro einfach können. Und er schlägt dir den perfekten Smoothie als eine seiner leichtesten Aufgaben.

Erdbeer-Mango-Limetten-Smoothie

Erdbeer-Mango-Limetten-Smoothie mit dem Performance Pro von Russell Hobbs

Aber auch gefrorene Zutaten nimmt er gekonnt. Abends bekam ich Appetit auf ein Erdbeer-Sorbet. Ich holte die gefrorenen Erdbeeren aus der Tiefkühltruhe, gab sie in den Mixbehälter und fügte noch ein klein wenig Wasser hinzu. Es besseres Sorbet habe ich noch nie selbst hergestellt.

Erdbeer-Sorbet

Erdbeer-Sorbet mit dem Performance Pro von Russell Hobbs

Die gefrorenen Erdbeeren waren wie zu „Samt“ verarbeitet. Ich habe auch schon die Impulsfunktion verwendet, wobei ich selbst steuern kann, wann ich mit dem Ergebnis zufrieden bin und hatte so ein prima Eis mit Erdbeerstückchen. Hierauf ein wenig aufgeschlagene Sahne und Schokoladen-Chips und der Genuss ist fertig.

 

Grüner Smoothie (sehr gut geeignet für grüne Zutaten und auch faserhaltige Zutaten, wie Sellerie, Grünkohl, Spinat usw.)

Zutaten green Smoothie

Zutaten für green Smoothie nur grob zerkleinert

 

Green Smoothie mit dem Performance Pro

Green Smoothie mit dem Performance Pro von Russell Hobbs

Hier könnte es schon ein wenig schwieriger werden, da ja allerlei grüne Zutaten hineinkommen, wobei auch welche von faseriger Struktur dabei sind. Nebenbei bemerkt: Ich verwende für meine Smoothies immer ein Mineralwasser mit hohem Calciumgehalt (gut für die Knochengesundheit und positiver Effekt nebenbei). Also Mineralwasser dazugeben und durch die verschiedenen Geschwindigkeitsstufen von langsam bis extreme Power geht der Performance ab wie eine Rakete und macht dir auch hier einen perfekten grünen Smoothie. Auch hier zerkleinere ich vorher die grünen Zutaten nicht penetrant klein.

Püree (geeignet zum Pürieren von Zutaten)

Bärlauchblätter im Performance Pro

Bärlauchblätter bleiben an der Seite im Mixbehälter vom Performance Pro hängen

Hier wollte ich ein Bärlauchpesto herstellen. Da man für faserhaltige Zutaten die Taste für „green Smoothie“ toucht, habe ich dieses auch getan, muss aber zugeben, dass ich zu wenig Öl hinzugefügt hatte und der Performance die Bärlauchblätter nicht herunterziehen konnte und sie am Mixbehälter hängenblieben. Nach der Zugabe von Öl, was bei einem Pesto ja nicht zu wenig sein sollte, funktionierte alles bestens. Außerdem wechselte ich auf das Programm „Püree“, damit mein Pesto nicht eine homogene Masse ergibt und es wurde dann auch perfekt.

Bärlauchpesto, hergestellt mit Performance Pro

Bärlauchpesto, hergestellt mit dem Performance Pro von Russell Hobbs

Weniger Schwierigkeiten gab es beim Herstellen eines Pestos aus Basalikum. Hier nahm ich gleich die Taste für „Püree“ und mein Pesto war einfach ein Träumchen.

Trockene Zutaten (geeignet zum Mahlen und Häxeln von trockenen Zutaten)

Zerkleinerte Mandeln durch den Performance Pro

Zerkleinerte Mandeln, hergestellt mit dem Performance Pro von Russell Hobbs

Hier entschied ich mich dafür, ganze Mandeln zu zerkleinern, was mir auch perfekt gelang. Der Performance wirbelte die Mandeln durch den Mixbehälter, der aus hochwertigem Tritan-Kunststoff besteht, dass ich befürchtete, die Mandeln könnten ihn zerschlagen. Aber der Mixbehälter ist hierfür bestens geeignet und hielt jeder Herausforderung stand. Zwar hatte ich kein Mandelmus, was ich auch nicht wollte und was an der Konsistenz der Mandel an sich liegt, aber wunderbar zerkleinerte Mandeln.

Semmelmehl, hergestellt mit dem Performance Pro Standmixer

Semmelkrumen, hergestellt aus trockenen Brötchen mit dem Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs

Auch kann man mit dieser Stufe sehr gut Parmesan für seine Pasta zerkleinern oder getrocknete Brötchen, hier hatte ich Parmesan-Staub und Paniermehl vom Feinsten. Also gibt es keinen Grund mehr, nicht verwendete alte Brötchen wegzuwerden, sondern trocknen und ab damit in den Mixer.

Suppe (geeignet für die Zubereitung von Suppen)

Spargelcremsuppe, hergestellt mit dem Standmixer Performance Pro

Spargelcremesuppe, hergestellt mit dem Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs

Natürlich bot sich hier als erstes die Spargelsaison für eine Spargelcremsuppe an – perfekt.

Möhrensuppe hergestellt mit Performance Pro Mixer

Pürierte Möhrensuppe, hergestellt mit dem Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs

Da ich sehr gern Möhren esse, habe ich diese mit Zwiebeln, Kartoffeln und Gewürzen angekocht, in den Mixer gegeben und der Performance Pro machte mir eine wunderbar cremige Möhrensuppe. Dazu noch ein Löffelchen Creme fraishe und das perfekte Essen war fertig.

Zerkleinern von Eiswürfeln

Normalerweise brauche ich diese Funktion nicht, da wir einen entsprechenden Kühlschrank hierfür haben. Aber ich habe es dennoch ausprobiert und ca. 15 Eiswürfel in den Mixbehälter gegeben und wirklich Crushed Ice gehabt.

Erdbeer-Daiquiri hergestellt mit dem Performance Pro Mixer

Erdbeer-Daiquiri, hergestellt mit dem Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs

Eine leckere Angelegenheit ist hier die Herstellung eines Erdbeer-Daiquiri. Hier fügt man zu den Eiswürfeln etwa 4 – 5 frische Erdbeeren, Rohrzucker, Limettensaft (und wer es gern alkoholisch haben möchte, Rum) hinzu und mixt alles, bis eine homogene Masse entstanden ist. Ein Stück frische Minze zur Dekoration hinzu und ein phantastischer Drink ist ruck-zuck hergestellt.

Kein Abfärben von farbintensiven Zutaten, wie Paprika, Tomate, Möhre etc.

Kein Abfärben von Lebensmitteln am Mixer des Performans Pro Mixers

Keine Verfärbung am Kunststoff durch Paprika, Möhre, Tomate ect. beim Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs

Was jedoch ein Grund gewesen wäre, den Mixer nicht zu kaufen, wäre das Abfärben von Zutaten am Mixbehälter gewesen, denn das sieht unappetitlich und unschön aus, wenn der Performance auf meiner Arbeitsfläche steht, wo man ihn sofort sieht. Ich habe alles ausprobiert: frische Zutaten wurden einzeln darin zerkleinert und auch gekochte oder in Öl eingelegte. Der Mixbehälter vom Performance Pro Russell Hobbs war glasklar wie zu Beginn der Anschaffung.

Aufbringen des Deckels am Mixbehälter

Hier hatte ich anfangs Schwierigkeiten, da ich es nicht gewohnt bin, den Deckel aufzupressen und nicht einzuklicken. Daher kam es vor, dass Flüssigkeit aus dem Mixbehälter lief. Doch das lag an meiner Geschicklichkeit oder meinem Ungeschick. Nach ein paar Mal Probierens funktionierte das schnell, perfekt und absolut dicht. Trotzdem würde ich mir wünschen, hier eine andere Lösung zu finden, damit sich der Deckel leichter anbringen lässt.

Was ich noch wichtig finde

Der Performance Pro Russell Hobbs ist ein 1000 Watt starker Hochleistungsmixer, der von einem 1,4 PS-Motor unterstützt wird und ganze 27 600 Umdrehungen pro Minute erreicht, was ein Ergebnis ist, das ich bei keinem Mixer vorher gesehen habe. Das Bedienfeld ist übersichtlich und erklärt sich von allein, wobei die einzelnen Programme nur angetippt werden müssen und schon reagieren. Auch ist der Teil aus Edelstahl fingerprint-sicher, was mir besonders gut gefällt denn ich muss nicht ständig meine Fingerabdrücke wegpolieren. Der Mixaufsatz wird nur aufgesetzt und nicht verankert. Im ersten Moment dachte ich, ob das wohl klappt? Aber er sitzt bombenfest, kann von jeder Seite aufgesetzt werden und ist somit auch hervorragend für Linkshänder geeignet.

Reinigung des Performance Pro Satndmixers

Reinigung des Performance Pro Standmixers mit Spülmittel

Der Mixbehälter ist geschirrspülmaschinen-geeignet. Leider passte er mit seinen 1,8 l von der Höhe her nicht in meinen Geschirrspüler. Das ist für mich persönlich kein Problem, ihn nicht zu kaufen, da er sowieso ständig bei uns in Betrieb ist und mit der Hand aufgewaschen wird. Man macht bei fettigen Zutaten einfach ein wenig Spülmittel und heißes Wasser in den Mixbehälter und lässt ihn kurz laufen. Danach ist er sauber und ich muss ihn nur noch ausspülen.

Ich kenne die Marke Russell Hobbs schon lange und wurde bisher nie von ihr enttäuscht. Nachdem ich den Performance Pro Standmixer regelrecht „auf den Kopf gestellt“ hatte, was er alles kann, kann ich mir nicht vorstellen, ihm wieder herzugeben. Er ist eine tolle Hilfe im Haushalt und mein ständiger Begleiter.

„Werbung“

    35 comments

    1. Pingback: Russell Hobbs Performance Pro Standmixer im Test
      • sabinetopf

        Hallo liebe Diana,

        wir waren ein paar Tage verreist und ich hätte es nicht geglaubt, die Smoothies haben mir gefehlt. Danke übrigens für die Lorbeeren … lach. Du machst es bestimmt genauso gut, wenn nicht perfekter.

        Liebe Grüße
        Sabine

    2. Honey

      Jetzt kam ich auch endlich dazu deinen Bericht zu lesen. Du hast auch tolle Sachen gezaubert. Lecker 😉
      Ich hab dich in meinem Blog-Beitrag verlinkt 🙂

    3. Pingback: SUPPEN & Smoothies im Russell Hoobs Standmixer
    4. Tina-Maria

      Hallo Sabine , ich habe ihn auch um Einsatz und bin sehr überrascht, was für eine Power hat. Ich habe zwar einen von KitchenAid, der nicht soviel Kraft hat. Dafür ist aber das Glas und schaut schon besser aus. Da man beim Performance Pro schon nach einigen Spülungen schon leichte Kratzer sieht. Du hast einen kleinen Tippfehler 😉 Er hat 1000 Watt ( statt 100) Lg Tina-Maria

      • sabinetopf

        Hallo Tina,

        erst einmal ganz lieben Dank, dass du mich auf die fehlende Null hingewiesen hast. Da schreibt und schreibt man, liest alles noch einmal durch und übersieht das einfach. Finde ich sehr nett von dir, mir zu schreiben.
        Meine Töchter meinten auch, ich solle einen Standmixer mit Glasbehälter nehmen. Aber ich habe mich in diesen verguckt, weil er auch solch enorme Power hat. Ich selbst habe keine KitchenAid und denke, die ist bei dir als Back- und Kochfee bestens aufgehoben.

        Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, auch wenn sich die Sonne etwas versteckt hat.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Noch vor ein paar Jahren kannte ich die Marke Russell Hobbs nicht. Erst durch QVC bin ich darauf gestoßen und war bereits damals total begeistert. Und jetzt kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, ohne diesen Mixer zu sein.

        Liebe Grüße
        Sabine

    5. Tati

      Huhu Sabine,

      an deiner Stelle würde ich das gute Stück wohl auch nicht mehr hergeben. Es gefällt mir, dass die Maschine so vielseitig einsetzbar ist. Es schaut auf jeden Fall sehr lecker bei dir aus. Mit dem Geschirrspüler ist natürlich schade, aber es gibt schlimmeres.

      Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße – Tati

      • sabinetopf

        Hallo liebe Tati,

        ich finde das mit dem Geschirrspüler auch nicht schlimm. Neuerdings mache ich mir jeden Morgen einen grünen Smoothie, den ich dann mit in die Firma nehme. Dabei habe ich in keiner Weise an meinen schlafenden Mann gedacht, der nun Bescheid wusste: Frau ist wieder auf Mix-Tripp … lach.

        Liebe Grüße und genieße die vorläufig letzten Sonnentage.

        Sabine

      • sabinetopf

        Hi Alex,

        Einen Smoothie Maker hatte ich nie und kann jetzt erst einmal schätzen, was mir gefehlt hat. Morgen gibt es bei mir Brokkolisuppe. Die stand zwar schon heute auf dem Programm, aber mein Mann war schneller und so gab es Salat aus unserem Garten.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Hallo Vicky,

        jetzt bin ich nun gespannt, wie deiner so ist und muss gleich einmal auf deine Seite gehen und nachlesen. Meiner ist einfach klasse.

        Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
        Sabine

    6. Olga Wetzler

      Wir brauchen auch einen neuen Mixer und dieser hier scheint ja wirklich super zu sein! Ich liebe Smoothies und deine sehen sehr lecker aus! LG Olga

      • sabinetopf

        Hallo liebe Olga,

        ich bin sehr zufrieden damit, sonst würde ich ihn nicht behalten. Er geht ab wie eine Rakete und Smoothies macht er mit Links. Mit ihm hättest du sicher deine Freude.

        Liebe Grüße
        Sabine

    7. ChrisTa

      Toller Bericht, der Mixer wäre für meine Mom genau der richtige, sie sucht schon lange… Ich werde gleich mal stöbern gehen (sie hat ja bald Geburtstag)
      LG und schönen Abend

      • sabinetopf

        Ich glaube, damit würdest du total richtig liegen, wenn sie so etwas mag. Ich für meinen Fall habe noch nie einen so kraftvollen und guten Standmixer gesehen. Schreib doch mal, ob du den Mixer gekauft hast.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Da stimme ich dir voll zu. Wir haben auch einen elektrischen Gemüseraspler von Russell Hobbs und sind total happy mit ihm. Das ist schon eine ganz tolle Marke.

        Liebe Grüße
        Sabine

    8. Maria Weber

      Hallo Sabine,

      immer wieder überraschst Du uns mit tollen Produkten 🙂 Super Mixer und leckere Rezepte.

      LG Maria

      • sabinetopf

        Hallo Maria,

        das freut mich sehr, dass dir der Mixer gefällt. Ich war auch mit Leib und Seele beim Testen dabei. Daher hätte ich noch sooo viele andere Rezepte ausprobieren können. Aber das wäre für diesen Bericht dann doch zu viel geworden. Hast du einen Mixer? Dann probiere doch einmal den Daiquirie aus. Der geht auch ohne Alkohol und ist absolut lecker.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Hallo liebe Anna,

        das ist mein erster Standmixer, aber der andere war auch nicht so voller Kraft. Ich habe trotz der vielen Versuche immer noch manchmal Befürchtungen, dass der Deckel abfliegt, wenn der Mixer auf Hochtouren läuft. Daher liegt immer eine Hand auf dem Deckel. Aber es passiert nichts, absolut dicht. Allerdings muss man ihn am Anfang gut draufdrücken, sonst gibt es wirklich Beschehrung in der Küche … lach. Aber den Dreh hat man schnell raus.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Hallo Melli,

        ja, da gebe ich dir vollkommen recht. Das Design ist topp und sieht in meiner Küche total schick aus. Bin überglücklich mit diesem Mixer.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Guten Morgen liebe Brigitte.

        Das mit dem grünen Smoothie habe ich schon oft gehört … lach. Ich weiß auch nicht, was ich daran gefressen habe…. ich mache aber immer noch Banane mit rein zum Süßen. Ich stehe sogar morgens 5 Minuten eher auf, um ihn mir für die Firma fertig zu machen und das heißt was bei mir.

        Der Mixer macht einfach total viel Spaß.

        Liebe Grüße
        Sabine

    9. Katrin testet für Euch

      Hallo Sabine,

      so ein Mixer ist schon eine gutes und schickes Küchengerät oder ? Selbstgemixte Sachen schmecken auch viel Besser und man weiß was drin ist *lecker sind Deine Rezepte – Danke !

      LG und schicken Abend
      Katrin

      • sabinetopf

        Guten Morgen liebe Katrin,

        ich hätte nie gedacht, dass ich einmal so verrückt nach einem Mixer bin. Aber dieser hier ist einfach klasse.

        Eben habe ich einen Beitrag über Pancakes gelesen.Da ich keine Küchenmaschine habe, probiere ich das einfach mal mit dem Mixer. Mal sehen, was er sagt.

        Liebe Grüße
        Sabine

      • sabinetopf

        Hallo liebe Leane,

        das hat mir so was von Spaß gemacht. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das ohne diesen Mixer gewesen ist. Eigentlich ist er im „Dauerbetrieb“ bei uns.

        Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
        Sabine

    Schreibe einen Kommentar

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    I agree